Watersong - Todeslied: Band 3 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,48

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Watersong - Todeslied: Band 3 auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Watersong - Todeslied: Band 3 [Gebundene Ausgabe]

Amanda Hocking , Violeta Topalova , Anja Hansen-Schmidt
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 25. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,99  

Kurzbeschreibung

28. Juli 2014
Dunkel die Gezeiten, ewig ihr Geheimnis

Gemmas Tage sind gezählt. Denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis Penn sie durch ein anderes Mädchen ersetzen – und töten wird. Gemma hat nur eine Chance, den Fluch zu brechen: Sie muss das jahrhundertealte Schriftstück finden, auf dem der Sirenenbann verewigt ist, und es vernichten – selbst wenn sie damit das Leben von Thea, ihrer einzigen Freundin unter den Schwestern des Meeres, aufs Spiel setzt. Fieberhaft macht Gemma sich auf die Suche, ohne etwas von Penns teuflischem Plan zu ahnen. Und der bringt nicht nur Daniel in Versuchung, sondern auch Gemma und Harper in höchste Gefahr ...


Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Watersong - Todeslied: Band 3 + Watersong - Wiegenlied: Band 2 + Silber - Das zweite Buch der Träume: Roman
Preis für alle drei: EUR 53,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: cbt (28. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570161617
  • ISBN-13: 978-3570161616
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: A Watersong
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 14,8 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.327 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"einzigartig" (Bloggerstimme)

"Der dritte Teil der Watersong Reihe Todeslied konnte mich wieder total begeistern" (Bloggerstimme)

"Ich liebe die Bücher einfach. [...] Die Reihe ist der Wahnsinn! [...] Ihr müsst es lesen." (Vloggerstimme)

"Die Charaktere muss man einfach lieben" (Bloggerstimme)

"einfach nur fantastisch genial" (Bloggerstimme)

"Ich bin ein riesengroßer Fan! Ich liebe die Watersong-Reihe." (Vloggerstimme)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Amanda Hocking, geboren 1984, lebt in Austin, Minnesota. Sie wurde im Zeitraum von Dezember 2010 bis März 2011 mit ihren selbst verlegten Romanen überraschend zur Auflagen- und Dollar-Millionärin. Inzwischen hat die ehemalige Altenpflegerin Filmrechte für eine ihrer Trilogien verkauft und mit dem US-Verlag St Martin's Press Verträge über mehrbändige Jugendbuchreihen abgeschlossen. Hocking gilt als derzeit erfolgreichste selbst verlegte Schriftstellerin der Welt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wo bleibt der Inhalt, um Band 3/4 zu füllen? 21. August 2014
Von Claudias Bücherregal TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Ich möchte darauf hinweisen, dass ich für diese Rezension Band 1 als bekannt voraussetze. Somit können für Leser, die "Sternenlied" und "Wiegenlied" noch nicht gelesen haben, Spoiler vorhanden sein.

Gemma konnte sich bisher nicht ans Leben als Sirene gewöhnen. Vor allem der "Hunger" nach menschlichem Fleisch macht ihr zu schaffen. Aufgrund ihres ablehnenden Verhaltens will Penn, die Anführerin der Sirenen-Schwestern, sie schnellstmöglich ersetzen - eine schöne Umschreibung für "töten". Gemmas einzige Hoffnung bleibt es, den Fluch zu brechen. Doch es ist beinahe unmöglich Informationen zu sammeln, wie diese Idee umgesetzt werden könnte. Währenddessen schmiedet Penn einen ganz anderen Plan, der nicht nur Gemma bedroht, sondern auch ihre Schwester Harper und dessen Freund Daniel in Gefahr bringt.

"Todeslied" ist bereits der dritte Band der vierteiligen Serie um Gemma und den Fluch der Sirenen. Die beiden Vorgänger sind dabei zwingend vorab zu lesen, um diesen Roman inhaltlich verstehen zu können. Nachdem mich anfangs die Idee rund um die Sirenen sehr interessierte, hat Band 2 von mir nur noch knappe 4 Sterne erhalten hat und dieser Fortsetzung kann ich lediglich 3 Sterne geben. Die Handlung rund um Gemma und die Sirenen finde ich weiterhin interessant, deshalb werde ich auch den noch nicht erschienenen Abschlussroman lesen, aber Hocking bietet einfach inhaltlich zu wenig.

Gemma und Harper haben sich beide etwas weiterentwickelt. Dieses war jedoch ein schwerer Kampf, den der Leser durch ständige Handlungswiederholungen erleben muss.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen leider sehr ruhig - beinahe zu ruhig 8. September 2014
Von hisandherbooks.de TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Meinung:
Der Auftakt der Sirenenreihe konnte mich nicht vollends überzeugen. Band 2 hingegen bot dann etwas mehr Spannung und ein so unerwartetes Ende, dass ich neugierig auf die Fortsetzung wurde.

Diese dümpelte leider eine lange Zeit vor sich hin.
Gemma, Harper, Marcy und Daniel finden lange keine Hinweise, wie man den Sirenen ein Ende bereiten könnte. Erst durch Marcys Freundin stoßen sie auf erste Hinweise. Jeder Fluch wurde zu seiner Zeit in einem Vertrag genauestens, mit allen Details festgesetzt. Diesen muss Gemma finden und zerstören.

Doch das würde Konsequenzen für alle Sirenen bedeuten, auch für ihre Freundin Thea. Die Zeit drängt – denn Penn hat bereits eine Nachfolgerin für Gemma ausgewählt.
Vielleicht wäre es besser für Gemma, sich endlich wie eine Sirene zu verhalten und sich von ihrem alten Leben zu verabschieden? All ihre Hilfsversuche hatten Konsequenzen – beispielsweise Alex, der an ihrem Sirenengesang zu zerbrechen droht, obwohl sie nur das Beste für ihn wollte.

Ich fürchte, ich habe mich ausnahmsweise über die 1/3 Regelung der Inhaltsangabe hinaus begeben, aber leider hat die Geschichte nur sehr sehr langsam an Fahrt gewonnen und es ist in den meisten Kapiteln schlichtweg kaum etwas passiert.
Allein dem kurzweiligen und zügig lesbaren Stil von Amanda Hocking ist zu verdanken, dass man dennoch kaum Längen empfindet. Selbst ereignislose Kapitel fliegen vorbei.

Ab der Hälfte des Buches steigert sich die Spannung und Bedrohung dann und die Ereignisse überschlagen sich. Ein Pakt mit dem Teufel, lebensverändernde Neuigkeiten und schockierende Erkenntnisse warteten auf mich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen dümpelt eher in seichten Gewässer 2. September 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Der Einstieg in den dritten Band der Watersong-Tetralogie gelang mir gut, denn vor allem durch Hockings flüssigen Schreibstil war ich schnell wieder in die Welt der Sirenen eingetaucht. Doch dann dümpelte die Story in eher seichten Gewässer.
Es gab einige Wiederholungen, die es nicht gebraucht hätte, und vor allem traten die beiden Schwestern Gemma und Harper auf der Stelle ... oder liefen vielleicht auch im Kreis.
Gemma wollte lieber sterben als ihrem blutrünstigen Appetit auf Männerherzen nachzugeben, so dass sie alles in Bewegung setzt, um den Fluch zu brechen. Doch das geht so harzig voran, dass sie zwischenzeitlich den Appetit durch knutschen abschwächen muss. Zudem möchte sie ihre Schwester und deren Freund Daniel aus der Schusslinie der anderen Sirenen bringen.

Harpers grosser Traum ist das Medizinstudium, doch noch wichtiger ist ihr das Wohlergehen ihrer kleinen Schwester. Und da sie sich um Gemma Sorgen macht, möchte sie lieber auf ihr Stipendium verzichten und für sie da sein und sie rutscht wieder in die selbstlose Mutterersatzrolle aus dem ersten Band. Auf der einen Seite ist das zwar verständlich, auf der anderen Seite hätte ich sie gerne das eine oder andere Mal geschüttelt und ihr gesagt, auch einmal auf sie zu achten.
So wollen sich die beiden Schwestern unabhängig voneinander beschützen, blockieren sich jedoch gegenseitig.

Dafür erfahren wir einiges mehr über die Sirenen, ihre Persönlichkeiten, ihre Vergangenheit. Amanda Hocking mischt nun eine rechte Portion griechische Mythologie bei, die vor allem viele Namen und Wesen beinhaltet. Das zeichnet wohl "Todeslied" aus und bringt einige interessante Aspekte in die sonst eher fade Geschichte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Bis jetzt das beste Buch dieser Reihe
Wenn du ein Buch aufschlägst und dich schon der erste Satz fesselt und begeistert, dann kannst du dir sicher sein, dass du erstens: ein Buch von Amanda Hocking und zweitens:... Lesen Sie weiter...
Vor 25 Tagen von Buchliebhaberin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen »Es wird Zeit, den Fluch zu brechen …«
Zum Inhalt | 本文 |

Der Pakt zwischen Gemma und den Sirenen ist geschlossen und langsam beginnen alle Beteiligten, sich mit der neuen Situation anzufinden. Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Sevo sama veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine wirklich perfekte Fortsetzung!
Amanda Hockings "Todeslied" ist der dritte Band ihrer "Watersong" Reihe. Amanda Hocking ist mir bereits durch ihre "Die Tochter der Tryll" und "Unter... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lielan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Der beste Band bisher, inzwischen bin ich süchtig!
Buchgestaltung

Cbt hat es mit der Gestaltung genau richtig gemacht: Sie ist einheitlich. Im Gegensatz zu den englischen Originalen sind die Motive der deutschen Cover... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Tanjas Rezensionen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wieder ein tolles Buch
Meine Meinung:
Da ich von Teil eins und zwei schon total begeistert war, habe ich mich riesig auf den dritten Teil gefreut und auch dieser Band war wieder super. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lena von Lenas Welt der Bücher Blog veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Besser als Band 2!
Cover:
Ich liebe die besonderen Cover der Reihe. Man sieht vermutlich Gemma, wie sie als Mensch taucht und die Luftblasen sind in einem tollen Effekt hervorgehoben. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Michas Bücherträume Blog veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Potential voll ausgeschöpft
Gemmas Tage sind gezählt. Denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis Penn sie durch ein anderes Mädchen ersetzen – und töten wird. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bücherwürmchenswelt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Deutliche Steigerung gegenüber Band 2
"Todeslied" ist eine deutliche Steigerung gegenüber Band 2, Gemma und Harper sind sympathisch wie zu Anfang und auch die Sirenen nehmen immer konkretere Formen an. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von S. Dohl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Viel besser als seine Vorgänger!
Inhalt:
Gemma ist wieder bei ihrer Familie, doch sie ist noch nicht frei. Um den Fluch der Sirenen endgültig zu brechen, muss sie ein altes Schriftstück finden und... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Tatze veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar