oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Was ich liebe
 
Größeres Bild
 

Was ich liebe

27. Juni 2014 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 18,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:10
30
2
2:17
30
3
5:10
30
4
3:20
30
5
2:59
30
6
2:48
30
7
2:12
30
8
3:55
30
9
3:25
30
10
3:23
30
11
4:32
30
12
4:08
30
13
4:21

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 27. Juni 2014
  • Label: Caput Medusae Records
  • Copyright: (C) 2014 Caput Medusae Records
  • Gesamtlänge: 44:40
  • Genres:
  • ASIN: B00LKZPV12
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.247 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim_Phoney auf 1. Juli 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Vier lange Jahre hat es gebraucht, bis wieder ein neues Album von Bacio di Tosca zur Veröffentlichung gelangte. Die drei Vorgänger Alben sind mir inzwischen ans Herz gewachsen und so verfolgte ich die kostenlosen Previews neuer Songs im Bandeigenen Blog „Bacio di Tosca TV“. So kenne ich nun schon ein Großteil der Lieder, die auf dem neuen Album zu finden sind. Es ist aber unbestreitbar schön, diese hier gesammelt und in einer besseren Soundqualität wiederzuhören. Zum Glück begnügte man sich damit nicht und so bietet auch dieses Album wieder einige Überraschungen.
Da gibt es zunächst einmal den typischen Symphonic Wave, der, wenn man die letzten Alben verfolgt hat, im Gesamteindruck etwas schlichter und minimalistischer ausfällt. Auch kommt es häufiger vor, das die Sängerin sich stimmlich zurücknimmt und mit normaler Stimme singt, was bei solchen Liedern, wie „Sommerbild“ und „Dünnes Eis“ ganz gut funktioniert, weil damit eine gewisse Zerbrechlichkeit transportiert wird. Überrascht war ich über den düsteren Chanson „Bleib bei mir“. Eine völlig neue Facette, die sich sehr wohltuend von den übrigen Liedern abhebt. Die von der Sängerin erstmals eigenen Liedtexte sind ebenfalls sehr schlicht gehalten und verleihen dem Album eine persönlichere Note.
Der Song „Liebe“ wird in der Vorankündigung als Clubtrack angekündigt. Da stellen sich sicher viele harte Drums wummernde Baselines und treibende Beats vor. Aber keine Angst, auch hier geht es viel schlichter zu. Der Song verbindet klassischen Gesang kongenial mit Wave-Elementen und tanzbaren Rhythmen zu einer besonderen musikalischen Perle und ist damit genau das, was Bacio di Tosca so einzigartig macht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Auch das vierte Album hat es mir angetan, es scheint mir das bislang erwachsendste Album zu sein, man spürt das sich der Stil nun gefestigt hat. Dieser ist die Schnittmenge aus klassischer Dichtung mit moderner Elektronik, dargeboten mit einer überwältigenden Stimme! Ich verstehe nicht, warum diese Formation nicht schon längst den Status als Geheimtipp verlassen hat - vermutlich ist dieser bewußt selbstgewält!? In der heuten Welt der glatten Oberflächen und der darunter verborgenen geistigen Armut - zeigt Bacio di Tosca jedenfalls schon mal einen möglichen Ausweg!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Lieder sind traumhaft traurig und schön, die Zeichnungen im Booklet magisch. Der gewohnt hohen künstlerischen Qualität wird Bacio di Tosca auch auf ihrem vierten Album gerecht. Und der kleine blutrote Swarovski-Stein ist das I-Tüpfelchen auf der edlen Scheibe. Anspieltipps: Sommerbild, Was ich liebe, Totengräberlied, Dünnes Eis, Liebe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Daniela Ebert auf 17. August 2014
Format: Audio CD
Auf den mera luna habe ich diese Frau für mich entdeckt. Eine sehr tolle Künstlerin ist sie....mit ruhiger musik und düstere stimme beweist diese sympathische junge frau das man auch mit sanften tönen tolle musik machen kann.ich kan sie nur weiter empfehlen eine bezaubernde stimme und sehr sehr liebe frau!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden