Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,20
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Filmwelt
In den Einkaufswagen
EUR 14,20
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: audiovideostar_2
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Was Frauen wollen


Preis: EUR 14,20 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 6,40 72 gebraucht ab EUR 0,77 6 Sammlerstück(e) ab EUR 3,98
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Was Frauen wollen + Besser geht's nicht + Was das Herz begehrt
Preis für alle drei: EUR 24,16

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Mel Gibson, Helen Hunt, Marisa Tomei, Mark Feuerstein, Lauren Holly
  • Komponist: Alan Silvestri
  • Künstler: Bruce A. Block, Josh Goldsmith, Nancy Meyers, Dean Cundey, Stephen McEveety, Stephen A. Rotter, David MacMillan, Ellen Mirojnick, Jon Hutman, Gae Buckley, Cathy Yuspa, Bruce Davey, Thomas J. Nordberg, David McFadzean, Tony Fanning, Matt Williams, Diane Drake, Carmen Finestra, Susan Cartsonis, Gina Matthews
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2007
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 121 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (69 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005NJFI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.976 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Was Frauen wollen! Der erfolgreiche Werbefachmann Nick Marshall kann es kaum fassen: statt wie erwartet in die Chefetage befördert zu werden, erhält die junge Darcy Maguire den Posten - eine Frau wird seine Vorgesetzte. Zu allem Übel muss er auch noch eine Kampange für Lochenwickler, Nagellack und andere Schönheitsutensilien entwickeln, die über das Vorstellungsvermögen des überzeugten Machos hinausgehen. Aus Mangel an Ideen startet er einen Selbstversuch mit Haarwachs und Strumpfhosen, der in einem folgenschweren Unfall endet: Auf einmal kann er hören was Frauen denken, und sein Leben als Mann bekommt eine ganz neue Perspektive.....

Amazon.de

Es bedurfte sicherlich keiner großen Überzeugungsarbeit bei der Filmbesprechung: Männlicher Werbemanager besitzt plötzlich die Fähigkeit, die Gedanken der Frauen in seiner Umgebung zu hören. Fügt man dieser Grundidee einen Mel Gibson hinzu -- als Nick, den geschiedenen Männerfreund, der mit seinem Charme fast jede Frau ins Bett bekommt -- muss einfach eine publikumswirksame Hollywood-Komödie herauskommen, nicht wahr? Nun -- nicht unbedingt. Regisseurin Nancy Meyers hat das einzig Schlaue getan und diese lächerliche Handlungskonstruktion rechtzeitig in den Hintergrund verlegt, bevor ihr anfänglicher Reiz abstumpft.

Es ist schon lustig, Mel einem ohrenbetäubenden Chor weiblicher Gedanken ausgesetzt zu sehen, aber seine zweifelhafte "Begabung" -- mit der er dank eines versehentlichen Elektroschocks in der Badewanne behaftet wurde -- ist für das Publikum ein zwiespältiger Segen. Die Frauen in Nicks Leben denken praktischerweise in schön sitcom-gerechten Sätzen, und der Reiz ist schnell verflogen. Der Film gewinnt schließlich dadurch, dass er sich mehr auf die Folgen von Nicks ungewöhnlicher Situation konzentriert. Nick nutzt seinen ungerechten Vorteil aus, indem er die Karriere seiner neuen Chefin (Helen Hunt) sabotiert, obwohl er gerade dabei ist, sich in sie zu verlieben; er sagt der aufstrebenden Schauspielerin (Marisa Tomei), die kürzlich noch seine Avancen verschmäht hatte, all die richtigen Dinge; und er setzt sein gedankenlesendes Talent dafür ein, sich bei seiner 15-jährigen Tochter (Ashley Johnson) einzuschmeicheln.

Diese falschen Tricks sind jedoch nicht boshaft, und Was Frauen wollen gewinnt gewaltig durch Gibsons liebenswürdig nuancierte schauspielerische Leistung. Seine graziöse Fred-Astaire-Einlage ist eine blendende Überraschung, und als Nick sich bessert, geht die Anerkennung für jedes Quentchen Tiefgründigkeit, die diesem Film letztendlich gelingt, vor allen Dingen an ihn. Nach dem anfänglichen Schwachsinn hat Was Frauen wollen einiges zu sagen über männliches und weibliches Verhalten, sei es nun edel oder abstoßend. Der Film ist zugleich amüsant und voller Wahrheit, und das macht beinahe so viel Spaß wie ein Blick in ein fremdes Hirn. --Jeff Shannon


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 11. Oktober 2008
Format: DVD
Wenn man Macho ist, was kann es dann Schöneres geben, als die Gedanken von Frauen lesen zu können? Dann weiß man genau, was man machen muss, um sie dorthin zu kriegen, wo man sie am liebsten hat.

Um diese wunderbare Fähigkeit zu erlangen, muss man sich nur den laufenden Fön in die Badewanne hauen, in der man gerade noch planscht. (Liebe Kinder und Leichtgläubige, bitte nicht nachmachen!)

Der erfolgreiche Werbefachmann Nick (Mel Gibson) ist Macho und ihm passiert genau das. Aber er kann die Vorteile seiner neuen Fähigkeit zunächst merkwürdigerweise nicht erkennen. Im Gegenteil, die oft recht wirre Gedankenwelt seiner weiblichen Umgebung bereitet ihm Kopfschmerzen. Erst eine weibliche Psychologin muss ihn in die Spur zurückbringen.

Fortan beginnt er die ihm vor die Nase gesetzte neue weibliche "Kreativdirektorin" Darcy (Helen Hunt) geistig zu beklauen, um seine eigenen Ambitionen durchzusetzen. Dabei stößt er jedoch auf ungeahnte Komplikationen.

Diese leichte und mitunter auch ganz witzige Hollywood-Komödie ist eine schöne Abendunterhaltung ohne innere Logik oder gar Tiefgang.

Wer nicht vorher schon wusste, dass Mel Gibson ein erstklassiger und sehr vielseitiger Schauspieler ist, weiß es nach diesem Film mit Sicherheit.

Fazit.
Ansehenswerte leichte und fröhliche Unterhaltung.

Die DVD ist in Ordnung. Das Bonusmaterial ist reichhaltig. Neben Interviews mit den Machern und Hauptdarstellern findet man Regie- und Produktionskommentare sowie einen Blick hinter die Kulissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Myop am 14. Dezember 2009
Format: DVD
Was wollen sie bloß, die Frauen ? Jeder Mann würde das gerne wissen. Mel Gibson soll es erfahren, nachdem er sich die Beine enthaaren will und er mit einem Fön die Badewanne teilt. Urkomische Szene! Der Schlag, der ihn dabei trifft, ermöglicht ihm fortan, hören zu können, was die Frauen denken, aber nicht aussprechen. Welch ein Schock! Denn sie denken genau oft genau das Gegenteil von dem, was sie sagen. Ihr Frauen seid mir vielleicht 'ne Spezies! Gut, dass ich als Zuschauer jetzt auch Bescheid weiß, wie ihr tickt!

Ein toller (und so gesehen auch lehrreicher) Unterhaltungsfilm ist das, welcher den Begriff "Frauenversteher" wohl neu definiert haben dürfte. Die Klippen der Peinlichkeit werden rechtzeitig erkannt und umschifft. Sehenswert allein wegen zwei wirklich guten Schauspielern: Gibson und Hunt, die zwar mehr drauf haben, als sie hier zeigen können, aber es freut mich, dass sie sich nicht zu fein waren, auch mal in einer weniger anspruchsvollen Rolle aufzutreten. Mir gefällt auch sehr die letzte halbe Stunde, in der die ernsteren Töne angeschlagen werden.

Nebenbei: die Grundidee (dass jemand die Gedanken Anderer plötzlich laut hören kann) ist geklaut. Bereits 1960 wurde in einer Episode der Mystery-Serie "The Twilight Zone" dieses Prinzip für eine Geschichte benutzt. Aber wer wollte bei so einem spaßigen Film ernsthaft ein Plagiat unterstellen ?
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Runiruto am 8. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Über diesen Film lachen bei uns alle in der Familie von 11 bis 45. Mel Gibson kann die Gedanken der Frauen hören und verliert jede Illusion über sich und "den Mann" als solchen. Er geht durch eine schwere Krise, weil selbst seine Tochter ihn weder liebt noch achtet. Die Dialoge und die Situationskomik sind sehr gut. Auf Englisch ist er auch sehr zu empfehlen. Ich habe den Film schon mehrfach gesehen und finde ihn ohne Längen oder Schwächen. Daher 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna K. am 6. April 2011
Format: DVD
Ein richtig guter Film mit humorvoller Story, guten Schauspielern und vielen Momenten zum Lachen und Schmunzeln.
Definitiv für einen gemütlichen Abend zu zweit oder auch alleine geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. Januar 2002
Format: DVD
Als ich mir den Film auslieh, freute ich mich auf eine Komödie, die mir und meiner Frau den Abend verschönern sollte. Doch anstatt einer Komödie mit Lachern bis zum abwinken, sahen wir einen Film, der nicht besser zeigen konnte, wie unterschiedlich sich Männer und Frauen im Leben verhalten. Eigentlich würde ich den Film als "gefühlvolle Komödie" bezeichnen, denn der Film ist eigentlich dazu da, zu zeigen, auf welch einem Holzweg wir Männer sind, wenn wir meinen, wir könnten die Frauen verstehen. Mel Gibson zeigt dies in diesem Film ganz hervorragend, und mit seinem komödiantischen Talent, sollte diesen Film wirklich jeder verstehen. Allen Schauspielern nimmt man den Spaß, den sie beim Dreh hatten voll ab, und das wertet den Film zusätzlich auf. Wenn möglich sollte man den Film auf DVD ansehen, da interesante Specials zu sehen sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. N. Carnegie am 3. Mai 2003
Format: DVD
First off let me say that I've always liked Mel Gibson ever since I saw Gallipolli. I loved The Year Of Living Dangerously, Maverick, Ransom, the Lethal Weapon series, Conspiracy Theory, even some of his less successful movies such as Mrs Soffel, The Bounty, Hamlet and The River. I think he is a fine, often underused and under-rated actor. I also really like Helen Hunt. However, this is the point where I say BUT (and this is the point where most people reading this review will move to the bottom of my review and click on no) I think this is up there with Air America as one of the worst movies Mel Gibson has ever made. I just thought it was dull, uninspired, unimaginative and worse still, clichéd.
If you want a movie that perpetuates the myth that all men are male chauvinist pigs (I thought that idea went out with the 80's)then this is the one for you. Mel Gibson who regularly tops polls as the man all women want, stars here as an advertising executive (Nick) in this unimaginative, high concept low inteliigence movie about a man who can hear what women are thinking and discovers they don't all love him as much as he believed.
Essentially this is a romantic comedy with the plot centring around Nick's attempts to undermine his new boss (Helen Hunt) when she gets the job and the promotion he thought were his. Using his ability to read her thoughts, he steals her ideas and just as his plan is beginning to work, would you believe it he falls in love with her and develops a conscience? Not exactly the most inspired, original or imaginative plot twist me thinks.
To my mind this was a movie with a good premise and it could have been a good movie had they avoided the schmaltz and the stereotypes. They didn't.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen