Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
10
3,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2011
Ich habe mir dieses Buch in der PDF-Version gekauft, die sich aber inhaltlich von einer gedruckten Ausgabe nicht unterscheidet. Die Arbeit mit diesem Buch gestaltete sich für mich sehr angenehm. Ich hatte praktisch keine Schwierigkeiten, die Erklärungen in diesem Buch nachzuvollziehen und dem Buch zu folgen - alles in diesem Buch ist klar und sehr verständlich beschrieben. Übrigens, die Bücher von Franzis-Verlag sind davon bekannt, dass sie sehr "leserfreundlich" verfasst sind.

Dass der Autor auf die Module verweist, die es für Drupal 7 noch gar nicht gibt, stimmt es einfach nicht. An einigen sehr wenigen Stellen werden nur Beispiele von nützlichen Modulen genannt, die zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht verfügbar für Drupal_7 waren. Sie werden aber nur erwähnt und mehr nicht. Das fand ich auf keinen Fall verwirrend sondern ganz im Gegenteil - sehr hilfreich. Als ich nämlich mit dem Buch geübt habe, war schon so manches von diesen Modulen für Drupal_7 vorhanden. Wenn der Autor sie aber ganz verschwiegen hätte, hätte ich dann wahrscheinlich nicht gewusst, dass es sich lohnt, nach diesen Modulen Ausschau zu halten.

Ich kann dieses Buch jedem klar empfehlen - sowohl einem Anfänger als auch jemandem, der von Drupal 6 auf Drupal 7 umsteigen will. Bei den Anfängern gibt es allerdings ein Problem, das aber nicht mit diesem Buch sondern mir Drupal_7 selbst verbunden ist.

Drupal_7 hat zwar schon die Version 7.8 erreicht aber sehr viele Module für Drupal_7 sind noch gar nicht richtig fertig. Sie sind nur als Entwickler-, Alpha- und Beta-Versionen verfügbar. Das bedeutet Bugs und zahlreiche Fehlermeldungen, mit denen man sich auseinandersetzen muss. Einen Drupal-Anfänger können sie schnell verwirren und überfordern - ganz unabhängig davon, für welches von Drupal_7-Büchern er sich letztendlich entscheidet. Ich rate also erstmals Drupal_6 zu nutzen und mit Drupal_7 noch mindestens 6 Monate abzuwarten. Das kann sehr viel Zeit und viel Nerven ersparen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Ich habe das Buch nach den ersten Kapiteln weggelegt und die angefangene Webseite gelöscht. Man merkt, daß das Buch von zwei Unix-Freaks geschrieben wurde, zu technisch, bzw noch schlimmer, ja, die Struktur stimmt - aber es fehlt das Futter. Für mich war es eine Aneinanderreihung von Screen shots ohne nützliche Tipps, also allenfalls als Nachschlagewerk zu gebrauchen, da gibt es besseres, und billigeres, wie zB Luhm. Und ich werde mir jetzt Schettler/Stahl kaufen, das klingt besser und der fehlt mir noch.

Vielleicht nutzt es totalen Anfängern, gibt ja auch positive Rezensionen, aber die Screen shots zeigen mir nur das, was ich eh auch alleine sehe, wenn ich auf die einzelnen Menupunkte klicke. Ich gebe ungern eine negativer Bewertung, aber dieses Buch hat mich richtig verärgert und frustriert. Und nur einen Stern zu vergeben - das ist meine Stimmung! - wäre zu unfreundlich, zumal ich ja nicht zu Ende gelesen habe. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.

Um meine Meinung richtig deuten zu können: Ich benutze Drupal seit v6 und gebe selber Hilfestellung u.a. auf meiner web site, ich lese normalerweise die englischen Bücher, die deutschen lese ich, um sie Anfängern zu empfehlen. Ich bin kein Anfänger mehr, kann also einerseits diverse Drupalbücher vergleichen und kenne andererseits zu viele Tips, die ich vermißt habe ich dem Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2011
Als Umsteiger von anderen CMS wie CMSmadesimple oder Joomla hatte ich mir von diesem Buch doch allerhand versprochen, bedauerlicherweise jedoch wohl etwas zu viel ...
Die Grundstruktur des Buches ist soweit in Ordnung, Einführung, erste Schritte usw., dennoch komme ich nicht um den Eindruck herum, dass hier ein Buch von D6 auf D7 übertragen wurde, so werden bspw. Module etc. erwähnt, die für D7 (bisher) überhaupt nicht verfügbar sind. Für Ein- bzw. potentielle Umsteiger ist das, vorsichtig ausgedrückt, zumindest verwirrend.
Das Projekt, welches ich mit D7 realsieren wollte bzw. immer noch möchte, hat zumindest nach dieser Lektüre nicht wirklich an Format gewonnen, stattdessen machen sich Gedanken breit, doch auf die o.a. CMS zurück zu greifen oder aber auf andere Literatur auszuweichen.

Unterm Strich betrachtet bleiben gemischte Gefühle, weshalb dann überhaupt 3 Sterne? Nun, weil der Schreibstil und der Aufbau soweit okay ist, auch der eine oder andere Tipp ist durchaus verwertbar gewesen, wenngleich man diese auch im Netz hätte bekommen können ...
33 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2012
Das Buch hat mir geholfen eine ziemlich umfangreiche Webseite mit Drupal umzusetzen - und zwar mit Leichtigkeit.
Hatte bislang nur Erfahrung mit Joomla 1.5, und legte mir das Buch zu weil Drupal für mich zu komplex zum selbst lernen war. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Andere Rezessionen hier schreiben, dass das Buch nicht genügend Tiefgang haben würde, das aber auch als Vorteil gesehen werden kann: Man findet nämlich schneller das, was man braucht, und kann das auch sehr schnell umsetzen.

Das Buch bietet eine große Breite an Themen an, die einem einen guten Eindruck über Dupal 7 geben.

Meine Erfahrung war die, dass ich über das Internet nicht genügend Information und Wissen zum Aufbau von Drupal 7 Seiten bekommen haben. Im Internet geht alles recht schnell, wenn man was sucht, Zusammenhänge und Funktionalitätsumfänge werden jedoch nicht so einfach mal vermittelt. Da ich das Buch schon längere Zeit daheim hatte, versuchte ich, mich anhand des Buchs zurechtzufinden. Wie schon geschrieben, mit einer mentalen Einstellung, dass alles recht schnell und wie von selbst geht. Meine Erwartungen sind dann mit diesem Buch vollstens erfüllt worden und in weniger Stunden hatte ich eine fertige Drupal 7 Projektseite mit vielen Erweiterungen und die meisten bzw. wichtigsten Anregungen hatte ich aus diesem Buch.

Das Buch ist mit Dupal 7 auf dem aktuellsten Stand, im Gegensatz zu manchen Tutorials aus dem Internet. So ist das Buch dann doch auch für tiefere Erklärungen gut geeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Eines vorweg: Ich habe bislang kein einziges CMS genutzt, mich aber im Vergleich verschiedener CMS für Drupal entschieden. Das Buch habe ich mir gekauft, um Drupal abseits von Google-Suchen richtig kennen zu lernen. Bis das Buch kam, hatte ich Drupal bereits auf meinem Webspace installiert, die ersten Artikel und einfachen Seiten eingerichtet und Nutzer angelegt. Google sei dank. Was ich aber von dem Buch erwartet habe war, dass ich Drupal nicht nur bedienen, sondern das ganze Konzept verstehen kann. Das wurde so überhaupt nicht erfüllt.

In dem Buch wird alles haarklein erklärt, was jeder selbst rausgefunden hätte. Grundlegendes, das zum Verständnis des Systems beigetragen hätte: Fehlanzeige... Ein Beispiel (Kapitel 2.2.1 XAMPP und Windows XP):
1. Laden Sie das XAMPP-Komplettpaket mit ... auf Ihren Desktop
2. Starten Sie die Programminstallation durch Doppelklick auf das heruntergeladene Softwarepaket.
3. Tragen Sie das gewünschte Installationsverzeichnis (z. B. ... usw.) ein, und klicken Sie danach auf Install
4. Beantworten Sie die Frage Should I add shortcuts to the startmenu/desktop? mit y (für yes/ja)...
...
usw.

Ok, wer eine Installationsanleitung nach diesem Muster benötigt, mag hier richtig sein. Für mich aber nicht tauglich.

Was bringt mir das Buch: Wenn ich mich genau an dem Text entlanghangele, habe ich am Ende genau den im Buch besprochenen Webauftritt, vielleicht hier und da durch eigene im Buch angerissene Anregungen ergänzt. Durch die fehlenden Erläuterungen warum das genau so ist, kann ich damit aber überhaupt nichts anfangen. Geschweige denn einen völlig anderen Webauftritt bauen.

Ich habe mir dann das Buch: Drupal 7 - Das Praxisbuch für Ein- und Umsteiger von Nicolai Schwarz aus dem Galileo Design Verlag besorgt, was mich wieder in meiner Meinung bestärkt, dass Bücher aus diesem Verlag einfach gut sind. Hier werden tatsächlich alle Hintergründe beleuchtet und praktische Tipps gegeben, z. B. wie die Drupal Installation sicher gemacht werden kann.

Fazit:
Franzis Flop, Galileo Design Top!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Vom Inhalt des Buches war ich sehr enttäuscht. Alle Themen werden nur oberflächlich angerissen. Für absolute Neueinsteiger mag das genügen, für Umsteiger ist das Buch nach meiner Meinung völlig ungeeignet.
Dem Untertitel "So bauen und verwalten Sie anspruchsvolle Webseite....." wird das Buch in keinster Weise gerecht.
Für ein paar Euro mehr erhält man von anderen Verlagen/Autoren deutlich bessere Fachbücher.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2012
War so ziemlich da erste deutschsprachige Buch, das zu Drupal 7 herauskam. Leider merkt man ihm an, dass es sehr mit heisser Nadel gestrickt ist. Zu vielen Bereichen einfach zu wenig Infos.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2011
Bevor ich mich an Drupal 7 versuchte, hab ich mich mit der 6er Version rum geschlagen und dachte somit
schon einiges zu kennen.
Doch gerade bei der Ersteinrichtung gibt das Buch nützliche Tipps, die
man im Forum nicht gleich findet.

Fazit: Für Einsteiger ein schönes Nachschlagewerk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das Buch wurde schnell geliefert.
Die Beschreibungen und Beispiele sind gut zu verstehen und schnell umzusetzen.
Es im Großen und Ganzen, dass was ich erwartet habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

24,90 €