We Are Family 2010 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(28)
LOVEFiLM DVD Verleih

Vollblutmutter Mayaist alleinerziehend und lebt mit ihren drei Kindern Aleya, Ankush und Anjali in Sydney. Seit der Scheidung von Aman schmeißt sie den Haushalt alleine und hält die Familie zusammen. Eines Tages stellt Aman seine neue Freundin vor, die quirlige Karrierefrau Shreya, die von Kindern und Mutter gleich als böse Hexe abgetan wird. Doch als Maya erfährt, dass sie nur noch wenige Monate zu leben hat, versucht sie alles, um aus der warmherzigen aber tollpatschigen Shreya eine gute Mutter für ihre Kinder zu machen.

Darsteller:
Aachal Munjal, Arjun Rampal
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_6_and_over
Laufzeit 1 Stunde 55 Minuten
Darsteller Aachal Munjal, Arjun Rampal, Nominath Ginsberg, Kajol, Kareena Kapoor, Diya Sonecha
Regisseur Sidharth Malhotra
Genres Bollywood
Studio Rapid Eye Movies
Veröffentlichungsdatum 1. April 2011
Sprache Deutsch, Hindi
Untertitel Deutsch

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Films4Fun am 27. November 2011
Format: DVD
Maya (Kajol) ist seit der 3 Jahre zurück liegenden Scheidung von Aman (Arjun Rampal) allein erziehend und lebt mit ihren drei Kindern Aleya, Ankush und Anjali in Sydney. Aman möchte künftig wieder mehr Zeit mit seinen Kindern verbringen und stellt allen seine neue Freundin Shreya (Kareena Kapoor) vor. Zunächst wird die Karrierefrau von den Kindern als "Hexe" abgetan, wogegen Maya auch nichts unternimmt, da die Situation auch für sie sehr schwierig ist. Als sie jedoch erfährt, dass sie an Krebs erkrankt ist und nur noch wenige Monate zu leben hat, ändert sich ihre Einstellung und ihr Verhalten und sie versucht schließlich alles, um aus Shreya eine gute Mutter für ihre Kinder zu machen.

DVD:
Die DVD kommt in einem transparenten Case daher, welches ein Wendecover und ein zusätzliches Poster (bei der Erstauflage) bietet. Als Extras sind auf der DVD "Making of Film", "Making of Songs" und Kinotrailer enthalten.

Bild- und Tonqualität:
Die Bildqualität im Format 2,35:1 (16:9) ist erstklassig. Die Farben sind sehr natürlich und das Bild ist klar und scharf. Auch die Tonqualität in Deutsch und Hindi (in jeweils DD 5.1) lassen keine Wünsche offen. Außerdem sind optionale deutsche Untertitel für die komplette Hinditonspur verfügbar.

Synchronisation:
Die deutsche Fassung finde ich sehr gut gelungen: Die Stimmen passen zu den jeweiligen Darstellern und die Sprecher haben auch durchweg gute Arbeit geleistet.

Schauspieler:
Kajol, Kareena Kapoor und Arjun Rampal haben alle drei sehr gut und überzeugend gespielt. Auch die "Kinder" spielen ihre Rollen glaubhaft und können neben den Älteren bestehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Glimmerfee TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. Januar 2012
Format: DVD
Was wenn der Ex-Mann seine neue Freundin mit auf den Kindergeburtstag der kleinen Tochter nimmt? Was wenn die Kinder die neue Frau hassen und Angst haben sie könnte den Vater stehlen? Wie steht man als Mutter der Kinder zu dieser Frau? Lässt man die Kinder in dem Glauben, dass die neue Freundin des Vaters eine Hexe ist? Wieviel Eifersucht und Egoismus leistet man sich in einer solchen Situation? Schließlich wäre es für die Kinder viel einfacher, wenn die Erwachsenen friedlich miteinander umgehen würden.

Als Maya, die Mutter der Kinder, dann jedoch an Krebs erkrankt und die Ärztin ihr sagt, dass sie von nun an in Momenten anstatt in Jahren denken soll, steht sie vor der Entscheidung, ob es nicht sinnvoll wäre die neue Freundin ihres Mannes in das Leben ihrer Familie zu holen, damit sich die Kinder an die Frau gewöhnen können, die auch nach Mayas Tod für sie da sein wird.

Der Film handelt nicht nur von den Problemen einer Patchwork-Familie, sondern auch vom Abschied nehmen. Die Story ist sensibel und wunderschön erzählt und es wurden großartige Bilder eingefangen. Da man mit den Maya und der gesamten Familie mitleidet sollte man Taschentücher bereit halten. Man schließt sie einfach alle in Herz. Amaan, der für seine Familie und auch für die neue Freundin da ist. Maya, die langsam Abschied nehmen muss. Shreya, die anfangs mit der Situation komplett überfordet ist und bei der Familie nur gegen Wände läuft. Die kleine Anjali, die mit ihren Zauberstab der Mutter gerne drei Wünsche erfüllen würde. Der kleine Wissenschaftler Ankush und Aaliya, die nicht weiß wohin mit ihrer Wut.

Ein wunderschöner und zu Tränen rührender Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar Hitzges am 6. März 2012
Format: DVD
Maya und Aman sind seit mehreren Jahren geschieden. Um die drei Kinder kümmert sich Maya aufopfernd. Auch Aman sind seine Kinder wichtig und er besucht sie regelmäßig. Shreya ist Aman's neue Freundin und beruflich recht erfolgreich. Der Umgang mit Kindern fällt Shreya nicht so leicht. Und so ist der Einstieg in Aman's Familie holprig.

Als Maya erfahren muss, das sie wegen eines Krebsleidens bald sterben wird, ist Shreya gefordert. Aman und wenig später auch Shreya ziehen zu Maya und den Kindern. Ein schwieriges Beziehungsgebilde entsteht.

Die tragische Geschichte wird liebevoll erzählt. Filigrane Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten. Überraschende Wendungen sorgen für einschneidende Veränderungen. Bonbonbunte Szenarien bringen die Augen des Betrachters an seine Belastungsgrenze. Regie und Schauspielern ist ein nicht so ganz typischer Bollywoody gelungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Der Film handelt von einer Familie, in der die beiden Eltern geschieden sind. Der Vater hat eine neue Freundin. Als er sie seinen bei der Mutter lebenden Freundin vorstellen will, lehnen die Kinder diese "Hexe" vollkommen ab. Als jedoch ihre Mutter todkrank wird, bleibt ihr nichts anderes übrig, als die neue Freundin ihres Exmannes als Mutter für ihre Kinder zu "qualifizieren".

Bei "We are family" handelt es sich um ein Bollywood-Familiendrama, das sich aber (leider) nicht besonders von einem Hollywood-Film unterscheidet, mal abgesehen von ein paar wenigen Tanzszenen und typischen Bollywood-Schauspielern. Wer glanzvolles indisches Kino pur wie in "Om Shanti Om" erwartet, wird von diesem Film sicher enttäuscht werden.
Dafür bietet der Film ein tolles Star-Aufgebot. So werden die beiden anfänglichen Kontrahentinnen z.B. von Kajol und Kareena Kapoor dargestellt, die beide hervorragend in ihre Rolle passen und absolut brillieren.
Auch den Kindern kauft man ihre schauspielerische Leistung voll und ganz ab, ihre positive Energie bringt den Film zum strahlen, ihre Tränen treffen uns mitten ins Herz.

Was meiner Meinung nach aber absolut misslungen ist: Das Ende des Films! Ich hätte mir viel lieber eine dramatische Sterbeszene wie in "Kal ho naa ho" gewünscht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen