Gebraucht kaufen
EUR 11,08
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Shoppers-Paradise
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Buch ist fast wie neu, nur Schutzumschlag hat leichte Lagerungsspuren.Dieses Buch wird direkt von Amazon versendet. Der komplette Kundenservice erfolgt durch Amazon.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Was ist ein Unternehmer? Gebundene Ausgabe – 2001


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90 EUR 0,90
2 neu ab EUR 29,90 7 gebraucht ab EUR 0,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Olzog (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3789280542
  • ISBN-13: 978-3789280542
  • Größe und/oder Gewicht: 22,1 x 15,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 955.533 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

München 2001, Originalpappband+Originalschutzumschlag, 350 Seiten, 8°, gutes Exemplar,

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. September 2001
Der Autor unternimmt den geglückten Versuch, eine Rückbesinnung auf den ge-samtgesellschaftlichen Nutzen der Unternehmer zu erlangen. Er erreicht auch seine Absicht. Diese Rückbesinnung ist insofern erforderlich, damit die Mehrheit der Be-völkerung diese gesellschaftliche Gruppe wieder als persönlichen Nutzen für sich bewertet und den derzeitigen gesellschaftlichen Wohlstand wieder als Leistung, auch der Unternehmerschaft, anerkennt. Unter anderem erhofft sich der Autor daraus auch wieder ein höheres Ansehen der Unternehmer, mehr Attraktion des Unterneh-merberufes und mehr Unternehmernachwuchs für mehr Betriebe, für mehr Arbeits-plätze und für mehr Wirtschaftswachstum. In meinen Augen gelingt es dem Autor auf breiter Fläche, die Unternehmer, Initiatoren und Betriebsinhaber wieder als Kern-truppe der deutschen zentralen Wirtschaft und Gesellschaft in den Bildmittelpunkt zu rücken. Denn nicht nur die Sozialfunktionäre und Manager des Kapitals haben das Recht, allein diesen Mittelpunkt zu bestreiten. Für mein Arbeits- und Forschungsfeld von besonderer Bedeutung war das Kapitel, in der der Unternehmer als eigenständi-ger Initiator gesehen wird und der sich in seinem Unternehmern auf folgende fünf Führungsbereiche voll einstellen muß.
- Festlegung der Unternehmenspolitik auf breite Sicht - Koordinierung der großen betrieblichen Teilbereiche - Beseitigen von außergewöhnlichen Störungen im laufenden Betriebsprozess - Geschäftliche Maßnahmen von außergewöhnlicher betrieblicher Bedeutung - Besetzung von Führungsstellen/Mitarbeiterführung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. September 2001
Was ist ein Unternehmer
In einfachen Worten beschreibt der Verfasser für jedermann verständlich das Geheimnis derjenigen, die unsere Wirtschaft am laufen halten. Der, das Unternehmen selbst führende Inhaber als zentrale Figur, steht im Mittelpunkt der Betrachtung. Sein Verhalten, seine Ziele, seine Chancen und seine Risiken werden sowohl betriebswirtschaftlich als auch volkswirtschaftlich anschaulich aufgezeigt und erklärt. Das Buch zeigt auf, wo die klassischen Theorien der Wirtschaftswissenschaften nicht mehr mit der Realität übereinstimmen, wie es sich in der Praxis verhält und was man als Unternehmer daraus lernen kann. Damit stellt das Buch eine ganz neue aus der Praxis empirisch belegbare Wirtschaftstheorie auf. Neben dem reinen Kapitalismus und dem Kommunismus ein neuer Weg: die Personale Wirtschaft, von Personen, mit Personen und für Menschen. Ein Buch, das demjenigen, der die Unternehmer verstehen will, sehr zu empfehlen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen