Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 31,67

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 13,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Webserver einrichten und administrieren (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe]

Klaus M. Rodewig
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 39,90  

Kurzbeschreibung

28. Dezember 2011 Galileo Computing

Dies ist ein bewährtes praxisnahes, umfassendes Handbuch zur Planung, Installation und Konfiguration eines eigenen Webservers auf der Basis des Betriebssystems Linux. So finden Sie eine geeignete Distribution für den Serverbetrieb und folgen dem Autor bei der Installation und Konfiguration verschiedener Serverdienste wie z.B. Web-, Mail-, Jabber-, VPN- und Datenbankserver. Alle vorgestellten Serverdienste werden so beschrieben, dass Sie die Installation nachvollziehen und selbst durchführen können. Für den professionellen Einsatz essentielle Themen wie Systemhärtung und Monitoring gehören ebenso zum Inhalt wie der Bereich der Server-Wartung und Sicherheit. Und wenn Sie Ihren Server für den Betrieb von Test- oder Entwicklungsumgebungen einrichten möchten, empfiehlt sich die Virtualisierung mit Xen.

Aus dem Inhalt:

  • Planung eines Webservers
  • Konfiguration von Ubuntu und Gentoo
  • Systemhärtung und Sicherheit
  • Firewall Builder (z. B. mit iptables)
  • Apache, MySQL, Tomcat, Jabber, FTPS u.v.m.
  • Monitoring mit MRTG, Cacti und Nagios
  • Optimierung des Systems
  • Virtualisierung mit Xen
  • Linux-Cluster mit Heartbeat
  • Webbasierte Administration mit Landscape


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Webserver einrichten und administrieren (Galileo Computing) + Linux-Server: Das Administrationshandbuch (Galileo Computing) + Linux-Kommandoreferenz: Shell-Befehle von A bis Z (Galileo Computing)
Preis für alle drei: EUR 109,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 497 Seiten
  • Verlag: Galileo Computing; Auflage: 2 (28. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836217082
  • ISBN-13: 978-3836217088
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 17,4 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 138.384 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Egal, ob der Leser technisch begeisterter Anwender oder IT-Administrator im Webserver-Bereich ist: Die Inhalte dieses Buches halten die Versprechungen auf dem Klappentext ein - von der Installation über die Implementierung wichtiger Serverdienste bis hin zur Absicherung und Hochverfügbarkeit. Am Aufbau der sauberen Darstellung und dem hohen Praxisbezug gibt es nichts auszusetzen. « (IT Administrator)

»Basierend auf Gentoo und Ubuntu 10.04 führt Rodewig in die Welt der Serveradministration ein, erklärt, was Sie beachten müssen und rollt in sieben Kapiteln auf, welche Tools es gibt und wie Sie diese konfigurieren. Die Schwerpunkte sind sinnvoll gewählt. Das Buch zeigt nicht nur, wie Sie einen Server richtig aufsetzen, sondern kümmert sich auch um Fragen, die im Vorfeld und im Betrieb aufkommen: Verfügbarkeit, Performance, Sicherheit und Wartung. Es ist zudem praxisnah und gut geschrieben - was will man mehr?« (Ubuntu User)

»Empfehlung der Redaktion!« (IT Mittelstand)

»Buchtipp!« (PC Welt Linux)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Klaus M. Rodewig arbeitet als Senior Consultant im Bereich IT-Sicherheit. Er war Head of Security Engineering beim TÜV Rheinland und zuvor verantwortlich für die Administration der Web-Infrastruktur des WDR sowie des Sport-Portals der ARD. Er veröffentlichte bereits mehrere Fachbücher zu den Themen Programmierung und Linux. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Für Profis nutzlos und für Anfänger ungeeignet! 20. Februar 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich hatte mir das Buch gekauft, um mir meinen eigenen Root-Server gewissenhaft und vor Allem sicher einzurichten. Die ersten Seiten in diesem Buch lesen sich sehr gut und schaffen einige Grundlagen für das allgemeine Verständnis von Linux-Distributionen und den sicheren Umgang mit Server-Systemen. Lobenswerterweise ist der Autor dabei stets bemüht sich einfach und verständlich auszudrücken.

ABER:
-----
Jedoch habe ich nach den einführenden Seiten sehr schnell mitbekommen, dass sich der Autor nur sehr einseitig der Einrichtung und Administration von Webservern widmet. Es sind deutliche Präferenzen des Autors zu nicht-sachgemäßen Lösungen zu merken. Alternative, zum Teil bessere Lösungen werden, wenn überhaupt, nur kurz angerissen. Wichtige Gegebenheiten werden nur am Rande erwähnt oder komplett weggelassen, was Beispielsweise die angemesse Konfiguration von Apache (beispielsweise in httpd.conf) oder MySQL (beispielsweise in der my.cnf) angeht. Hier sind zwingend langwierige, tiefgründigere Recherchen im Internet notwendig, damit der Apache-Server nicht völlig fehl-dimensioniert wird.

Ebenso widersprechen sich Aussagen in einem Kapitel des Buches mit Aussagen in einem anderem Kapitel. Dies habe ich besonders bei der empfohlenen Einrichtung von PHP (in der php.ini und der suhosin.ini) zu spüren bekommen, als daraufhin das später im Buch erwähnte phpMyAdmin völlig unerreichbar wurde. Aufgrund der Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, war es eine sehr langwierige Angelegenheit die fehlerhafte Einstellung ausfindig zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch 7. November 2010
Kinder-Rezension
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und mit ein wenig Linux-KnowHow, kann eigentlich jeder anhand dieses Buches eine Webserver mit den grundsätzlichen Diensten einrichte. Etwas schade finde ich, dass das Thema Mailserver ausgeklammert wurde. Natürlich ist das ein großes und komplexes Thema, aber so muss man sich doch wieder zwei Bücher kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber manche Themen etwas zu kurz behandelt 30. März 2011
Von CHAOS.A.D
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch ist sehr gut und verständlich geschrieben allerdings meiner Meinung nach nicht für Anfänger gekauft. Ich habe mir das Buch zugelegt um meinem Webserver abzusichern. In diesem Punkt war das Buch teilweise hilfreich. Es bietet einige Informationen zur Absicherung. Allerdings sind diese dann doch etwas zu allgemein gehalten. Auf das Thema zur Dimensionierung eines Servers wird ausführlich eingegangen ebenso wie auf das Thema Virtualisierung. Das Thema FTP und dazu eine ausführlichere Konfiguration oder z.B. Absicherung kommen etwas zu kurz. Auch das Thema Mailserver kommt etwas zu kurz für ein Thema das man mit mehreren tausend Seiten ausführen kann.

Ein insgesamt gutes Buch mit ein paar Kapiteln die mir zu kurz kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen hm... 14. Juni 2013
Von ibihim
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Hätte mir mehr gewünscht, im Bereich Apache / Tomcat...

... Trotzdem deckt es viel interessantes Grundwissen ab.

Nicht besonders tiefgehend, aber guter Überblick.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie wird man Profi? 28. Dezember 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Wow.
So eine klare und überzeugende Darstellung der wichtigsten Serverkonfigurationsfragen und ihrer Lösungen habe ich noch nie gelesen.
Viele Probleme sind bekannt, manches liegt sogar auf der Hand aber wie geht man ran an Sicherheitslücken, was muss man nach BSI-Standard mindestens absichern als Admin, welches System eignet sich für das einfache Aufsetzen eines Webservers?
Mit diesem Buch hat Galileo einen Volltreffer gelandet. Herr Rodewig ist wirklich ein Experte und er erklärt das Wesentliche UND die Hintergründe einer guten Webserverkonfiguration am Beispiel von Ubuntu Server und Gentoo.
Wie sichere ich das Betirebssystem, wie den Apache, wie das mySQL oder das PostgreSQL und (das wichtigste) wie sichere ich meine php-Konfiguration so ab, dass nicht jedes Skript-Kiddy mit einem Standard-Angriff mein System knackt?
Ich kann also mein System nicht nur sauber selbst absichern, ich kann dem altklugen Admin meines Betriebes auch klar machen, das er gar nicht weiss, wovon er redet, dass er dringend einen Update darüber braucht, was Websicherheit ist und was er tun muss.

So, mehr muss man nicht sagen. Lesen Sie selbst, es passiert sehr selten und ich kritisiere gern und viel aber hier bin ich ausnahmsweise mal rundum begeistert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar