Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Was heilt, ist die Liebe: Schritte zu innerem Frieden [Gebundene Ausgabe]

Gerald G Jampolsky
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

15. Februar 2001
Eine positive Lebenseinstellung schützt uns oft vor kleineren oder größeren Widrigkeiten des Daseins, sie kann helfen, Krankheiten zu überwinden oder Schicksalsschläge wirksam zu meistern. Gerald G. Jampolsky vermittelt in diesem Buch seine persönliche und ärztliche Erfahrung und zeigt, wie Krisen zu Chancen werden, wenn wir lernen, unsere innere Haltung zu ändern und es wagen, unsere Angst loszulassen. In einem 12-Stufen-Programm verändern wir Schritt für Schritt unser psychisches Wachstum und finden zu einer Einstellung, die zu innerer Heilung und zu einem nie gekannten Frieden führt. Diese heilende Kraft basiert auf Liebe, Verzeihen und Identität und ermöglicht vorbehaltloses Geben und Annehmen seiner selbst und anderer. In vielen bewegenden Beispielen aus seiner Praxis zeigt Jampolsky beispielhaft, wie unterschiedliche Menschen diese 12 Prinzipien praktizieren, zu tiefem Verständnis füreinander gelangen, psychische und physische Gesundungsprozesse erfahren und somit über sich selbst hinauswachsen. Ein tief greifendes Lebenshilfe-Konzept für alle, die ihr Leben in sinnerfüllte Bahnen lenken wollen.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Kösel (15. Februar 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466344379
  • ISBN-13: 978-3466344376
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 14,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 332.177 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Liebe als Wegweiser zur Heilung und einem erfüllten Leben
Eine positive Lebenseinstellung schützt uns oft vor kleineren oder größeren Widrigkeiten des Daseins, sie kann helfen, Krankheiten zu überwinden oder Schicksalsschläge wirksam zu meistern. Gerald G. Jampolsky vermittelt in diesem Buch seine persönliche und ärztliche Erfahrung und zeigt, wie Krisen zu Chancen werden, wenn wir lernen, unsere innere Haltung zu ändern und es wagen, unsere Angst loszulassen.

In einem 12-Stufen-Programm verändern wir Schritt für Schritt unser psychisches Wachstum und finden zu einer Einstellung, die zu innerer Heilung und zu einem nie gekannten Frieden führt. Diese heilende Kraft basiert auf Liebe, Verzeihen und Identität und ermöglicht vorbehaltloses Geben und Annehmen seiner selbst und anderer. In vielen bewegenden Beispielen aus seiner Praxis zeigt Jampolsky beispielhaft, wie unterschiedliche Menschen diese 12 Prinzipien praktizieren, zu tiefem Verständnis füreinander gelangen, psychische und physische Gesundungsprozesse erfahren und somit über sich selbst hinauswachsen.

Ein tief greifendes Lebenshilfe-Konzept für alle, die ihr Leben in sinnerfüllte Bahnen lenken wollen.

Kösel-Verlag, München

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Gerald G. Jampolsky war Psychiater am Medical Center der Universität von Kalifornien in San Francisco. Nach einer tiefgreifenden Lebenskrise gründete er das Center for Attitudinal Healing in Tiburon, Kalifornien, dessen Arbeit mit Schwerstkranken, vor allem Kindern und Jugendlichen, inzwischen zur Bildung eines Neztwerks ähnlicher Einrichtungen im ganzen Land geführt hat.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
Wenn wir durch den Geburtskanal in die Welt eintreten, ringen wir verzweifelt nach Atem. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
46 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur die Liebe zählt... 14. April 2002
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
...einmal mehr finde ich dies in diesem Buch auf bemerkenswert einfache und beängistigend klare Weise dargestellt. Jampolsky beschreibt beginnend über seinen Weg anhand von vielen Erlebnissen worum es eigentlich im Leben gehen sollte: um die Liebe. "Unser Wesen ist Liebe; Gesundheit ist innerer Friede; Geben ist Empfangen..." um nur drei der 12 Prinzipen zu nennen. Als Ingenieur habe ich gelernt den Zahlen, Daten und Fakten zu vertrauen. Aber es gibt einfach mehr... Hier steht es beschrieben, und wer Kinder hat, wird in Jampolskys Beispielen vielleicht auch seine Kinder wieder erkennen. Für mich war es ein tolles Buch, heute morgen gekauft, schon gelesen, und nun kaufe ich grad ein weiters.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So ist es 29. Dezember 2008
Format:Taschenbuch
Vorweg möchte ich mich vor dem Autor verneigen, der in so bemerkenswerter offener Weise auch über seine eigenen Probleme berichtet, die mancher von uns im Leben für sich persönlich lieber totschweigen oder zumindest bagatellisieren würde. Das hat der Autor nicht getan und ist dadurch nicht nur gleich immens sympathischer, sondern in seinen Ausführungen auch glaubwürdiger, weil hier ein Mensch "wie du und ich" ein Buch geschrieben hat und niemand, der meint, "etwas Besseres, Vollkommenes" zu sein (ohne Defite, ohne Fehler aufgrund "menschlichen Versagens").
Das Buch hat uns sehr gut gefallen, ebenso die zwölf Schritte. Sie sind nachvollziehbar, sehr verständlich, glaubhaft, authentisch und es ist fast schon erschreckend zu erkennen, wie simpel manche Antworten auf die Probleme des Alltags sein können, viele von uns aber allein nicht darauf kommen (wir übrigens auch nicht immer).
Der Autor hat vollkommen Recht, wenn er davon schreibt, dass unser eigener innerer Friede und Vergebung letzten Endes zu einem schöneren Dasein führen, ein erfüllteres Leben bieten. Ist es nicht das, was wir alle anstreben? Liebe, Frieden, Gesundheit, Harmonie, mehr Verständnis füreinander? In Kapitel 11 fragt der Autor: Warum nicht jetzt? - Genau: fangen wir an, JETZT - und wer mitmachen möchte, findet in diesem Buch wundervolle Ansatzpunkte dafür.

Ehepaar Seelenbummler
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich war sowohl mit Lieferschnelligkeit als auch mit dem ersten Eindruck des Produktes sehr zufrieden, Kontakt hatte ich direkt nicht mit dem Händler, aber es lief alles bestens.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar