Wassermusik/Feuerwerksmus... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wassermusik/Feuerwerksmusik
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wassermusik/Feuerwerksmusik Hybrid SACD


Preis: EUR 19,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 12,13 1 gebraucht ab EUR 14,03

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wassermusik/Feuerwerksmusik + Orchestersuiten
Preis für beide: EUR 40,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Georg Friedrich Händel
  • Audio CD (13. Juni 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Alia Vox (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B0015KGJMM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.365 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Prelude 2:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Menuet 1 1:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Menuet 2 2:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Rigaudon 1 1:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Rigaudon 2 1:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Menuet 10:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Menuet 2 1:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Gigue 10:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Gigue 2 1:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Bourrée 1:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Lentement 2:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Water Music - Suite #1 In F, HWV 348 - Alla Hornpipe 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Ouverture 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Adagio E Staccato 2:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Allegro 2:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Andante, Allegro 4:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Menuet 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Air 2:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Bourrée 1:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Hornpipe 2:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Aria 3:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören22. Water Music - Suite #2 In D, HWV 349 - Menuet 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören23. Music For The Royal Fireworks, HWV 351 - Overture 4:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören24. Music For The Royal Fireworks, HWV 351 - Allegro, Lentement, Allegro 5:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören25. Music For The Royal Fireworks, HWV 351 - Bourrée 1:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören26. Music For The Royal Fireworks, HWV 351 - La Paix 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören27. Music For The Royal Fireworks, HWV 351 - La Réjouissance 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören28. Music For The Royal Fireworks, HWV 351 - Minuet 1 1:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören29. Music For The Royal Fireworks, HWV 351 - Minuet 2 1:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören30. Music For The Royal Fireworks, HWV 351 - Minuet 1 da capo0:58EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sagittarius am 12. Dezember 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Beide Stücke sind demjenigen, der Klassik schätzt, seit Ewigkeiten bekannt. Echte Ohrwürmer. Unter den ersten drei Aufnahmen, die ich 1959 kennenlernte, war die Wassermusik, mit van Beinum und dem Concertgebouworkest.

Dieses Stück habe ich dann über die Jahrzehnte in immer neuen Variationen kennengelernt und, wie bei Ohrwürmern nicht ungewöhnlich, dann beiseite gelegt. Nachtmusik, fünfte Sinfonie,vier Jahreszeiten oder eben die Wassermusik können das Ohr verdriessen wegen zu häufigem Hören. Sie gehen so ohne weiteres ins Ohr,so ohne jeden Widerstand, dass man ihrer überdrüssig werden könnte, hörte man sie zu oft.

Neuaufnahmen haben es dann immer besonders schwer. Viele Aufnahme, und es gibt ja Dutzende über Dutzende, klingen dann einfach wie, bereits bekannt und gehört.
Einzig die sensationelle Aufnahme von Harnoncourt aus dem Jahre 1977 bleibt als Maßstab im Kopf.

Nun also die Aufnahme von Savall, wieder neu aufgelegt.

Inhaltlich ist sie bereits sehr schön beschrieben worden. Dazu will ich mich nicht in Gegensatz bringen. Savall- ein Musiker, den ich ausserordentlich schätze, steht immer für spannendes Musizieren.

Er geht nicht so radikal mit den Stücken um, wie es seinerzeit Harnoncourt tat. Klanglich ist die Aufnahme besser ( kein Wunder),interpretatorisch habe ich mich bei der Wassermusik immer gefragt,ob die historische Spielweise die angemessene ist? Vielleicht ist es die Prägung durch die mächtige Aufnahme von van Beinum ? Das Stück als pompöses.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von perlentaucher am 18. Juni 2008
Format: Audio CD
Nur noch wenige Jahre sind wir entfernt vom 300. Jahrestag der Wassermusik, die Händel 1717 der Überlieferung nach komponiert hatte, um sich mit seinem Hannoveraner Kurfürsten und späteren König Georg I von England mit schlagartiger Wirkung zu versöhnen: Sie wurde zur Popmusik des Barock und spricht in ihrem Tanzcharakter und Melodienreichtum bis heute ungebrochen auch alle Hörer spontan an, die sich nicht unbedingt als Freunde orchestraler Musik der Hochkultur bezeichnen.
Zum zehnjährigen Bestehen seines Labels AliaVox hat Jordi Savall nun endlich die Aufnahme mit seinem Orchester Le Concert Des Nations aus dem Jahre 1993 wiederveröffentlicht. Um es vorwegzunehmen: Das Warten hat sich gelohnt - über alle Maßen!
Warum nur klingt bei ihm alles anders als je zuvor gehört? Da sind doch auch nur Streicher, Cembalo, Hörner, Trompeten, Fagotte, Oboen, Flöten und Pauken am Werk. Und doch - was da abgebildet wird, überwältigt einfach ab dem ersten Takt, der die Musik in Fluss bringt. Sicher fasziniert die sensationelle Klangtechnik, die durch ihre genaueste Ortung bis zu ihrem letzten Platz alle Spieler geradezu sichtbar macht und von daher spektakulär wirkt. Musiker auf Begleitbooten als Dekor für eine königliche Schifffahrt die Themse herauf und hinunter, diese Vorstellung wollte mir bei diesen Stücken nie passen, weil doch eher alle Züge einer Ballettmusik ohne Thema im Vordergrund stehen. Savall fasst die ursprünglich drei Suiten auf zwei zusammen und lässt sein Orchester in einer unmittelbar belebenden Art tanzen, die über die Ohren ins Blut übergeht: zupackend, schwebend, betörend, einschmeichelnd.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ClassicalMusicLover am 15. Juli 2014
Format: Audio CD
Hier ist die zweite Neuauflage des mit Abstand die beste Leistung von Händels Wassermusik und Feuerwerksmusik die man finden kann! Die Alia Vox Ingenieur, Nicolas de Beco, hat diese 16-Bit 44,1 kHz abgetastet Aufnahme aus dem Jahr 1993 übernommen und neu gemastert in einem Vorort-Surround-(Multi-Channel-5.0) SACD, und die Ergebnisse sind hervorragend! Dieser Transfer macht diese Aufnahme noch attraktiver als das Original, das bereits an der Spitze seiner Klasse war. Mein einziger Wunsch ist, dass Jordi Savall würde Tonmischung diese Musik in echter High-Definition-SACD-Sound, der diese Aufnahme noch attraktiver gemacht haben würde. Was macht Jordi Savall so viel besser ist, dass er zeigt die Freude der Gelegenheit viel besser als jede andere Leistung, die ich gehört habe. Einige könnten finden seine Stimulation ein wenig schnell, aber ich finde es aufregend und spannend.

Im Vergleich zu anderen SACD-Aufnahmen
Ich habe andere SACD-Aufnahmen von Händels Wassermusik und Feuerwerksmusik, sondern sie im Vergleich zu freudigen Leistung Jordi Savall ist blass. Zum Beispiel die Aradia Ensemble auf Naxos SACD ist eine der schlimmsten Aufnahmen, die ich je gehört habe. Das Problem mit dem Aradia Ensemble Aufnahme ist, dass die Ingenieure platziert die Mikrofone zu weit aus dem Orchester, so scheint es, als ob der Hörer ist auf der Rückseite der Kirche sitzen. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber wenn ich zahlen hohe Preise für einen SACD Ich möchte einen Logenplatz oder sogar einen Sitzplatz in der Mitte des Orchesters, aber nicht ein Sitz 100 Meter entfernt! Diese Aufnahme ist auch durch eine langweilige Performance von der Acadia Ensemble geplagt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen