Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.12.2012 17:42:44 GMT+01:00
Mak meint:
Hallo

Also ich bin begeisterter Samsung Nutzer, und will jetzt upgraden.
War heute im örtlichen MM und habe mir das S3 und das S3 Mini angesehen, die haben ja beide das neue "Amoled"-Display verbaut.
Aber was soll ich sagen, ich war überrascht wie dunkel das Display war, bei beiden! Natürlich gleich rein in Anwendungen, Anzeige, aber siehe da, Helligkeit war schon auf max. Ich bin überrascht, mein erstes Ace und auch das Ace2 waren schon einiges heller. Nicht falsch verstehen, das Display sieht geil aus, keine Frage, wunderschöne Farben, gestochen scharf, aber die (fehlende) Helligkeit überrascht mich doch etwas. Ich frage mich ob das im Alltag stört, zB bei strahlendem Sonnenschein glaub ich wird man wenig sehen können?! Hat damit schon wer Erfahrungen gemacht?

Veröffentlicht am 03.01.2013 20:54:15 GMT+01:00
M. Schiefner meint:
wenn helligkeit auf Max muss es nicht heißen das sie auch auf Max angezeigt wird

durch die automatik funktion des Helligkeitssensors
wird es halt automatisch runtergeregelt
diese option muss ausgeschaltet sein um die volle Helligkeit zu sehen
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  2
Erster Beitrag:  27.12.2012
Jüngster Beitrag:  03.01.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Samsung Galaxy S3 mini I8190 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED Display, Dual-Core, 1GHz, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1) pebble-blau
Samsung Galaxy S3 mini I8190 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED Display, Dual-Core, 1GHz, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1) pebble-blau von Samsung
4.3 von 5 Sternen   (2.386)