Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
7
4,1 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2015
Würde man das "2" entfernen, hätte ich ehrlich ne schwere Zeit zu sagen, welcher Teil es ist.
Die Filme sind fast identisch, mit leicht anderen Thema aber das wars...

nicht gerade eine Fortsetzung wie GhostBusters 2, wo ne Schippe drauf gelegt wird :(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2009
Nach dem grandiosen ersten Wayne's World Teil ließ der zweite natürlich auch nicht lang auf sich warten. Da die meisten Fortsetzungen grottenschlecht sind war ich auch anfangs bei dieser hier skeptisch. Doch nach 5 minuten des Film war für mich klar: DIE PARTY GEHT WEITER!!!
Und zwar nicht gerade unlustig.
Selbsverständlich geht es hier nicht ganz so lustig zu wie bei Waynes World 1 aber trotzdem gibt's sehr viel zu lachen

Fazit: Für fünf Sterne hat es nicht ganz gereicht, dafür für vier sehr gute
Kauftipp für Slapstick und Waynes World fans
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2004
Die ewige Party des TV-Rockers geht in die zweite Runde.
Diesmal ist es an Wayne und Garth, ein Rockfestival namens Waynestock auf die Beine zu stellen.
Im Gegenteil zum Vorgänger bedient sich Wayne's World 2 weniger einer eigenen Story. Die Geschichte dient in diesem Fall dazu, andere Filme zu parodieren.
Dabei entstehen Szenen, in denen man vor Lachen auf dem Boden herumrollen könnte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2013
Nach dem Erfolg der Komödie "Wayne's World" von 1992 liess eine Fortsetzung nicht lange auf sich warten.

In ihr geht es gar nicht mehr um die kleine TV-Show "Wayne's World" sondern um den Plan des Duos Wayne und Garth, ein grosses Rockkonzert auf die Beine zu stellen und die Menschen damit zu erfreuen. Warum? Weil Jim Morrison es dem verdutzten Wayne im Traum gesagt hat. Okay!
Die Umsetzung des Plan gestaltet sich allerdings schwierig, zudem befürchtet Wayne, seine Freundin Cassandra an einen schleimigen Plattenproduzenten (gespielt von Christopher Walken) zu verlieren.

Wie es mit Fortsetzungen so ist: meistens hinken sie dem Original irgendwie hinterher. "Wayne's World" ist da keine Ausnahme.
Es fängt schon damit an, dass die Handlung nicht so ziehen oder reizen mag. Das wäre allein nicht so negativ, allerdings scheint sie regelmässig auseinanderzufallen und sich in diversen Nebenhandlungen zu verlieren, die dann am Ende keine Rolle mehr spielen (etwa wie Garth eine heisse Braut kennenlernt). Schade ist auch, dass Teil 2 kaum mehr mit der TV-Show "Wayne's World" zu tun hat und auch das Finale etwas schwach und flott abgehakt erscheint.

Nichtsdestotrotz: Der Plot mag nicht ganz überzeugen, die Gags tun es immer noch. Auch die Fortsetzung bietet wieder etliche Szenen, bei denen man schlicht nicht anders kann als lachen, zum Beispiel die Drive in-Szene am Donutlokal oder das erste Treffen zwischen Wayne und dem kampferprobten Vater seiner Freundin. Einfach köstlich!
Gerade solche Witze, wie sie im ersten Teil schon so oder ähnlich praktiziert wurden, machen "Wayne's World 2" wieder sehens- und kaufenswert. Auf der anderen Seite jedoch bedient sich der Film einer wesentlich grösseren Reihe an Cameos von Hollywoodstars und Anspielungen auf die damals aktuellen Blockbuster, die nicht immer ins Schwarze treffen mögen und eigentlich sogar überladen wirken. Weniger wäre mehr gewesen.

Am Ende ist "Wayne's World 2" vielleicht kein rundum gelungener Nachfolger des ersten Films, aber er bereitet immer noch Vergnügen bei guten Witzen, guter Rockmusik und zwei Hauptfiguren, die sich - zum Glück - nicht verändert haben.

Was die DVD-Ausstattung angeht besteht das selbe Problem wie bei der DVD zum ersten Film: ein Menü mit schrecklich langsamen Reaktionszeiten bei jeder Auswahl. Das fade Design hat sich nicht geändert.
Die anwählbaren Tonspuren sind Englisch und Deutsch (am besten auf Englisch anschauen!), dafür gibt es eine weitaus grössere Reihe an Untertiteln.
Als Extras gibt es lediglich den Audiokommentar des Regisseurs und einen Kinotrailer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2001
wer Wayne's World kennt hat sich bereits an die Albernheiten der beiden verrückten Hauptcharaktere gewöhnt. Daher ruhig mal anschauen! Nicht so originell, wie Teil 1, aber für Freunde leichter und ziemlich bescheuerter Unterhaltung genau das Richtige. SCHWING!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2013
Was soll ich dazu schreiben?
Gehört halt zu meiner Sammlung ;-)

Ist ne DVD Disk.Bild und Ton natürlich Top.
Kaufen wenn es einem gefällt.

Mike Meyers ist Kult.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
Wer den Film bestellt, der kennt ihn schon. Und wer ihn noch nicht kennt, sollte ihn bestellen! LEider werden Comedies von diesem Format nichtmehr produziert...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden