Was ich dich träumen lasse und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Was ich dich träumen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Was ich dich träumen lasse Gebundene Ausgabe – 20. Januar 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 12,80 EUR 7,24
68 neu ab EUR 12,80 10 gebraucht ab EUR 7,24
EUR 14,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Was ich dich träumen lasse + Es wird keine Helden geben + Mit Worten kann ich fliegen
Preis für alle drei: EUR 44,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 1 (20. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785578458
  • ISBN-13: 978-3785578452
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Originaltitel: Nicht mit dir und nicht ohne dich
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 3 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 320.672 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Damaris TOP 1000 REZENSENT am 24. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Bei Rezensionen stets um Objektivität bemüht, wird diese Review etwas (nein viel!) subjektiver ausfallen. "Was ich dich träumen lasse" hat sich tief in meine Gedanken eingenistet und ging mir beim Lesen sehr nahe. Ein Highlight 2014? Ganz sicher. Ein wundervolles Buch!

Elena ist glücklich verliebt. Seit einem Jahr ist sie mit Rico zusammen, der mit seinem sonnigen Wesen ein perfekten Gegenpol zu Elenas schroffem, unnahbarem Charakter ist. Dann, von einem Tag auf den anderen, ist alles anders. Nach einem Unfall liegt Rico im Koma. Elena reflektiert ihr Kennenlernen, ihre Liebe und ihre Ziele - immer in der Hoffnung, dass Rico bald zurückkommt.
So schlimm dieses Szenario auch erscheint, neu ist es nicht. Es gibt einige Autoren, die sich mit der Trennung von Paaren durch einen Unfall, Krankheit, usw. befassen. Doch nur wenigen gelingt es, dieses Thema so echt in den Raum zu stellen. Franziska Moll schreibt ihre Geschichte lebensnah unverblümt, mit einem poetischen Unterton und einer Sprache, die persönlicher nicht sein könnte.

Seite 42:
Erst als sie weg sind, höre ich das Piepen, das mechanische Stöhnen, das Rauschen der Geräte, die um das Bett herumstehen.
Da liegt er.
Er liegt da.
Er.

Die Erzählmethode und deren Sprachgestaltung ist herausragend! Das Buch beginnt im Hier und Jetzt, ist darum auch im Präsens geschrieben. Anfangs kennt man Elena, Rico und ihr Umfeld noch nicht, hier verzichtet die Autorin auch vollständig auf Erklärungen. Alles erschließt sich aus der Geschichte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nightingale am 21. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Der Plot
Elena könnte glücklicher nicht sein. Sie schwebt seit fast einem Jahr im siebten Himmel mit Rico und der Weg zum 1er Abitur ist nicht mehr weit. Mit ihrem Freund verbindet sie Seelenverwandtschaft. Sie schmieden wilde Plänen für die gemeinsame Zukunft und bauen die höchsten Luftschlösser. Doch innerhalb einer Sekunde wird Rico aus Elenas Armen in ein tiefes Koma gerissen. In Ricos Kampf um Leben und Tod, sitzt Elena täglich an seinem Krankenbett und zeigt ihn durch gemeinsame Erinnerungen, dass es sich lohnt wieder zu erwachen. Niemand und nichts bedeutet ihr mehr. Die Tage vergehen ohne den Hauch einer Bewegung und Verbesserung an Rico. In ihrer Verzweiflung sucht sie nach jedem Fetzen, welcher ihn aus dem Koma locken könnte. Und tatsächlich findet sie bei ihm eine Liste: die Top Ten der Dinge, die Rico vor seinem Tod noch erleben wollte.

Wild entschlossen und mit Hilfe des ruppigen Krankenpflegers Tim, macht sie sich daran, die Liste für Rico abzuarbeiten. Kann sie es schaffen? Kann sie dadurch ihre große Liebe wieder wach küssen?

Meine Meinung
Was ich dich träumen lasse" beinhaltet 256 Seiten. Nicht viel auf den ersten Blick. Doch Franziska Moll, Autorin des kleinen Buches, beweist, dass Worte im Überfluss nicht immer nötig sind um eine gefühlvolle und zu Herzen gehende Geschichte zu schreiben.

Rico und Elena sind wie Tag und Nacht. Er ist der Liebling, den alle um sich haben wollen und sie die Neue etwas schroff wirkende an der Schule, die nicht auffallen will. Doch ihm fällt sie sofort auf. Er buhlt um ihre Gunst und erobert sie mit seiner Liebenswürdigkeit. Gemeinsam liegt ihnen die Welt zu Füßen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonja Buddensiek am 7. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe
"Das mit der Musik ist schon ein guter Anfang."
"Ich hab noch sein Lieblingsbuch dabei."
"Nur zu." Sie lächelt mich an. "So, jetzt ist er erst mal frisch gewaschen. Da fühlt er sich sicher schon wohler."
Ja?
Ja.
Er fühlt.
Ich sehe ihr nach, als sie den Raum verlässt. Dann sind nur noch wir da. Rico. Ich. Die Playlist. Peter Fox. Das Haus am See. Alter Hut, aber immer noch sein Lieblingssong. Orangenbaumblätter.
Hundert Enkel.
Kaum erwarten.
--

INHALT:
Elena und Rico sind ein Traumpaar wie es im Buche steht - ein Herz und eine Seele, könnte man auch sagen. Doch eines Tages hat Rico einen schweren Unfall und liegt daraufhin im Koma. Elena ist für ihn da, versucht ihn jeden Tag wieder ins Leben zurückzuholen. Denn er ist ihr Halt. Doch sein Aufwachen wird mit der Zeit immer unwahrscheinlicher. Als sie beim Aufräumen eine Liste mit Dingen findet, die Rico vor seinem Tod erledigen wollte, versucht sie, ihn damit zu erreichen.

MEINE MEINUNG:

SCHREIBSTIL
Elena ist eine schwierige Figur, weshalb auch ihre Art zu erzählen ungewöhnlich ist. In kurzen, prägnanten und sehr abgehackten Sätzen verleiht sie ihren Gefühlen, vor allem aber dem Schmerz angesichts des Schicksals ihres Freundes, Ausdruck. Die meiste Zeit erzählt sie im Präsens von ihren Versuchen, Rico zu wecken, dazwischen gibt es jedoch auch einzelne Abschnitte, die ihre Beziehung beleuchten - und in diesen verändert sich auch der Stil, wird lockerer und fließender. Immer wieder sind an passenden Stellen auch Dialoge zwischen einzelnen Figuren zu lesen, die bestimmte Sichtweisen näher beleuchten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden