Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Was bleibt: Wie die richtige Story Ihre Werbung unwiderstehlich macht [Gebundene Ausgabe]

Chip Heath , Dan Heath
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



Kurzbeschreibung

6. März 2008
Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer, Märchen werden von Generation zu Generation weitererzählt, Verschwörungstheorien sterben nie. Und das alles ohne Werbung.

Was macht diese Geschichten so unwiderstehlich, dass sie unsere Herzen im Fluge erobern? Und warum finden wir die Hochglanzwerbung cleverer Marketing-Strategen oft zum Gähnen langweilig?

Neue psychologische Forschungen zeigen: 6 Prinzipien entscheiden darüber, was uns im Gedächtnis bleibt und was nicht: Sagen Sie's einfach. Verblüffen Sie durch Unerwartetes. Werden Sie konkret. Bleiben Sie glaubwürdig. Zielen Sie auf das Gefühl. Erzählen Sie Geschichten.

Das Buch bringt zahlreiche Beispiele aus ganz unterschiedlichen Bereichen, die das verdeutlichen: politische Reden, Werbung, Internet-Texte. Diese Texte werden gnadenlos analysiert, ihre Schwächen werden bloßgelegt - und vor allem wird gezeigt, wie man sie konkret verbessert.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 328 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (6. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446413243
  • ISBN-13: 978-3446413245
  • Originaltitel: Made to Stick. Why Some Ideas Survive and Others Die.
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,2 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 422.703 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer, Märchen werden von Generation zu Generation weitererzählt, Verschwörungstheorien sterben nie. Und das alles ohne Werbung.

Was macht diese Geschichten so unwiderstehlich, dass sie unsere Herzen im Fluge erobern? Und warum finden wir die Hochglanzwerbung cleverer Marketing-Strategen oft zum Gähnen langweilig?

Neue psychologische Forschungen zeigen: 6 Prinzipien entscheiden darüber, was uns im Gedächtnis bleibt und was nicht: Sagen Sie's einfach. Verblüffen Sie durch Unerwartetes. Werden Sie konkret. Bleiben Sie glaubwürdig. Zielen Sie auf das Gefühl. Erzählen Sie Geschichten.

Das Buch bringt zahlreiche Beispiele aus ganz unterschiedlichen Bereichen, die das verdeutlichen: politische Reden, Werbung, Internet-Texte. Diese Texte werden gnadenlos analysiert, ihre Schwächen werden bloßgelegt - und vor allem wird gezeigt, wie man sie konkret verbessert.

Buchrückseite

Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer, Märchen werden von Generation zu Generation weitererzählt, Verschwörungstheorien sterben nie. Wie kommt das?

Neue psychologische Forschungen zeigen: 6 Prinzipien entscheiden darüber, was uns im Gedächtnis bleibt und was nicht: Sagen Sie's einfach. Verblüffen Sie durch Unerwartetes. Werden Sie konkret. Bleiben Sie glaubwürdig. Zielen Sie auf das Gefühl. Erzählen Sie Geschichten.

Das Buch zeigt, wie wir diese Prinzipien wirksam einsetzen:

- damit unsere Werbung wirkt,
- damit unsere Ideen überzeugen,
- damit unsere Kommunikation ankommt.

Der Bestseller aus den USA!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Roland Kopp-Wichmann VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Sechs Kriterien entscheiden, ob Ihre Rede, Präsentation, Website im Gedächtnis bleibt.
Millionen werden täglich für Werbung ausgegeben. Vieles davon nutzlos. Manchmal erinnert man sich vielleicht noch an den Werbespot, weiß aber nicht mehr, für welches Produkt er warb.
Mit Reden und Präsentationen ist es ähnlich. Auch wenn der Vortrag gut und unterhaltsam war - was wird tatsächlich nach zehn Minuten erinnert? Was bleibt? Gut wäre es doch, wenn man wüsste, welche Kriterien eine Botschaft erfüllen muss, damit sie beim Zuhörer wirklich haften bleibt.

Dazu ein kleiner Test:
- Welches Buch haben Sie als Kind am meisten geliebt?
- Mit welcher Figur haben Sie sich Junge/Mädchen identifiziert?
- Worüber haben Sie beim ersten Kennenlernen Ihres Partners miteinander gesprochen?

Vermutlich können Sie sich diese Fragen sofort beantworten. Ohne dass Sie sich damals vorgenommen hätten, es sich zu merken.
Eine ähnliche Erinnerungskraft haben auch Gerüchte (zum Beispiel der Flurfunk im Büro), Märchen (ganz ohne Werbung werden sie von Generation zu Generation weitererzählt) und Verschwörungstheorien (die erste Mondlandung der Amerikaner fand nur im Studio statt).

Was macht solche Geschichten so ansteckend, dass wir sie so lieben und mühelos über Jahre erinnern? Hier sind die sechs Prinzipien:

1. Sagen Sie's einfach.
2. Verblüffen Sie durch Unerwartetes.
3. Werden Sie konkret.
4. Bleiben Sie glaubwürdig.
5. Zielen Sie auf das Gefühl.
6. Erzählen Sie Geschichten.

Diese sechs Prinzipien lassen sich jetzt auf ganz unterschiedliche Bereiche anwenden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie man dem Kunden im Kopf haften bleibt! 14. August 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Die Deutsche Ausgaben von "Made to Stick: Why Some Ideas Survive and Others Die!" vermitteln anhand praktischer und plastischer Beispiele, wie Sie ihre Ideen an Top-Entscheider erfolgreich verkaufen können.

Stellen Sie sich vor, dass Ihre Zuhörer nicht nur die Botschaft verstehen, sondern auch noch danach handeln. Wäre das nicht toll! Und wäre es nicht noch viel besser, die Zuhörer würden die Botschaft auch noch hunderten anderen erzählen? Das wäre richtig toll!

Das Buch zeigt Ihnen, wie Ihre Ideen richtig im Kopf Ihres Gegenübers hängen bleiben. Wie ein Ohrwurm. Sehr hilfreich, wenn Sie die Öffentlichkeit, Kunden und Partner für neue Produkte, Dienstleistungen und Projekte gewinnen wollen. Wenn Sie Business Stories erzählen wollen. Wenn Sie Ihre Message wirkungsvoll vermitteln wollen.

Noch ein Hinweis: Anders als der Untertitel vermuten läßt, handelt es sich nicht um ein reines Marketingbuch sondern ist Ratgeber für alle, die eine gute Ideen an wichtige Entscheider vermitteln wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
... wenn man andere Menschen überzeugen will.

So lautet mein persönliches Fazit aus diesem Buch.

Für mich eines der besten Bücher, wenn nicht das Beste, was ich in den letzten Jahren gelesen habe.
Mit vielen praktischen Beispielen erläutern Chip und Dan Heath, wie man andere Menschen überzeugen, ja vielleicht sogar mitreißen kann. Darüber hinaus enthält das Buch viele interessante Hinweise auf die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung in diesem Gebiet.
Falls Sie beruflich Umgang mit Menschen habe und diese zumindest gelegentlich überzeugen müssen, und sei es nur Ihren Chef bei der nächsten Gehaltserhöhung, empfehle ich Ihnen dieses Buch zu lesen.
Im Text stellt das Buch das Wort Idee" in den Mittelpunkt. Das mag im Amerikanischen korrekt sein, für mich gelten die Anregungen von Chip und Dan Heath auch für neue Produkte, Konzepte, Computerprogramme und so weiter, einfach für alles, was man anderen Menschen verständlich und überzeugend mitteilen möchte.
Natürlich wären die beiden nicht Amerikaner, wenn Sie ihre Ratschläge nicht in eine griffige Formel gepackt hätten: SUCCESS. Als Deutscher wird man darüber eher schmunzeln, aber es ist auch eine ganz gute Eselsbrücke und es macht die Struktur des Buches transparent.
Abschließen möchte ich mit meinem Lieblingszitat aus der englischen Fassung:
Contrast the maximize shareholder value idea" with John F. Kennedy's famous call to "put a man on the moon and return him safely by the end of the decade." ... Had John F. Kennedy been a CEO, he would have said: "Our mission is to become the international leader in the space industry through maximum team-centered innovation and strategically targeted aerospace initiatives."
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Leselust
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der deutsche Titel des Buches ist ein wenig eng gefasst: Nicht nur Werbung, sondern jeglicher Text wird durch die richtige Story aufgewertet - selbst die Gebrauchsanweisung für eine Küchenmaschine ...

Kommen wir zum Inhalt:

Chip und Dan Heath verstehen es, ohne jeglichen "Hype", dafür aber mit viel Witz und Humor die Funktionsweise unseres "Geschichten-Gedächtnisses" offenzulegen. Sie nutzen dafür eine Menge praktischer Beispiele (wodurch sie ihre eigenen Prinzipien glaubwürdig anwenden) aus der Werbung, aber auch aus der Wissenschaft und Technik.

Wußten Sie zum Beispiel, dass der erste PDA, der wirklich Erfolg hatte - ein Palm Pilot -, diesen einem unscheinbaren Holzklotz in PDA-Form verdankte, den sein Konstrukteur wochenlang mit sich herumtrug?

Solche hochinteressanten und noch dazu echt unterhaltsamen Storys machen es leicht, die 6 Prinzipien zu verstehen, nach denen eine gute Geschichte funktioniert. Und sie verdeutlichen auch, wie wir selbst diese Prinzipien anwenden können.

Mir gefällt besonders, dass alle Prinzipien wissenschaftlich untermauert sind - und dass sich das Buch trotzdem vollkommen leicht und locker liest.

Jeder, der möglichst fesselnde und interessante Texte verfassen möchte, sollte dieses Buch unbedingt lesen - und sofort überlegen, wie er die Prinzipien daraus auf seine eigene Arbeit anwenden kann.

Sie schreiben nur Gebrauchsanweisungen? Egal! Die sollten schließlich auch öfter mal gelesen werden ...

Mein Fazit: Unbedingte Kaufempfehlung für alle, die beruflich oder privat Fakten interessant "verkaufen" wollen: Dozenten, Lehrer und Trainer genauso wie Texter, Journalisten oder Schriftsteller.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super - Was wir alle schon irgendwie gewußt haben...
aber nie konkret und gezielt angewendet haben z.b. um neue kunden zu werben, um einen super vortrag zu halten, um bei einem thema vor einer gruppe auf den punkt zu kommen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Mai 2011 von Michael
5.0 von 5 Sternen Bessere Texte
Super Buch. Seit der Lektüre dieses Werkes sind meine Texte deutlich besser geworden.

Am Ende des Buches ist eine Zusammenfassung, welche als Umsetzungsleitfaden... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2010 von M. Jaekle
5.0 von 5 Sternen Top
Super Buch! Aus dem Englischen vom Bestseller "Made to Stick"! Sollte man einfach gelesen haben, tolle Ideen und Informationen mit Beispielen. Mein Buch des Jahres.
Veröffentlicht am 1. Juni 2010 von ps
4.0 von 5 Sternen Botschaften, die haften
Jahrelang hat Karl-Heinz M. immer die gleichen umfangreichen und langatmigen Powerpoint-Präsentationen auf seinem alten Toshiba-Notebook in die Meeting-Räume seiner... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. August 2009 von Dirk Engel
4.0 von 5 Sternen Die Werbung braucht gute Geschichtenerzähler
'Was bleibt ... hängen' lautet eigentlich der vollständige Titel dieses US-Bestsellers. Zumindest schlussfolgert man das, wenn man das Cover einer eingehenden Analyse... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2008 von Rolf Dobelli
2.0 von 5 Sternen Ein How-to- oder Wie-man-Buch
Begonnen hat der Siegeszug der How-to-Books wohl mit Dale Carnegies "How to win friends and influence people". Seitdem sind die Dinger einfach nicht mehr auszurotten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Oktober 2008 von Lothar Müller-Güldemeister
5.0 von 5 Sternen Warum die einen Ideen überleben und andere sterben
Zwei Brüder verfassten ein Buch, das vielleicht nicht bleiben wird, aber zumindest viel Aufmerksamkeit verdient. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. September 2008 von Fuchs Werner Dr
5.0 von 5 Sternen Ein klasse Praxisbuch mit nachhaltiger Wirkung!
Wir allen kennen das. Wir haben etwas zu sagen, dass wir (!) für wichtig halten. Doch wie schaffen wir es, insbesondere wenn das Gesagte an sich nicht sonderlich spannend ist,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. März 2008 von Prof. Dr. Karsten Kilian
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar