Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Technisch einwandfreie Gebrauchtgeräte. Diese wurden gereinigt und technisch überprüft. Die Gehäuse können Gebrauchsspuren aufweisen. DVD Brenner dabei leichte technische Abweichungen möglich
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Web Publishing Kompendium . (Kompendium / Handbuch) Gebundene Ausgabe – 15. November 2001


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99 EUR 0,01
5 neu ab EUR 2,99 10 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 850 Seiten
  • Verlag: Markt+Technik (15. November 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827261104
  • ISBN-13: 978-3827261106
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.984.557 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tobias Hauser ist Autor, Trainer und Berater mit Schwerpunkt Webdesign und -entwicklung. Als ausgebildeter Grafikdesigner und erfahrener Entwickler kennt er beide Aspekte bei der Erstellung moderner Websites.
Sein bei der Implementierung von Kundenprojekten gewonnenes Wissen gibt er auf Entwicklerkonferenzen im In- und Ausland, auf Schulungen, in Artikeln und in Büchern weiter. Dazu ist er Macromedia- und Zend-zertifiziert, steht im "Who is Who in PHP" und schreibt regelmäßig für Fachzeitschriften.
Als Teilhaber der Webagentur Arrabiata Solutions GmbH realisiert er Content Management-Projekte, führt Usability-Audits durch und entwickelt E-Learning-Plattformen.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Gryphius am 20. Juni 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch behandelt außführlich alle Aspekte des modernen Webpublishings:
Zum einen die Planung, Organisation und effiziente Umsetzung eines Webauftritts
Außerdem selbstverständlich HTML, Formatierung mit CSS-Stylesheets, das Aufbereiten von Grafiken fürs Web und
als Krönung Einführungen zu den Scriptsprachen JavaScript, PHP,ASP und Perl!
Nachdem Sie das Buch durchgearbeitet haben, ist es allerdings noch lange kein Fall für den Dachboden: es lässt sich vielfältig als Nachschlagewerk und als ständiger Begleiter beim Webpublishing benutzen!
Insgesammt eine sehr lohnenswerte Anschaffung für jeden noch nicht professionellen Webpublisher!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Roll am 12. März 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch Web Publishing Kompendium ist ein (teurer) Überblick über die Möglichkeiten, WebSeiten zu erstellen. Klar, daß HTML ausführlich erklärt wird, hinzu kommen weitere Web-Techniken wie JavaScript, Perl, PHP und ASP.
Allerdings waren für mich (meine HTML-Kenntnisse sind gut bis sehr gut) die Erklärungen v.a. zu den Scriptsprachen etwas zu "wischi-waschi"-haft. Man bekommt zwar einen Überblick, was alles möglich ist und es sind sehr gute und sofort nachvollziehbare (einsetzbare) Beispiele enthalten, jedoch fehlt die Tiefeninformation - was ich eigentlich erwartet hätte beim Namenszusatz "Kompendium".
Außerdem schwächelt das Layout noch an allerlei Kinderkrankheiten, mir sind zum Beispiel schon lange nicht mehr so viele Rechtschreibfehler aufgefallen wie in diesem Buch.
Fazit: das Buch bietet einen guten, knappen (wenn auch auf fast 1000 Seiten verteilten) und relativ teuren Überblick/Einstieg in Webtechnologien, es fehlt allerdings an Tiefenschärfe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden