summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

97
3,8 von 5 Sternen
Was passiert, wenn's passiert ist
Format: Amazon Instant VideoÄndern
Preis:9,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wie leider so oft bei Deutschen Fassungen auslaendischer Filme fehlt schon beim Titel der Bezug zum Kontext des (meist) amerikanischen Originals. Was so oft falsche Erwartungen schafft.
Bei diesem Film handelt es sich um eine humoristische Umsetzung der in allen englischsprachingen Laendern bekanntenund aeusserst beliebten "Schwangerschaftsbibel" mit dem Titel "What to expect when you're expecting" zu deutsch: Was zu erwarten ist wenn man freudiger Erwartung ist. Dieses superfette Nachschlagewerk behandelt die 9 Monate Schwangerschaftszeit in einem Frage-und Antwort Format. Man hat im Film diesen Ansatz, viele unterschiedliche Beispiele zugeben, zu einer Story verwoben. Immer wieder wird darauf hingewiesen dass es zu jeder Regel Ausnahmen gibt, wie ja witzig im Film durch die super schlanke und immer happy und nett auftretende Skyler dargestellt wird waehrend andere werdende Mamas wesentlich mehr Schwierigkeiten haben und sich auch noch ungewollt auf you tube laecherlich machen ... Wenn manes als verfilmten Schwangerschaftsratgeber der witzigen Art sieht, und es mit rundem Bauch Sauregurken verputzend anschaut, ist es ganz erheiternd und verkuerzt das warten aufs Baby um einen kurzweiligen Filmabend. Natuerlich ist es kein tiefgehendes Drama ... aber schoen bunt und lustig!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Der Film ist eine sehr lustige Komödie, bei der viele verschiedene Paare dabei sind ein Kind zu bekommen. Dabei sind Paare ohne, mit wenigen, oder vielen und mit tragischen Komplikationen auf dem Weg des Kinderkriegens beleuchtet. Die vielen möglichen Fassetten bei diesem Prozess finde ich persönlich sehr interessant und spannende dargestellt. Es ist nicht immer alles im Film lustig. Die eine oder andere Träne wird auch hier und da gefordert.
Aber in erster Linie ist der Film eine tolle Komödie, die sehr humorvoll und auch sehr niveauvoll gestaltet und verfilmt wurde. Momente der Langeweile kamen bei mir nie auf.
Der Film ist sehr spannend und ein super Tipp, nicht nur für Paare oder Eltern, wobei diese beiden Zuschauergruppen diesen Film sicherlich besonders spannend finden werden!
Super Tipp!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. März 2015
Für einen Mädelsabend oder einfach für einen Genießer am Sonntag genau das richtige. Humorvoll werden die Freuden und Leiden während dieser Monate den Zuschauern nahe gebracht.
Jede Besetzung ist einzigartig und stellt eine andere Seite dar. Und auch die Männerwelt kommt nicht zu kurz und gewährt Einblick in ganz individuelle Bewältigungsstrategien.
Lustig und traurig mit einer Prise Romantik.
Ein Film für jeden der schon immer wissen wollte Was passiert, Wenn's passiert ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Februar 2014
"Was passiert, wenn's passiert ist" ist mit vielen bekannten Schauspielern ausgestattet, die auf einmal alle dasselbe Problem haben: Sie bekommen ein Kind. Dieser Film stellt dieses heikle Thema mit sehr viel Witz aber auch Tiefgründigkeit dar und ich bemerkte gar nicht, wie die Zeit verflog. Und das Sternchen obendrauf waren für mich die beiden Schauspieler Chace Crawford und Anna Kendrick :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. August 2013
Dieser Film zeigt einfach alle möglichen Geschichten der Schwangerschaft , sowie davor als auch danach!
In etwas Übertriebener Weise wird jede einzelne Geschichte mit Humor erzählt und es werden viele Emotionen gezeigt.
Außerdem sind viele bekannte Schauspieler dabei, die die Geschichte nochmals aufpeppen.
Ein super Film für die ganze Familie! Nur zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. August 2014
Die Herangehensweise und Liste der Schauspieler wirkt auf den ersten Blick vielleicht wie eine typische Rom-Kom., jedoch hat dieser Film mehr zu bieten. Der Verbung von gut portionierter Tragik, leichtem Humor und der gekonnte Umgang mit dem Thema von verschiedenen Auffassungen über die Schwangerschaft und die damit verbundenen Schicksale einzelner Personen begeistert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Mai 2014
Der Film ist sicherlich lieb und nett, aber leider "versucht" er komisch zu sein mit völlig "überdrehte Schauspieler". Sicherlich ist es witzig, wenn Rebel Wilson typisch auf Dumpfbacke macht und auch wenn Cameron Diaz als das Alphatierchen in der Beziehung die Hosen an hat. Aber wenn man humorvolle Dialoge sucht, ist man hier an der falschen Adresse.

Zwar spielen extrem viele Stars mit, die allesamt gut spielen, aber irgendwie hat's bei mir halt nicht so gezündet! Vielleicht beim nächsten Mal *gg*
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. März 2013
Ich habe den Trailer des Films gesehen und war daraufhin so begeistert, dass ich ihn mir gleich auf DvD bestellt habe. Das war eine gute Entscheidung :)
Der Film hat Höhen und Tiefen, nicht alles läuft so wie es geplant ist, wie es im echten Leben dann halt ist.
Viele Lacher, ein paar Momente fürs Herz und die Schauspieler fand ich in ihren Rollen total klasse.
Ich kann den Film nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer empfehlen die mal die Perspektive wechseln wollen :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Dezember 2012
Dieser Film ist ein gutes Beispiel für langweilige und überaus seichte Unterhaltung, in denen selbst die überbezahlten Hollywoodsternchen blass und irgendwie demotiviert agieren.
Als Ensemble-Film aufgezogen, funktioniert das Ganze für mich auch nicht, da die Story einfach viel zu schwach ist, um da richtig Sympathie für die Protagonisten entwickeln zu können. Es scheint, als ob das meiste Geld an den Cast ging, dafür aber Drehbuch und Dramaturgie komplett vergessen wurde...nach dem Motto: nimm ein paar Stars, schmeiss sie zusammen in einen Topf, mehr brauchts nicht um gut zu schmecken.
Auch ohne Erwartung war der Film eine Enttäuschung. Nicht falsch verstehen: ich habe nichts gegen seichte Unterhaltung. Ich schalte auch gern meinen Kopf aus und lass mich berieseln. Aber wenn da so absolut nichts ist, was mich irgendwie berührt, wenn da so überhaupt kein Gefühl für den Agierenden aufkommt, wenn weder Humor noch (aufgedrückte) Drama-Momente greifen, dann sollte man zumindest eine kleine Warnung für eventuelle Filmliebhaber anbringen...
Also mein Rat: Trailer vorher anschauen, die "besten" Szenen des Films sind da drinnen.
Mein Fazit: selbst für leichte Unterhaltung zu seicht.
Trotzdem viel Vergnügen!

Ein Stern für die sogennanten Stars...sie haben es zumindest versucht.
Ein Stern für das Thema des Films...da hätte man schon was draus machen können...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
... Vater-Kind-Gruppe! Witziger Film für alle, die "es" schon mal erlebt haben. Für Leute in freudiger Erwartung oder mit Kinderwunsch amüsant und interessant, weil man alle Varianten sieht: was von einem sorgfältig erstellten "Geburtsplan" übrig bleiben kann, oder wenn es nicht klappt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen