Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Cold Waves & Minimal Minimal Electronics Vol.1 [Vinyl LP] [Vinyl LP] [Vinyl LP] [Vinyl LP]

4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 30. April 2010
"Bitte wiederholen"
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Vinyl (30. April 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Angular Recording Corporation (Alive)
  • ASIN: B0036BDQNS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 239.895 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
KULT CD Compilation, gleichwertig mit MINIMAL WAVE TAPES VOL.1 und den BANSHEE Compilations (Call,Return & Night Of The Banshee). Wieder eine Zusammenstellung mit Superraren 80er Electronic New Wave Klassiker'n !!! Unverständlich, das Amazon keine Tracklist und Hörproben dieser spitzen Zusammenstellung zur Verfügung stellt. Deshalb erst einmal das Tracklisting der CD.

1. Absolute Body Control - Figures
2. Nine Circles - Twinkling Stars
3. Linear Movement - Night In June
4. Opera Multi Steel - Ils S'eloigent
5. Bal Paré - Palais d'Amour
6. Eleven Pond - Watching Trees
7. The Vyllies - Babylon
8. End of Data - Dans Votre Monde
9. The Actor - Lights
10. Ausgang Verboten - Consumer
11. Jeunesse d'Ivoire - A Gift Of Tears
12. OTO - Anyway
13. Ruth - Polaroïd/Roman/Photo
14. Stereo - Somewhere In The Night
15. The Neon Judgement - The Fashion Party
16. Land of Giants - Cannibal Dolls
17. Days of Sorrow - Travel

Ein Hochgenuss an Musik und auch hier wieder eine klare Kaufempfehlung an Underground DJ's die in Ihren Sets 80er Sounds spielen. Herrausragend sind BAL PARÉ mit Palais d'Amour (meldischer minimal Electronic Pop), ELEVEN POND mit - Watching Trees (Electronic NEW WAVE Knaller mit tollen Gitarren), der Oberhit von OTO - ANYWAY (die RARITÄT schlechthin, fetter abgehender NEW WAVE Song mit Bass Synthie) und von DAYS OF SORROW - I TRAVEL (hypnotisches minimal Wave Stück (B-Seite von WILD WORLD) !!!-SUPERGEIL) Der Rest ist ebenfalls VOM FEINSTEN, doch diese Tracks möchte ich besonders hervorheben. Das ganze gibt's ebenfalls als schön schweres Doppel-Vinyl im Gatefold-Sleeve(Klappcover) plus MP3 Download Code, mit unreleased Tracks.
KAUFEMPFEHLUNG solange beide Tonträgerformate erhältlich sind.
1 Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Pieter Schoolwerth, der Gründer von Wierd Records aus Brooklyn, und Joe Daniel vom Angular-Label haben sich in die Archive begeben und eine retrospektive Sammlung von Stücken eines längst verschollenen Genres zusammengestellt. Unter Cold Wave subsumiert man Bands, die in der Nach-Ära des Punk etwa zwischen 1981 und 1985 in kleinen Städten überwiegend in Nord- und Mitteleuropa abseits urbaner Metropolen entstanden sind und mit analogen Synthesizern, Sequenzern, Drum Machines und E-Bass künstlich-kalte, zerbrechliche, minimalistische Klangflächen kreierten. Dabei entwickelt die bewusst einfach gehaltene Musik des Cold Wave eine sehr ambivalente Stimmung. Denn in diese scheinbar leblosen, subtil abschattierten, elektronischen Soundlandschaften fällt stets auch als klanglich aufhellender Gegenkontrast ein melancholisch-empathischer Gesang hinein. Es kristallisiert sich eine futuristische Welt heraus, in der das menschliche, emotionale Wesen offensichtlich isoliert ist und sich auf die verzweifelte Suche nach mitfühlenden Empfindungen in seiner sterilen Umgebung begibt.

So gesehen war Cold Wave eine zwangsläufig entstandene, introvertierte Jugendkultur mit einer musikalischen Antwort auf eine zunehmend abstraktere, seelenlose Medien- und Konsumgesellschaft, die das Individuum durch ihren oktroyierten Konformismus immer stärker vereinsamen lässt. Cold Wave-Bands haben die produktionstechnische Ästhetik großer Studios bewusst umgangen und ihre Musik stattdessen in liebevoller Heimarbeit aufs Band gebracht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
KULT CD Compilation, gleichwertig mit MINIMAL WAVE TAPES VOL.1 und den BANSHEE Compilations (Call,Return & Night Of The Banshee). Wieder eine Zusammenstellung mit Superraren 80er Electronic New Wave Klassiker'n !!! Unverständlich, das Amazon keine Tracklist und Hörproben dieser spitzen Zusammenstellung zur Verfügung stellt. Deshalb erst einmal das Tracklisting der CD.

1. Absolute Body Control - Figures
2. Nine Circles - Twinkling Stars
3. Linear Movement - Night In June
4. Opera Multi Steel - Ils S'eloigent
5. Bal Paré - Palais d'Amour
6. Eleven Pond - Watching Trees
7. The Vyllies - Babylon
8. End of Data - Dans Votre Monde
9. The Actor - Lights
10. Ausgang Verboten - Consumer
11. Jeunesse d'Ivoire - A Gift Of Tears
12. OTO - Anyway
13. Ruth - Polaroïd/Roman/Photo
14. Stereo - Somewhere In The Night
15. The Neon Judgement - The Fashion Party
16. Land of Giants - Cannibal Dolls
17. Days of Sorrow - Travel

Ein Hochgenuss an Musik und auch hier wieder eine klare Kaufempfehlung an Underground DJ's die in Ihren Sets 80er Sounds spielen. Herrausragend sind BAL PARÉ mit Palais d'Amour (meldischer minimal Electronic Pop), ELEVEN POND mit - Watching Trees (Electronic NEW WAVE Knaller mit tollen Gitarren), der Oberhit von OTO - ANYWAY (die RARITÄT schlechthin, fetter abgehender NEW WAVE Song mit Bass Synthie) und von DAYS OF SORROW - I TRAVEL (hypnotisches minimal Wave Stück (B-Seite von WILD WORLD) !!!-SUPERGEIL) Der Rest ist ebenfalls VOM FEINSTEN, doch diese Tracks möchte ich besonders hervorheben. Das ganze gibt's ebenfalls als schön schweres Doppel-Vinyl im Gatefold-Sleeve(Klappcover) plus MP3 Download Code, mit unreleased Tracks.
KAUFEMPFEHLUNG solange beide Tonträgerformate erhältlich sind.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren