Weapon in Mind ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,00

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Weapon in Mind
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Weapon in Mind

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
51 neu ab EUR 5,23 4 gebraucht ab EUR 5,49

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Maria Mena-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Maria Mena

Fotos

Abbildung von Maria Mena

Biografie

Zwei Jahre nach „Viktoria“, mit dem Maria Mena (27) ihre bislang beste Platzierung in den deutschen Albumcharts erreicht hatte, kehrt der norwegische Superstar mit einem neuen Longplayer zurück. „Weapon In Mind“ ist der Titel ihres mittlerweile sechsten Albums - eine durch und durch farbenfrohe Angelegenheit, die ihr einmal mehr die Gelegenheit gibt, ihr ... Lesen Sie mehr im Maria Mena-Shop

Besuchen Sie den Maria Mena-Shop bei Amazon.de
mit 12 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Weapon in Mind + Viktoria + Apparently Unaffected
Preis für alle drei: EUR 20,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (20. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smi Col (Sony Music)
  • ASIN: B00DSDZ5II
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.136 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Interesting
2. Fuck You
3. All The Love - Mena, Maria / Hovik Kjeldsberg, Bendik
4. I Always Liked That
5. Madness
6. I Love You Too
7. You Make Me Feel Good
8. Caught Off Guard, Floored By Love - Mena, Maria / Eriksen, Thomas
9. You're All Telling Stories
10. Lover Let Me In - Mena, Maria / Eriksen, Thomas
11. I'm Only Human
12. You Hurt The Ones You Love (I Don't Believe That)
13. The End - Mena, Maria / Eriksen, Thomas

Produktbeschreibungen

Zwei Jahre nach Viktoria, mit dem Maria Mena (27) ihre bislang beste Platzierung in den deutschen Albumcharts erreicht hatte, kehrt der der norwegische Superstar mit einem neuen Longplayer zurück. Weapon In Mind ist der Titel ihres mittlerweile sechsten Albums - eine durch und durch farbenfrohe Angelegenheit, die ihr einmal mehr die Gelegenheit gibt, ihr großes Faible für Melodien zu zeigen und ihrem Popinstinkt freien Lauf zu lassen. Wie immer seit ihrem Durchbruch im Teenageralter schrieb sie auch diesmal alle Songs selbst - verpflichtete für die Aufnahmen allerdings eine Schar von Produzenten, die sie zu neuen Höchstleistungen antrieben. Einige der Produzenten stammen aus der HipHop-Szene Oslos - zusammen mit Martin Sjølie, der bereits Marias Alben Cause And Effect und Viktoria produziert hatte, erschufen sie ein Popuniversum, dem Weapon In Mind entsprang. Weapon In Mind kommt wesentlich "digitaler" daher als Menas vorherige Alben, doch ihre unverwechselbare Stimme und ihr Songwriting bleiben die tragenden Elemente.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ally am 3. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich gebe zu, beim ersten Hören war ich etwas erstaunt. Die Musik unterscheidet sich zuweilen doch sehr von den
vorangegangenen CD's, und Disco-Sound ist eigentlich nicht ganz so meins. So war ich zu Beginn etwas enttäuscht.
Aber inzwischen finde ich die Mischung sehr gelungen, und warum soll man nicht mal neue Wege gehen?
Was bleibt, ist die unverwechselbare Stimme und die wieder einmal sehr kraftvollen Texte. Allein für die Texte würde ich schon 10 Sterne vergeben. Und mit "The End" spricht sie sicherlich vielen Frauen aus der Seele. Ein wunderbares Stück, dass einem Tabuthema Worte verleiht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonnenstern am 11. Dezember 2013
Format: Audio CD
Also ich habe bisher alle Alben von Maria Mena gehört und war bisher immer begeistert. Dieses neue Album jedoch hat mich sehr enttäuscht.
Insgesamt hören sich fast alle Stücke irgendwie misslungen an. Es wurde viel mit Elektronischer Musik gearbeitet und Stimmen verzerrt. Ausserdem hat man beim längeren hören
das gefühl,dass Maria sehr beim singen aus der Puste ist, und das wirkt sehr unruhig und hektisch insgesamt. Auch sind viele Stücke eher Sprechgesang und wirken für mich sehr unmelodisch.
natürlich sind auch 2-3 Songs dabei wie z.b " I love you too" wo ich wieder an ihre alten CDs zurückdenke weil sie mit sehr viel gefühl gesungen wurden. Leider war ich insgesamt sehr enttäuscht weil mir der "neue sound" mit verzerrern und elektro nicht so zusagt. Schade. Ich wünsche mir einfach die Gefühlvolleren kraftvolleren melodischen Songs des Albums "victoria"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thor am 21. September 2013
Format: Audio CD
Fragt mich nicht wieso, aber ich war sicher, dass "Weapon In Mind" bestenfalls ein knappes 4er-Album werden würde. Entweder ist es das Album-Cover, das mir nicht wirklich gefällt, oder die Hörprobe zu "All The Love", die mich schockiert hat, oder aber die durch nichts begründete Annahme, dass Maria Mena nach zwei unglaublich starken Alben unmöglich ein drittes Mal in Folge ein derart gutes Werk vorlegen kann - Tatsache ist, dass meine Erwartungen an das Album niedriger waren als beim letzten Album.

Tja, "All The Love" ist aufgrund des verhunzten Refrains tatsächlich der schwächste Song des Albums, aber dennoch nicht schwach, da er sehr gute Elemente enthält. Ansonsten ist "Weapon In Mind" ein klasse Album, das sich wirklich hören lassen kann!

Besonders positiv möchte ich dieses Mal hervorheben, dass es Maria Mena geschafft hat, mehrmals neue Sound-Elemente in die Lieder einzubauen, das Album aber als Ganzes wieder den einzigartigen Zauber ausstrahlt, den nur Maria auf diese Weise hinbekommt. "I Always Liked That" beispielsweise verbindet den altbekannten Maria-Sound mit einem geschmackvollen Electro-Teppich, während "Caught Off Guard, Floored By Love" ungewöhnlich rockig für ihre Verhältnisse daherkommt. Neben den gelungenen Experimenten bringt sie auch ihren Stil der letzten Alben zur endgültigen Perfektion. So ist "Lover Let Me In" ein herrlich düsteres Spektakel, während "I'm Only Human" eine Traumballade mit unendlich viel Gefühl ist. So einen Song kann nur Maria selbst übertreffen, und das tut sie mit dem bombastischen Finale: "THE END" - was für ein unfassbar guter Song!
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Super Coint am 24. September 2013
Format: Audio CD
Ich muss zugeben das ich noch nicht allzu viele Songs von Maria Mena gehört habe, dennoch entschloss ich mich spontan, mal wieder etwas auf gut glück eine Platte zu kaufen, da ich damit ab und zu sehr gute CDs erworben habe.
Ich muss sagend das sich mein "Glücks Finger" mal wieder bestätigt hat. Dieses Album von Maria Mena ist ... ja ... TOP!! ich kann es mit Worten nicht wirklich erklären aber ich bin wirklich berührt von Ihrer Stimme und der Lieder. Wer auf leidenschaftliche Musik steht, wo man auch mal ein Tränchen vergießen kann, aber auch sehr viel Spaß haben will an Musik, ist mit dieser Platte ganz sicher nicht falsch! Fazit: Selten so begeistert von Platten wie von dieser. TOP 5 Punkte von mir! Respekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo Möller VINE-PRODUKTTESTER am 2. Oktober 2013
Format: Audio CD
"Weapon In Mind" ist das mittlerweile sechste Album der Norwegerin Maria Mena. Wie schon bei ihren vorherigen Alben so hat die Sängerin auch auf diesem Album erneut alle Songs selbst geschrieben und unter Zuhilfenahme von namhaften norwegischen Produzenten aus anderen Bereichen, schwerpunktmäßig dem Hip Hop, ist ein Album entstanden, das poppig, eckig und in Bereichen durchaus experimentell geworden ist.
Die meisten der 13 Titel des Albums werden von der Elektronik bestimmt und wengleich man diese stets mit akustischen Sounds ergänzt und unterstützt, so bleibt die Kühle dieser Elemente doch stets im Hintergrund und stellt einen belebenden Gegenpart zum sehr extrovertierten Gesang der Norwegerin. Und auch wenn sich "Weapon In Mind" durch die in den Vordergrund gerückte Elektronik deutlich von den Vorgängeralben abhebt, so ist diese Scheibe auch ein Beleg dafür, dass es sich auch heutzutage noch immer auszeichnet, wenn man die eigenen Wurzeln nicht vergisst, aber trotzdem immer wieder versucht, auch einmal neue Wege zu gehen. Und so ist "Weapon In Mind" ein gutes Album geworden, dass an diversen Stellen immer wieder diese extravaganten Spitzen setzt, welche die Norwegerin schon seit Beginn ihrer Karriere auszeichnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden