Weber 1351004 One-Touch P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 341,87
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Solera Telecom GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Weber 1351004 One-Touch Premium, Holzkohle-Kugelgrill 57 cm, Schwarz

von Weber

Preis: EUR 299,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
3 neu ab EUR 299,00
  • 10 Jahre Garantie auf Deckel und Kessel
  • 3 Duroplastgriffe aus glasfaserverstärktem Nylon mit verlängerten Griffstegen
  • Deckelgriff mit Hitzeschutz
  • Porzellanemaillierter Deckel und Kessel
  • Im Deckel integriertes Thermometer
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Wird oft zusammen gekauft

Weber 1351004 One-Touch Premium, Holzkohle-Kugelgrill  57 cm, Schwarz + Weber 7451 Abdeckhaube Standard für BBQ 57 cm + Weber 7416 Anzündkamin Rapidfire
Preis für alle drei: EUR 346,74

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 175 x 51 x 262 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 17 Kg
  • Modellnummer: 1351004
  • ASIN: B002S2OU2W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Februar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (153 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.350 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Weber 1351004 One-Touch Premium, 57 cm, Schwarz

Some like it Premium: Die obere Liga unter den Holzkohlegrills von Weber mit noch mehr Komfort, verbesserter Ausstattung und tollem Look: Der One-Touch Premium sieht nicht nur klasse aus, sondern wird auch durch seine Leistungsfähigkeit schnell zum Mittelpunkt auf jeder Grillparty und jedem Gartenfest. Ein echter Star für alle Holzkohlefans!

Grillen mit glühender Kohle macht Spaß und ist die ursprünglichste Art des Grillens. Mit über 60 Jahren Erfahrung in puncto Gestaltung und Fertigung sorgt Weber dabei für TÜV-geprüfte Sicherheit und ist führend, was die Konstruktion und Verarbeitung betrifft. Für höchste Stabilität sorgt z.B. das Bein- und Rollendesign, während ein zusätzlicher Hitzeschutz noch mehr Sicherheit gibt. Und durch das von Weber entwickelte One-Touch System muss man sich auch beim Entsorgen der Asche die Finger nicht mehr schmutzig machen. Damit ist das Holzkohlegrillen mit Weber heute so sicher und sauber wie jede andere Grilltechnik.

Reinigung und Pflege

Die Hauptarbeit bei der Reinigung erledigen die Weber Grills von selbst. Sie müssen einfach nur auf die maximale Betriebstemperatur aufgeheizt werden, bis die Grillrückstände verbrennen. Mit den zum jeweiligen Grill passenden Spezialbürsten lassen sich die Reste vom noch heißen Grillrost dann sehr leicht entfernen.

  • Reinigen oder wechseln Sie die Fettauffangschalen regelmäßig – das verhindert zusätzlich das Risiko von Fettbränden.
  • Roste unter hoher Hitze ausbrennen, abbürsten und ggf. einen Weber Grillreiniger benutzen.
  • Emaille- und äußere Grillteile nur mit speziellem Grillreiniger säubern.
  • ACHTUNG: Gusseisen nur von Hand reinigen, nie in der Spülmaschine!
  • 3 Duroplastgriffe aus glasfaserverstärktem Nylon mit verlängerten
  • Griffstegen
  • Deckelgriff mit Hitzeschutz
  • Porzellanemaillierter Deckel und Kessel
  • Im Deckel integriertes Thermometer
  • Isolierter Lüftungsschieber aus rostfreiem Aluminium
  • Verchromter Klappgrillrost
  • One-Touch Reinigungssystem aus Edelstahl
  • Abnehmbarer, extragroßer Aschetopf aus Aluminium
  • Neue bruch- und wetterfeste Räder mit Radkappen
  • Farbe: Black
  • Holzkohlehalter, 2er-Set

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

71 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Hilfsbereit am 21. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Nach einem Weber Grillseminar (kann ich Unentschlossenen wie mir sehr empfehlen) habe ich mich kurzfritig entschlossen, diesen Grill zu kaufen. Amazon hatte dabei den besten Preis mit 199€, so das die Anschaffung (zunächst) sogar deutlich billiger als erwartet ausfiel.

Teuer wurde der Grill aber dann durch die m.E. notwendige Zusatzausstattung:
- Premium Abdeckhaube 32€
- Kohlekörbe (nicht mit den beigelegten Kohlehaltern zu verwechseln) 19€
- BBQ System (für Steaks wirklich optimal) 69€

Zukünftig geplante Anschaffungen (nochmal ca. 270€):
- Rapid Kaminanzünder
- Grill Bibel
- Besteckhalter
- Fleischthermometer
- Gemüsekorb
- Grillbürste
- Warmhalterost
- Pizzastein
- Spareribhalter

Zum Grill, bzw. Grillen:

Direkt beim ersten Grillen war das Ergebnis klasse, was sicherlich auch dem Grillseminar geschuldet war. Mittlerweile habe ich 3 mal gegrillt, Steaks (auf dem BBQ System), aber auch klassisch Würstchen, Cevapcici, Gemüse, etc.
die Dosierung mit der Kohle klappt in den Körben super und nicht verbrauchte Kohle/Briketts läßt sich tatsächlich nochmal gebrauchen. "Lernen" musste ic bei der Kohle jetzt auch, dass billig Kohle hier mal gar nicht geht. Die Stücke sind dann oft zu klein, um überhaupt längere Hitze entwickeln zu können und fallen auch meist durch den Rost, bzw. die Körbe. Von daher beim Kauf auf möglichst große Kohlestücke achten.
Derzeit experimentiere ich noch mit den Temperaturen, um dann auch später andere Gerichte nachgrillen zu können.
Die Reinigung ist besser als erwartet, aber durchaus nicht so, das alles easy ist und quasi von alleine geht.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
54 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thogru TOP 100 REZENSENT am 24. Oktober 2013
Wer meine anderen Rezensionen kennt, weiß, dass ich leidenschaftlicher Griller bin und neben einem 57er Weber Kugelgrill auch noch diverse andere Grills dieser Marke, anderer Marken und einen Barbecue-Smoker mein Eigen nenne. Ich habe also Vergleichsmöglichkeiten.

Ich hatte auch schon einige der sooft in den Vergleich geführten ALDI-, Baumarkt- und sonstigen Billigkugelgrills in Besitz und in Verwendung. Eins gleich vorweg: nein, es ist kein Ersatz für einen Weber Kugelgrill, weder vom Material noch von der Funktionalität her. Zumindest dann nicht, wenn man mehr machen möchte als den Deckel zum Schutz gegen Regen zu verwenden.

Montage:

Grundsätzlich liegt allen Webergrills eine ausführlich bebilderte, gut geschriebene Aufbauanleitung bei. Trotz allem ist hier eine Stunde Arbeit einzuplanen. Auspacken, Teile sortieren, montieren, nachjustieren.
Für alle, die schon mal nach Anleitung etwas zusammengebaut haben, keine wirkliche Herausforderung.
Es gab bei meinem Grill keine scharfen Kanten, keine Grate oder sonstigen Mängel, die den Zusammenbau erschwert hätten. Die Endkontrolle scheint bei Weber, im Gegensatz zur Firma Landmann, zu funktionieren.
Man sollte sich gleich am Aschetopf die Stellung der Lüfterflügel markieren in Stellung zu, halb offen, ganz auf. Ein Edding tut hier gute Dienste. Warum man das machen sollte? Kommt noch...

Optik und Haptik:

Ist der Grill einmal zusammengebaut, steht ein schon beeindruckendes Stück Grillausstattung vor einem. Die oft bemängelten Beine des Grills sind nach wie vor ein bisschen die Achillesferse. Der Grill steht sicher und gut, aber hat ein bisschen Spiel, sprich, das Fahrgestell lässt sich etwas verwinden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
62 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Eggers TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. August 2010
Wir haben den Grill im Ausverkauf am Ende des Sommers erstanden, zum Preis des One Touch Original. Da viel die Entscheidung nicht schwer. Der Grill ist sehr solide gefertigt und man spürt den Unterschied zu einem China Nachbau sehr deutlich.

Alles ist sehr ordentlich verarbeitet, Emaileoberfläche ist perfekt, die Roste ohne Makel. Der Grill kommt mit Kohlehaltern aus Dreht, Kohleportionierer und zwei Aluminum Tropfschalen. Ein Rezeptbuch samt Anleitung liegt bei. Wer sich mit Weber Grills noch nicht auskennt kommt leicht in die Gänge. Ein paar Übeungsrunden werden es aber immer.

Richtig angeheizt wird der Grill sehr heiss.

Ich schlage jedem Käufer vor zusammen mit dem Grill...

- Einen Weber Anzünkamin als Starterpack oder solo
- Weber Briketts oder Australische Head Beats
- Warmhalterost
- und eine Abdeckhaube (standard)

zu kaufen. Dann hat man alles wichtige beieinander. Was man dann sonst noch benoetigt, zeigt die Praxis. Das muss jeder selber entscheiden.

Wer nur zu zweit grillt ist auch mit diesem Grill gut beraten. Zwei Kohlekoerbe dazu und es kann losgehen. Zum direkten Grillen schiebt man die Körbe in der Mitte zusammen und zum indirekten Grillen zieht man diese einfach in die Ecken.

Der Aschefaenger sorgt fuer Sauberkeit unter dem Grill. Keine fliegende Asche mehr, nichts. Der Faenger ist aus Edelstahl sehr solide gemacht und quasi unkaputtbar.

Viel Spass beim Grillen.....

Erste Erfahrungen....

Man beginnt am besten mit etwas einfachem, vielleicht etwas flach gegrilltem oder einen Beer Can Chicken. Die Kohlen im Kamin anzünden bis sie mit Asche überzogen sind. Dann in den Grill geben und 5 Minuten warten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen