• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wasser - die gesunde L&ou... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,41 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wasser - die gesunde Lösung: Ein Umlernbuch Taschenbuch – April 2014

57 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,50
EUR 12,00 EUR 4,71
77 neu ab EUR 12,00 41 gebraucht ab EUR 4,71 3 Sammlerstück ab EUR 4,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Wasser - die gesunde Lösung: Ein Umlernbuch + Sie sind nicht krank, Sie sind durstig!: Heilung von innen mit Wasser und Salz + Die Wasserkur bei Übergewicht, Depression und Krebs
Preis für alle drei: EUR 46,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 182 Seiten
  • Verlag: VAK Verlags GmbH; Auflage: 19., unveränd. Aufl. (April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3924077835
  • ISBN-13: 978-3924077839
  • Größe und/oder Gewicht: 13,2 x 1,6 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.516 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. F. Batmanghelidj (gesprochen: Batman-ge-lidsch), 1931 im Iran geboren, lebte und arbeitete seit 1982 in den USA. Schwerpunkt seiner Arbeit waren Studien über Wassermangel des Körpers als Krankheitsursache und über die gesundheitsfördernden Wirkungen des Wassertrinkens. Sein Buch "Wasser – die gesunde Lösung" wurde in 6 Sprachen übersetzt und im deutschen Sprachraum mehr als 250.000 Mal verkauft. Der Autor verstarb 2004 an genetisch bedingten Komplikationen einer Lungenentzündung.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Sie sind nicht krank, Sie sind durstig! Behandeln Sie nicht etwas mit Medikamenten, was eigentlich Durst ist. Dieses ist ein Handbuch zur Vorbeugung und Selbsthilfe für Menschen, die sich lieber an die Logik der Natur und an eine Medizin ohne Chemie halten."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

83 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Februar 2001
Format: Taschenbuch
... und doch leiden wir Mangel daran! Dieses Buch ist ein einziger Augenöffner. Der Körper sendet mehr als ein Durstsignal, nur haben wir verlernt darauf zu hören. Wer hat nicht schon Rückenschmerzen, Kopfschmerzen gehabt, depressive Phasen durchgemacht, vielleicht auch schon Gelenkschmerzen gehabt. Dr. Batman ist nach jahrlanger Forschung und Beobachtung der Meinung, dass dies alles Durstsignale sein können, dass dem Körper an Wasser mangelt. Nicht Cola, Tee, Kaffee, Bier, Softgetränke, geflügelte Getränke, nein Wasser braucht der Körper. Nun, ich habe angefangen, vermehrt Wasser zu trinken und siehe da, die Rückenschmerzen gehen weg, ohne Schmerzmittel. Ich finde das Buch ist sehr gut verständlich geschrieben und gehört in jeden Haushalt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
70 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Dezember 2002
Format: Taschenbuch
Als langjähriger Sodbrand-Junky kann ich jedem, der es mit dem Magen hat, dieses Buch wärmstens empfehlen. Ich habe es meinem Gastrologen empfohlen, da ich seine teuren Protonenpumpenhämmer, Talcids und Maaloxans jetzt nicht mehr brauche. Wer's nicht glaubt: Lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
153 von 161 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Juni 2000
Format: Taschenbuch
Der F. Batmanghelidj wurde 1931 im Iran geboren. 1979 von der Revolutionsregierung inhaftiert, war er im Gefängnis als Arzt für seine Mitgefangenen tätig. Da keine Medikamente zur Verfügung standen, gab er den Patienten bei starken Magenschmerzen zwei Glas Wasser. Die Schmerzen verschwanden innerhalb von 8 Minuten. Seit seiner Entlassung lebt Dr. Batmanghelidj in Amerika, wo er sich weiter mit dem Thema Wasser auseinandersetzte.
Der Autor will mit dem vorliegenden Buch seinen Beitrag dazu leisten, dass die Öffentlichkeit über die verheerenden Folgen der chronischen Austrocknung (Dehydrierung) des Körpers informiert wird. Alle Abläufe im Körper werden durch Wasser überwacht und überhaupt erst möglich gemacht; deshalb ist eine ausreichende Versorgung mit Wasser unverzichtbar.
Der Körper braucht täglich ein absolutes Minimum von 6 - 8 Gläsern Wasser. Kaffee, schwarzer Tee und andere coffeeinhaltige Getränke zählen nicht als Wasser.
Der trockene Mund ist das wirklich letzte Signal für eine Austrocknung. Der Körper kann auch an Dehydrierung leiden, wenn der Mund relativ feucht ist.
Ob eine Dehydrierung besteht, läßt sich am besten an der Farbe des Urins erkennen: Urin sollte farblos bis hellgelb sein. Ist er dunkler, ist das ein Anzeichen für Dehydrierung.
Ausführlich setzt sich der Autor u.a. mit den Themen Diabetes, Asthma und Allergien, Übergewicht, Bluthochdruck, Stress, Depressionen, chronische Müdigkeit, Schmerzen aller Art und Herzbeschwerden auseinander.
Diabetes ist wahrscheinlich das Ergebnis eines Wassermangels im Gehirn.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Schulz am 17. Mai 2008
Format: Taschenbuch
Mit diesem Buch und der darin empfohlenen Wasser-Trink-Menge habe ich in nur drei Monaten 15 kg abgenommen, und das ganz locker, ohne Pillen und Tabletten, ohne Diätplan und ohne Kalorienzählen. Die Methode ist supereinfach: trinke zu jeder vollen Stunde ein Glas Wasser, und du wirst dich wundern, was passiert: Übergewicht verschwindet, Krankheiten bessern sich, Wehwehchen verschwinden !! Ein tolles Buch - unbedingt kaufen und sofort lesen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
71 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. November 2001
Format: Taschenbuch
Interessant ist dieses Taschenbuch aufgrund der Erfahrungen dieses Arztes, der wegen seiner damaligen schwierigen Lage keine Medikamente zur Verfügung hatte um seine Patienten zu behandeln. Somit mußte er sich mehr mit dem schlichten "Wasser" auseinandersetzen. Die Funktion und Auswirkung des Wassers auf den Körper wird für den Otto Normalverbraucher auf eine klare und verständliche Art und Weise erläutert und veranschaulich dargestellt.
Dieses kleine jedoch wertvolle Buch gibt uns die Möglichkeit die Signale des Körpers überhaupt wahrzunehmen und auf diese gezielt zu reagieren. Die Erklärungen erscheinen einem einleuchtend, insbesonders wenn man diese selber in die Praxis anwendet hat.
Mit dem einfachen Mittel Wasser hat man die Möglichkeit teilweise kurzfristig sonst eher langfristig gesehen positive Erfahrungen in seinem Körper wahrzunehmen.
Von allen Büchern, die ich bis jetzt zu dieser Thematik gelesen habe, ist dies für mich das wissenschaftlichste. Bei der Weiterempfehlung an Bekannte und Freunde habe ich auch nur positive Resonanz erhalten. Der Griff zum Wasserglas wird bewußter und macht dann auch Spaß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
79 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. August 1999
Format: Taschenbuch
Ich war zu tiefst erstaunt über die Unwissenheit in der man gehalten wird, wenn es um die einfachsten Dinge für Gesundheit und Leben geht. Wozu haben wir eigentlich ein Regierungsamt, wenn solche lebenswichtigen Informationen nicht über die Massenmedien bekannt gemacht werden. Nachdem ich den Inhalt des Buches in missionarischem Eifer mit anderen Menschen geteilt habe und sich bei vielen positive gesundheitliche Veränderungen vollzogen haben, bin ich der Überzeugung, daß diese Buch in jeden Haushalt und auf jede Schulbank gehört. Die Unterlassungssünden kosten Millionen Menschen, vom Kind bis zum Greis Unsummen von Geld und ungezählte Stunden des Leids. Wann werden wir endlich wach, um zu akzeptieren wie sehr wir Natur sind. Nur durch die Natur der Dinge und damit als erstes mit der ausreichenden Zufuhr von Wasser können wir ein gesundes und glückliches Leben führen. Was ist los mit uns? Wasser kostet doch kein Geld! Oder muß der Liter Trinkwasser erst überteuert sein, damit der konsumgetrimmte Zivilisationsmensch den Wert des Wassers erkennt?
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen