EUR 10,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music_fun

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: NUEVO
In den Einkaufswagen
EUR 12,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: musikdrehscheibe
In den Einkaufswagen
EUR 17,44
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: all-my-music-rheingau
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wasting the Dawn


Preis: EUR 10,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 10,00 10 gebraucht ab EUR 4,98

69 Eyes-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von 69 Eyes

Fotos

Abbildung von 69 Eyes

Biografie

BLOOD IS THE NEW BLACK

“This record rocks ten times harder than anything The 69 Eyes have previously done”- Matt Hyde (producer)

Macht euch bereit, denn die Helsinki Vampires sind zurück! Und zwar „Back In Blood“!

THE 69 EYES liefern mit ihrem mittlerweile neunten Album einen ähnlichen Klassiker wie einst Guns N Roses mit „Appetite For ... Lesen Sie mehr im 69 Eyes-Shop

Besuchen Sie den 69 Eyes-Shop bei Amazon.de
mit 25 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Wasting the Dawn + Paris Kills + Back in Blood
Preis für alle drei: EUR 45,45

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. März 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Roadrunner Records (Warner)
  • ASIN: B000028DYE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.086 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Truck On 3:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Lay Down Your Arms, Girl 3:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Wasting The Dawn 5:21EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. You Ain't The Reason 4:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Lazarus Heart 4:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Who's Gonna Pay The Bail? 5:05EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. All-American Dream 4:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Be My Speed 4:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Hand Of God 4:26EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Next Stop Paradise 4:26EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Starshine 6:51EUR 0,99  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. Dezember 1999
Format: Audio CD
The 69 EYES aus Finnland warten mit einer neuen CD auf  "Wasting the Dawn". Zur üblichen Besetzung: Jyrki (voc.), Bazie(lead guit.), Timo Timo(guit.), Archzie(bass), Jussi 69 (drums,percussion), kommen ein paar Gastauftritte von L.-G. Petrov und Alex Hellid (ENTOMBED) sowie Ville Valo(HIM) dazu. Aber das alles ist nebensächlich, wichtig ist das der Sound "rockig, düster und schön dreckig" daher kommt. Man fühlt sich als wäre man gerade mit seinem Chopper "truckin on a heavy road million miles from home" (Truck on) in eine schummrige Kneipe eingefahren, in der das rote Licht durch Zigarettenrauch gebrochen wird, so das die Gesichter der Menschen verzerrt werden. Beim X-ten Bier hat man schon längst den Sonnenaufgang ver- paßt "Wasting the dawn". Doch die Gewißheit mit schmerzendem Kopf erkennt, die sich im Lied 4 " You ain't the reason" wiederspiegelt, daß es mit der Beziehung vorbei ist , was soll's ! Denn mit dieser Platte die durchgängig auf hohem Niveau einen Selentrip beschreibt den man mit härte erträgt, ist 69 Eyes ein Stück nordisches Feuer in kühler Umgebung gelungen das man sich holen sollte. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "black_betty" am 23. August 2005
Format: Audio CD
Ich vergebe hier ganz klare 5 Sterne für mitreißende Riffs ("Truck On", "Hand Of God", "Lazurus Heart", "You ain't the Reason", "Starshine",...) grandiose Mitgröhl-Refrains ("Lay down your arms, Girl", "Wasting The Dawn", "All-American Dream", "Next Stop Paradise",...) und einfach herrlich rockende Düsterniss im Ganzen. Nie war ich überzeugter von den Herren Eyes, nie ist der Geruch von frischen Benzin besser aus den Boxen gequillt. Jyrkis Stimme ist verzerrt und rotzend, im Einklang also mit der damals von gitarrenlastigeren Musik. Ach und selbst Düster-Schmachtbalzen Ville Valo (HIM) hatte hier seine Finger mit im Spiel, bei so manchen Background Vocals nämlich.
Rundrum gesehen also ein dreckiges Glanzstück guten Gothic Rocks, welchem es an Uhrwurmreichen Melodien nicht im geringsten fehlt. Ein Album eben, das man doch immer wieder gerne hört.
Und zwar am liebsten nach 23 Uhr auf einer Schatten-durchtränkten Autobahn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Heller am 3. Juni 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer auch die "Blessed Be"-Scheibe hat, wird hier wohl etwas überrascht sein. Das einzige Lied, welches auch aus der Blessed-Zeit stammen könnte, wäre wohl hier das Titellied "Wasting the Dawn". Der Rest weicht ziemlich ab.
Ich muss aber sagen, dass mir die CD ab dem dritten Durchlauf mit jedem Male mehr zugesagt hat. Es ist rotziger Rock, gepaart mit etwas Gothic (allerdings nicht die Emo-Schiene). Wer allerdings auf Schnulzen-Goth-Metal steht, der sollte wohl lieber bei Him bleiben...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen