Gebraucht:
EUR 4,45
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • We Cum from Brooklyn
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

We Cum from Brooklyn


Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 34,20 18 gebraucht ab EUR 1,42 1 Sammlerstück(e) ab EUR 12,99

3 CDs für 15 EUR
Musik im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Musik aus allen Genres zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR

Hinweise und Aktionen

  • Mehr von Ariola finden Sie im Shop.


Leningrad Cowboys-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Leningrad Cowboys-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Audio CD (23. März 1992)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Chlodwig (Sony Music)
  • ASIN: B0000268Z4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.358 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Those Were The Days
2. Fat Bob Dollop
3. No Sense At All
4. Thru The Wire
5. Kassaka
6. Sauna
7. Katjusha
8. The Way I Walk
9. Monkey Hat
10. I'm Gonna Roll
11. Sally Is Something Else
12. Get On
13. Herzilein
14. These Boots
15. Back In The USSR

Produktbeschreibungen

Rezension

Die Leningrad Cowboys sind natürlich nicht jene russische Band, die wegen Erfolglosigkeit in der Heimat nach Amerika aufbricht und dort zum Knüller wird. Vielmehr kommen sie aus Finnland. Markenzeichen der Kult-Truppe ist, auf allen Hochzeiten spielen zu können. So kommt es, daß die zehn wollüstig den Schnulzer Herzilein zerfleichen, um sich anschließend sofort über Back In The USSR herzumachen. Those Were The Days fehlt ebensowenig wie These Boots Are Made For Walking - alles reine Anarchie, aber höchst liebenswert.

© Audio -- Audio

Von der Leinwand auf die Bühne: Die aus Aki Kaurismäkis Kultfilm "Leningrad Cowboys Go America" entsprungenen Leningrad Cowboys brennen auf ihrem Debütalbum ein Feuerwerk ab. Der Oldie "Those Were The Days" verbreitet mit Ziehharmonika und Chorgesang Tundra-Schwermut, "Kassaka" mutiert zum gnadenlosen Punkrock, und dem "Herzilein" der Wildecker Herzbuben macht die zehnköpfige Kapelle mit mexikanischen Mariachi- Trompeten ihre Aufwartung. "We Cum From Brooklyn" hat Seltenheitswert - und ist der definitive Geheimtip, um langweilige Feten in Schwung zu bringen.

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 18. August 2010
Format: Audio CD
Für alle die die Typen mir der Spitz-Tolle erst mit ihrer 2 LP kennenlernten muss die Verwirrung wohl perfekt gewesen sein: eine finnische Band namens ,Leningrad Cowboys' die behauptete ,We cum from Brooklyn'?

Dass das Konzept der fiktiven Filmband (,LC Go America') auch nach Aki Kaurismäkis höchst unterhaltsamer Filmklamotte noch Früchte trug lag nicht nur an der originellen optischen wie musikalischen Umsetzung, sondern auch an den Schlagern und Musikstilen die Sie in Geiselhaft nahmen und an ihrem unverkennbaren eigenen Sound.

Natürlich war und ist das nach wie vor ,nur' Musikkabaret, das aber in höchster unterhaltungstechnischer Qualität. Einerseits steckt da was vom Blues Brothers Konzept drinnen (auch musikalisch - siehe z.Bsp. ,Fat Bop Dollop'), andererseits auch viel Revue und Musical. Den Reiz den die Band ausmachte kann man aber eiegntlich erst dann verstehen, wenn man Sie mal Live gesehen hat, denn die Jungs können auch einen ganz schön fiesen Punkrock wie man hier u.a. bei ,Sauna', ,Sally Is Something Else' (mit Stuntguitar Solo) nachprüfen kann. Handwerklich ist das 1A und der Kunstgriff russische Volkslieder zu verrocken reichte dann 15 Jahre später einer österreichischen Formation mit russischem Frontmann um eine Band zu gründen und ihre Karriere darauf aufzubauen (,Russkaja' - Hausband von Stermann und Grissemann's ,Willkommen Österreich'). Dass Sie aber auch überzeugend, durchaus ernst gemeinte Rock Hymnen konnten, beweist das großartige ,Thru The Wire'.

Die Basis ist natürlich immer der Rock'n'Roll, den Sie hier in allen möglichen (und unmöglichen) Abwandlungen zelebrieren; ,Monkey Hat' kommt bspw.
Lesen Sie weiter... ›
26 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. September 2002
Format: Audio CD
Als absoluter Cowboys Fan muß ich gestehen, das mir das Album gut gefällt, auch wenn es bei weitem nicht an andere Alben der Finnen heranreicht. Es beinhaltet zwar unsterbliche Klassiker, darunter auch "Those were the days", das auch auf vielen Rocksamplern zu finden ist, oder auch "Kassaka", einen der besten Songs überhaupt, doch ist die Brooklyn doch stellenweise eher verhalten und glänzt nicht ganz so sehr, wie andere Alben der Cowboys. Noch dazu kann man fast alle Songs auch auf andern Alben der Jungs und mittlerweile auch Mädels finden.
Mit Ausnahme des meiner Meinung nach völlig abgefahrenen "Herzilein", in dem sich die Cowboys der deutschen Traditon annehmen. Meiner Meinung nach geglückt, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Fazit: Ein soldies Werk, doch kein muß für Fans oder welche die es werden wollen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von H. Drdla am 28. Oktober 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
nach langer Zeit habe ich mich wieder einmal an die Leningrad Cowboys erinnert - und bin zur Tat geschritte. Ich habe mir die CD herunter geladen. Sie sind einfach zeitlos - und erinnern mich an meine "Jugend"... Zum mitgröhlen, rocken und einfach Spaß haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Andreas Ollenburg am 8. November 2012
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Die spinnen, die Finnen! Diese Band ist immer wieder klasse. Sie hauchen Klassikern wieder völlig neues Leben ein, krempeln sie völlig um ohne sie zu verunstalten und geben ihnen den unverwechselbaren Sound - da hört man sogar "Herzilein" gern!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von jens schumann am 16. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
....so pseudosozialistischer russisch-englischer punkrock...kann und sollte man(n)sich ab und an mal reinziehen...
aber nur in der richtigen lautstärke...;-)
viel spass beim anhören...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden