Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Weber 121053 Go Anywhere Grill
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Weber 121053 Go Anywhere Grill

von Weber
24 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • farbe Schwarz
  • Porzellanemaillierter Kessel und Deckel.Schwenkbare Beine.
  • Größe Grillfläche. Dreifach beschichteter Grillrost
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.
Ratgeber Grills
Ratgeber Grills
Sie interessieren sich für Grills? Tipps und Hinweise für die richtige Produktauswahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 7 Kg
  • Modellnummer: 121053
  • ASIN: B00026CTZG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Mai 2004
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.292 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Bequem tragbar durch drei Duroplastgriffe.Porzellanemaillierter Kessel und Deckel.Schwenkbare Beine.Große Grillfläche.Dreifach beschichteter Grillrost.

Amazon.de

Tragbarer Holzkohlegrill mit porzellanemailliertem Kessel und Deckel. Die schwenkbaren Beine sichern den Deckel für den Transport. Der Grill ist mit drei Duroplastgriffen aus glasfaserverstärktem Nylon und dreifach beschichtetem Grillrost ausgestattet. Die Grillfläche beträgt ca. 1640 cm². Eingeschränktes 10 Jahre Garantieprogramm.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Erik am 18. April 2007
Hallo!

Ich habe vor kurzem den Weber Go-Anywhere Grill bei Amazon gekauft und muss sagen, dass ich absolut begeistert bin! Der Grill ist ähnlich konzipiert wie die Kugelgrille von Weber, wobei die Lüftungsschächte an den langen Seiten liegen und durch die Metallabdeckungen (welche wieder an den Beinen angeschlossen sind) geöffnet und geschlossen werden kann. Der Grill zieht einfach super, geht schnell an und ist sehr portabel. Man kann ihn leicht mitnehmen und der Deckel schließt bündig und fest ab.

Der Grill ist jeden Euro wert, auch wenn er nicht ganz billig ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Müller am 29. April 2013
Ich nenne diesen Grill seit einer Woche mein eigen. Habe ihn mir aus Dänemark mitbringen lassen, weil es ihn dort etwas günstiger gibt. Offiziell bekommt man ihn in Deutschland ja leider nicht mehr - Amazon.com verkauft den Grill für den halben Preis, aber leider nicht nach Deutschland.

Ich brauchte dringend einen neuen Grill, denn mein alter Picknick-Kugelgrill fällt nach drei Sommern Gebrauch auseinander. Ich habe ihn damals geschenkt bekommen, war wohl auch nicht ganz billig, obwohl kein bekannter Hersteller. Meine Anforderung bei der Suche nach einem neuen Grill waren: transportabel, gut belüftet für indirektes Grillen, groß genug für 4 Personen, gute Verarbeitung, schöne Optik. Idealerweise so komfortabl im Gebrauch, dass ich auch weiterhin für zuhause keinen Zweitgrill brauche.

Infrage kamen neben dem Go Anywhere der Weber Smokey Joe, Bodum Fyrkat, Landmann piccolino. Der Bodum Fyrkat schied aufgrund des Rückrufes durch die EU (Brandgefahr) aus, beim Landmann haben mich die Rezensionen zur mangelhaften Belüftung abgeschreckt (obwohl die Farben toll sind). Den Smokey Joe haben Freunde von mir, die auch einigermaßen damit zufrieden sind, aber die Belüftung ist da auch nicht perfekt. Also versuche ich mein Glück mit dem Go Anywhere.

Erster Eindruck:

Die Montage geht schnell, die Griffe müssen geschraubt werden, die Füße werden gesteckt. Keine 2 Minuten Arbeit, dann kanns losgehen. Leider passen die Bauteile bei meinem Modell nicht perfekt zusammen, d.h. die Füße sind nicht gleichmäßig gebogen, sodass der Grill etwas kippelt (lässt sich durch eigenes Nachbiegen aber beheben).
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Reiser am 9. Juni 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Go-anywhere auch zusätzlich zu meinem Kugelgrill besorgt. Bisher haben wir unterwegs in den Bergen oder im Urlaub immer mit einem 10 EURO-Grill gegrillt. Das war eine Zumutung! Nun macht das Grillen auch unterwegs spaß. Das Ding ist ein guter Kompromiss zwischen Transportfähigkeit, Größe, Qualität und Grillkomfort. Sicherlich ist das Grillen auf meinem Kugelgrill eine Klasse besser, aber der Go-anywhere macht seine Sache auch sehr gut. Die rechteckige Form ist mir zum Transportieren im Auto lieber als ein runder Campinggrill. Ansonsten funktioniert alles wie bei den großen Brüdern. Kohle auf den stabilen Kohlerost, Grillgut auf den das Grillrost, Deckel drauf und Lüftungsschieber auf. Der Grill steht auf festem Untergrund stabil und wackelt nicht. Mit dem Ergebnis waren alle sehr zufrieden. Natürlich verzichte ich unterwegs auch nicht auf meinen Kohlekamin, um die Kohlen anzuzünden. Einzige kleiner Minuspunkt: Die unteren Lüftungsschieber sind im Betrieb etwas schwergängig. Das einzige, was mich wirklich ärgert ist, dass ich mir den Grill nicht schon früher gekauft habe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvia am 2. Mai 2014
Wir haben den Go Anywhere seit einigen Wochen im Gebrauch.

Leider hat das neue Modell keine Seitengriffe mehr, aber, da haben wir uns aus 2 alten Eimergriffen was gebastelt. Zum Hitzeschutz nach unten hat er innen noch ein Blech, das haben wir mit Alufolie eingepackt (danke für den Tipp!) damit mans beim reinigen leicht hat. Uns reicht der Grill völlig für den täglichen Bedarf, er nimmt nicht viel Platz weg und vor allem: Er zieht richtig gut.

Ganz klare Kaufempfehlung! Und erst Recht perfekt für Leute die gerne "pimpen". Wir wollen versuchen noch ein Zwischenstück zu basteln das den Deckel höher bringt, dabei haben wir mal eine eckige Kuchenform im Visier. Und um den noch heißen Grillrost rauszuheben (der übrigens nicht klemmt) haben wir vom alten Grill so ein Teil das vorne 2 etwas nach oben gebogene Stangen hat, damit gehts perfekt, könnte man sich auch basteln - bei Bedarf.

Ganz klare Kaufempfehlung, nicht nur für unterwegs! Ich bin zu arm um mir was billiges leisten zu können und preiswert, also seine Preis Wert ist der eindeutig!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dude am 14. August 2013
Ich besitze diesen Grill jetzt seit fünf Wochen und er hat gerade seinen Dauereinsatz im Sommerurlaub hinter sich.

Vorab: Ich bin wirklich begeistert von diesem Gerät und vergebe deswegen fünf Sterne, obwohl er zumindest in Deutschland doch eindeutig zu teuer ist.

Meine Erfahrungen:

- sehr stabiler Grill mit guter Standfestigkeit
- die gute Verarbeitung hat natürlich in Verbindung mit Kohle- und Grillrost sein Gewicht und ist daher nichts für den längeren Transport am Arm.
- bei eingeklappten Standbeinen und deren Arretierung am Deckel läßt sich der Grill sehr sicher transportieren.
- Inbetriebnahme sehr einfach: Lüftungsschieber oben und seitlich auf, Anzündwürfel auf die Bodenplatte, anzünden, Kohlerost darüber, 10-12 Brikettkohlen aufgehäuft darüber gelegt und ca. 25 Min. warten (mit Anzündkamin geht es deutlich schneller !). Anschließend Kohlen in einer Hälfte plazieren, so ist direktes und indirektes Grillen gleichzeitig möglich. Los geht's !

Wichtig meiner Meinung nach: nicht zuviele Briketts verwenden ! Viele, die über zu starke Hitzeentwicklung unter dem Grill klagen nehmen einfach zuviel Kohle. Es reichen wirklich 10-12 Brikettstücke (keine Holzkohle verwenden).

Zum Grillen selbst:

Habe Steak, Putenbrust, Würstchen, Hamburger, Entenbrust, verschieden Fischsorten und Gemüse gegrillt und bin wirklich begeistert. Steaks werden aussen schön braun und bleiben innen zart, Fisch gelingt hervorragend direkt wie indirekt und Gemüse läßt sich gut garen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen