newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Webfictions: Zerstreute A... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von suspiratio
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: geringe lagerspuren, wenig gebraucht, mit amz-service, rechnung, rücknahmegarantie
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Webfictions: Zerstreute Anwesenheiten in Elektronischen Netzen Taschenbuch – 12. Dezember 2002

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,95
EUR 39,95 EUR 6,00
30 neu ab EUR 39,95 9 gebraucht ab EUR 6,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2003 (12. Dezember 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3211838287
  • ISBN-13: 978-3211838280
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 1,4 x 24 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.303.124 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

MANFRED FASSLER. Professuren u.a. an der Universität für Angewandte Kunst Wien, seit 2000 an der Johann Wolfgang Goethe - Universität Frankfurt. Autor zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen im Bereich Medien- und Kommunikationswissenschaften. URSULA HENTSCHLÄGER. Autorin zahlreicher Publikationen zum Thema Medienforschung. Lebt und arbeitet in Wien und im Internet. ZELKO WIENER. Lehrt und forscht an der Universität für Angewandte Kunst Wien im Bereich Internet und digitale Bildmedien.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
Die vorgelegten Texte und Bilder berichten uber einen Teilbereich des abgeschlossenen FWF-Forschungsprojektes "CYBERPOIESIS". Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Keusch am 18. Januar 2005
Format: Taschenbuch
Unterhaltsam, Abwechslungsreich und zum Nachdenken. Jeder der sich mit WEB Kunst und Multimedia Art auseinandersetzt oder über internationale Meinungen zu diesem Thema bescheid wissen möchte sollte dieses Buch gelesen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen