Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Warum sind wir so verschieden?: Psychographie als Schlüssel zur Persönlichkeit Taschenbuch – 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,44
4 gebraucht ab EUR 39,44

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Grippe: Vorbeugen und Bekämpfen. Entdecken Sie jetzt unsere Helferchen, Ratgeber und Medikamente gegen Grippe und Erkältungen. Zur Gesundheitsseite

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 204 Seiten
  • Verlag: REDLINE; Auflage: 1 (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3636062549
  • ISBN-13: 978-3636062543
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 533.195 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Werner Winkler, geboren 1964 in Stuttgart. Aufgewachsen mit den Büchern von zwei älteren Brüdern und als echte "Leseratte" eröffnete ich schon mit 21 Jahren meine eigene Papierwaren- und Buchhandlung. Nach deren Verkauf Ende 1989 zunächst als Sachbearbeiter, Kundenberater und in einem Verlag tätig kam ich ab 1994 durch eine ehrenamtliche Tätigkeit, Zusatzausbildungen und eine darauf folgende Dozententätigkeit zum Schreiben - zunächst von Fachbüchern. Seit 1999 mehrere Veröffentlichungen, zuletzt mehrere E-Books auf Amazon-Kindle, die bis dato in meiner Autorenschublade geruht hatten. Mehr zu meiner Person und Arbeit auf www.wernerwinkler.de

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Werner Winkler, Jahrgang 1964, ist seit 1998 Dozent unter anderem an verschiedenen Instituten der Deutschen Paracelsus Schulen, Autor und Mitbegründer der Psychographie-Initiative. Er war Schüler von Dietmar Friedmann und Steve de Shazer und referiert auf bundesweit stattfindenden Psychotherapie-Symposien.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mehr Platz im Schrank am 15. Januar 2006
Format: Taschenbuch
Seit dem ich dieses Buch gelesen habe und mich etwas intensiver mit dem Thema Psychographie beschäftigt habe, fällt es mir leicht die Verhaltensweisen meiner Mitmenschen zu verstehen und in ihrer Eigenheit zu akzeptieren. Bei schwierigen Gesprächen, die ich berufshalber zu führen habe und auch im Umgang mit Kindern bekomme ich verbal, sowie durch Verhalten durchweg positive Rückmeldungen und merke, dass durch mein "verändertes Verhalten" auch schwierige Geschäftspartner zugänglich werden.
Auch der Umgang mit meinem pupertierenden Sohn ist einfacher, nicht, weil er sich verändert hat, sondern, weil ich sein Verhalten besser nachvollziehen kann. Dasselbe gilt natürlich auch für meinen Lebenspartner.
Ein Buch für alle Menschen, da jeder mit anderen Menschen zu tun hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angela Zeugner am 16. März 2006
Format: Taschenbuch
Es werden dem Leser drei verschiedene Persönlichkeitstypen vorgestellt . Hat man seinen eigenenTyp bzw. Untertyp (es gibt 81)herausgefunden, erfährt man oft erstaunliche Sachen darüber, welche Dinge einem guttun, wenn man in festgefahrenen Situationen steckt. Auch Partner, Familienangehörige , Kinder oder Arbeitskollegen kann man auf einmal besser verstehen und erfährt, wie man gut mit ihnen auskommen kann, ohne sie kritisieren oder verändern zu müssen. Das Buch schult das Verständnis für sich selbst und andere Menschen. Man kann erfahren, wer zu wem passt und es gibt auch eine Prominentenliste die oft zum schmunzeln oder nachdenken anregt.
Das Buch ist klar und verständlich geschrieben und übersichtlich strukturiert. Es ist sowohl unterhaltsam als auch informativ.
Ein Gewinn für Menschen, die Interesse am zwischenmenschlichen Bereich haben und etwas dazulernen wollen, was auch das eigene Sozialverhalten verändern kann im Sinne von gelungenem Miteinander.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-User am 13. November 2013
Format: Taschenbuch
Es gibt drei Grundtypen: Sachtyp, Handlungstyp und Beziehungstyp. Und dann gibt es Untertypen: Ich-Verbundene, Wir-Verbundene und Du-Verbundene sowie Vergangenheitsorientierte, Zukunftsorientierte und Gegenwartsorientierte und Denker, Macher und Fühler. Allein das war schon eine sehr wichtige Erkenntnis für mich. Dank des Buches habe ich außerdem gelernt, warum manche ihr Augenmerk auf die Zeit legen (Sachtypen) und dass Menschen, die sehr viel aus ihrer Perspektive sprechen, nicht unbedingt Egoisten, sondern Ich-verbunden sind. Ein Buch, das ich zu 100 Prozent empfehlen kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Manchmal steht die Frage im Raum - "Wieso komme ich mit dem klar und mit dem anderen nicht?" In meinem Leben habe ich mir diese Frage oft gestellt und konnte mir genauso oft keinen "Reim" darauf machen.

Ich weiß nicht wie es Ihnen geht, die diese kleinen Anmerkungen lesen - für mich war es so, dass ich lange gesucht habe, um etwas zu finden, welches mir persönlich und vor allem auch beruflich, weiterhilft andere schnell und effektiv einschätzen zu können.
Ziel - das Zusammenleben und - arbeiten für beide Seiten "gewinnbringend" gestalten.

Dieses Verständnis gelingt mir zunehmend nach dem ich begonnen habe mit diesem Buch von Werner Winkler mein Umfeld und vor allem mich selbst dabei in den verschiedenen Situationen einzuordnen. Mit Hilfe des Buches gelang es mir zu verstehen was mein Naturell ist und wie es mir gelingen kann dieses effektiv in die vielfältigen Lebenssituationen einzubringen.

Das es z.B. nicht "schlimm" ist, wenn ich nicht immer es allen recht machen will, dass ich es eben auch nicht immer tun "muss". Ich könnte da noch eine Menge schreiben wie mir die Lektüre dieses Buches im Leben geholfen hat - Da jeder ja sein Leben lebt sollte auch jeder für sich herausfinden was mit ihm ist. Daher möchte ich Ihnen dieses Buch empfehlen.

Denn Veränderungen im Leben sind das "Beständigste" was wir erleben - das wir genau DAS oft nicht wollen hängt damit zusammen, dass genau DAS uns manchmal etwas Angst davor macht Veränderungen aktiv anzugehen und zu gestalten.

Meine Erfahrungen sagen mir - genau DAS ist es, was mich und mein Umfeld voranbringt - aktiv sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Winkler am 24. April 2005
Format: Taschenbuch
Dieses Buch erscheint erst, voraussichtlich August 2005.
Es enthält das aktuelle Basiswissen zur Psychographie in leicht verständlicher und sofort in die Praxis umsetzbarer Form.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen