In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Watching You (Joe O'loughlin Book 7) (English Edition) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Passendes Audible Hörbuch hinzufügen
Watching You Gesprochen von Sean Barrett EUR 19,95 EUR 9,95
 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Watching You (Joe O'loughlin Book 7) (English Edition) [Kindle Edition]

Michael Robotham
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Passendes Audible Hörbuch

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 9,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Gebundene Ausgabe EUR 25,74  
Taschenbuch EUR 8,96  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 17,46 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Audiobook EUR 31,33  

Bücher in dieser Reihe (6 Bücher)
Komplette Reihe


  • Produktbeschreibungen

    Pressestimmen

    Cutthroat suspense from the maestro ... [it] will glue you to the last page West Australian One of Australia's best crime writers, delivers, as usual, a page-turning thriller packed with surprises Herald Sun

    Kurzbeschreibung

    Marnie Logan often feels like she's being watched. Nothing she can quite put her finger on - a whisper of breath on the back of her neck, or a shadow in the corner of her eye - and now her life is frozen. Her husband Daniel has been missing for more than a year. Depressed and increasingly desperate, she seeks the help of clinical psychologist Joe O'Loughlin.



    Joe is concerned by Marnie's reluctance to talk about the past, but then she discovers a book packed with pictures, interviews with friends, former teachers, old flames and workmates Daniel was preparing for her birthday. It was supposed to be a celebration of her life. But it's not the story anyone was expecting . . .


    Produktinformation

    • Format: Kindle Edition
    • Dateigröße: 904 KB
    • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 433 Seiten
    • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1847445268
    • Verlag: Sphere (1. August 2013)
    • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
    • Sprache: Englisch
    • ASIN: B00ABLJ69Y
    • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
    • X-Ray:
    • Word Wise: Nicht aktiviert
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: #48.911 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

    •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

    Mehr über den Autor

    Michael Robotham wurde 1960 in New South Wales, Australien, geboren. Er war lange Jahre als Journalist für große Tageszeitungen und Magazine in London und Sydney tätig, bevor er sich ganz seiner eigenen Laufbahn als Schriftsteller widmete. Mit seinen Romanen sorgte er international für Furore und wurde mit mehreren Preisen geehrt. Michael Robotham lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Sydney.

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    4.2 von 5 Sternen
    4.2 von 5 Sternen
    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Clever konstruierter Thriller 16. Februar 2014
    Von Caillean TOP 1000 REZENSENT
    Format:Kindle Edition
    Die alleinerziehende Marnie Logan, deren Mann seit mehr als einem Jahr vermisst wird, steht im Mittelpunkt dieses Thrillers. Michael Robotham spielt darin mit den Facetten des Stalkings und weiteren abnormen psychischen Auffälligkeiten. Durch mehrere clever konstruierte rote Fäden, die sich durch die Handlung ziehen, wurde ich des öfteren auf eine falsche Fährte gelockt - und die Auflösung war für mich eine wirkliche Überraschung. Man muss dem Respekt zollen, denn bei den vielen Krimis/Thrillern auf dem Markt ist es sicherlich sehr schwer für Autoren, noch richtige Überraschungsmomente beim Leser zu erzeugen. Das ist Robotham bei mir auf jeden Fall gelungen.

    Einen Stern Abzug gibt es von mir, da bei mir der Funke zu den Figuren diesmal nicht so hundertprozentig übersprang. Bei anderen seiner Bücher (z. B. "Dein Wille geschehe" - OT "Shatter") hab ich das schon ganz anders erlebt.

    Die aus den Vorgängerbüchern bekannten Figuren Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz blieben diesmal nach meinem Empfinden recht weit im Hintergrund, es wurde auch kaum Privates der beiden thematisiert. Das hat aber das Buch nicht zum Negativen beeinflusst. Somit ist der Thriller auf jeden Fall auch etwas für Leute, die das Gespann bisher noch nicht kennen.

    Für deutsche Leser, die - wie ich - mal wieder ein englisches Buch zur Hand nehmen wollen, ist es aus meiner Sicht gut geeignet. Die Sprache ist verständlich und zwar dem Genre angemessen, aber trotzdem nicht zu kompliziert. Auch wenn man Englisch nicht als "zweite Muttersprache" hat, lässt sich das Buch aus meiner Sicht gut lesen/verstehen, so dass ich es als spannende "Englisch-Auffrischungslektüre" empfehlen kann.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Clever konstruierter Thriller 16. Februar 2014
    Von Caillean TOP 1000 REZENSENT
    Format:Taschenbuch
    Die alleinerziehende Marnie Logan, deren Mann seit mehr als einem Jahr vermisst wird, steht im Mittelpunkt dieses Thrillers. Michael Robotham spielt darin mit den Facetten des Stalkings und weiteren abnormen psychischen Auffälligkeiten. Durch mehrere clever konstruierte rote Fäden, die sich durch die Handlung ziehen, wurde ich des öfteren auf eine falsche Fährte gelockt - und die Auflösung war für mich eine wirkliche Überraschung. Man muss dem Respekt zollen, denn bei den vielen Krimis/Thrillern auf dem Markt ist es sicherlich sehr schwer für Autoren, noch richtige Überraschungsmomente beim Leser zu erzeugen. Das ist Robotham bei mir auf jeden Fall gelungen.

    Einen Stern Abzug gibt es von mir, da bei mir der Funke zu den Figuren diesmal nicht so hundertprozentig übersprang. Bei anderen seiner Bücher (z. B. "Dein Wille geschehe" - OT "Shatter") hab ich das schon ganz anders erlebt.

    Die aus den Vorgängerbüchern bekannten Figuren Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz blieben diesmal nach meinem Empfinden recht weit im Hintergrund, es wurde auch kaum Privates der beiden thematisiert. Das hat aber das Buch nicht zum Negativen beeinflusst. Somit ist der Thriller auf jeden Fall auch etwas für Leute, die das Gespann bisher noch nicht kennen.

    Für deutsche Leser, die - wie ich - mal wieder ein englisches Buch zur Hand nehmen wollen, ist es aus meiner Sicht gut geeignet. Die Sprache ist verständlich und zwar dem Genre angemessen, aber trotzdem nicht zu kompliziert. Auch wenn man Englisch nicht als "zweite Muttersprache" hat, lässt sich das Buch aus meiner Sicht gut lesen/verstehen, so dass ich es als spannende "Englisch-Auffrischungslektüre" empfehlen kann.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    4.0 von 5 Sternen Eine Hommage an Hitchcock 18. März 2014
    Von Gerda
    Format:Taschenbuch
    Joe O’ Loughlins Patientin Marnie hat Suizidgedanken, ihr Mann Daniel hat sie und ihre beiden Kinder verlassen ist spurlos verschwunden und Marnie nur jede Menge Spielschulden hinterlassen. Joe erfährt auch, dass Marnie sich von frühster Jugend an beobachtet gefühlt hat, dann überschlagen sich die Ereignisse.
    Die Geschichte um Marnie kommt langsam in Gang. Zunächst wird man, für meinen Begriff zu ausführlich, mit Marnies Lebensumständen vertraut gemacht, dabei erscheint mir Marnie fast zu gut und naiv für diese Welt, was einem schon ein bisschen auf die Nerven gehen kann, in Anbetracht der Situation in der sie steckt. Doch dann geht’s richtig los. Überaus spannend mit zahlreichen Winkelzügen, versteckten oder falschen Hinweisen entwickelt sich der Roman furios und hält die Spannung bis zum Schluss um dann mit einer überraschenden Lösung aufzuwarten. Ein tolles Buch, sehr, sehr spannend geschrieben.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
    Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden