oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Weber [Deluxe Edition]

Paul Wegener , Dagny Servaes , Frederic Zelnik    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 31. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Die Weber auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Weber [Deluxe Edition] + Tabu (Digital Remastered, OmU) [Deluxe Edition]
Preis für beide: EUR 31,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Paul Wegener, Dagny Servaes, William Dieterle
  • Regisseur(e): Frederic Zelnik
  • Komponist: Johannes Kalitzke
  • Format: Deluxe Edition, Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 21. Dezember 2012
  • Produktionsjahr: 1927
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009HKE2TY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.090 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Fabrikant Dreißiger lässt es sich gutgehen, während er die für ihn arbeitenden Weber ausbeutet. Als er ihren Lohn aufgrund der neuen Möglichkeit maschineller Fertigung noch weiter reduzieren will, lehnen sich die Weber auf. Angestachelt vom gerade aus dem Militär entlassenen Moritz Jäger ziehen sie zu Dreißigers Haus und plündern es. Auch als Soldaten gegen die Weber eingesetzt werden und das Feuer eröffnen, sind diese nicht willens, zurückzuweichen.

Video.de

Deutscher Stummfilm auf der Basis des gleichnamigen, 1894 uraufgeführten Dramas von Gerhart Hauptmann, der darin die Aufstände ausgebeuteter Weber in Schlesien im Jahr 1844 verarbeitet. Nicht von ungefähr an den zwei Jahre zuvor entstandenen "Panzerkreuzer Potemkin" von Sergei Eisenstein erinnernd, prangert der von Friedrich Zelnick inszenierte Film soziale Ungerechtigkeit und die kapitalistischen Auswüchse der industriellen Revolution an. Als Fabrikant ist Paul Wegener zu sehen, die Weber werden angeführt vom späteren Hollywood Regisseur Wilhelm (William) Dieterle.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessanter alter Film 31. Mai 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ein interessanter Film aus der Zeit der 20er Jahre, gut restauriert, ordentliche Bildqualität.
Die neue, avantgardistische Musik ist, wie ich meine, stilistisch nicht ideal dazu passend.
Auch wurde bei der Neuvertonung die Szenen-Gliederung meines Erachtens zu wenig berücksichtigt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Starkes Stück Literatur gut umgesetzt 3. April 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Sehr dramatisch und kraftvoll, eindrucksvolle Massenszenen, Sorgfalt in Requisite und Einzelheit,
Unterhaltungswert gut, geschichtlich vernünftig recherchiert, Stück von Gerhard Hauptmann,
Frage des Abweichens vom Hauptwerk nicht thematisiert, schade
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar