In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Warum kaufen wir?: Die Psychologie des Konsums auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Warum kaufen wir?: Die Psychologie des Konsums [Kindle Edition]

Paco Underhill , Nicole Hölsken
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 26,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 26,99  
Gebundene Ausgabe EUR 29,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

01.11.2012 / Harvard Business Manager: Zweite Runde "Auch für Leser des Vorgängerwerks noch lohnenswert."

01.11.2012 / Acquisa: Der gläserne Kunde "Nach der Lektüre des Buches weiß der Leser ziemlich genau, wie der Konsument im Ladengeschäft tickt."

Kurzbeschreibung

Wie Käufer ticken, hat keiner mit so viel Aufwand und Ausdauer erforscht wie Paco Underhill. Er hat Käufer beobachtet, gefilmt und befragt; hat registriert, wo sie hinschauen und wonach sie greifen, ob sie sich bücken oder in die Höhe recken, was sie in die Hand nehmen und woran sie achtlos vorbeilaufen. Aus seinen Beobachtungen ist ein Weltbestseller entstanden - voller fundierter und vergnüglicher Einsichten in unser irrationales Verhalten beim Kaufen.


Egal, ob Sie Shopping lieben oder hassen: Nach der Lektüre dieses erweiterten und komplett aktualisierten Klassikers werden Sie die Welt des Konsums nie mehr mit den gleichen Augen betrachten wie früher.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 831 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 329 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3430192501
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009NGHVFY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #215.245 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Käuferpsycholgie für jedermann 27. September 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Ein Buch das nicht nur für Leser des Wirschaftswissenschaftlichen Bereichs interessant ist. Einfach zu lesen und einfach zu verstehen, Käuferpsychologie für jedermann. Warum kaufe ich? Wieso kaufe ich? Was kaufe ich? Bemerkenswert zu wissen wie die großen amerikanischen Einkaufsmärkte und Super-stores Kunden ködern (können). Bei mir trat sehr oft dieser "aha, ja klar! logisch"-effekt beim lesen auf. Man läuft nach dem lesen bestimmter Details in diesem Buch mit ganz andern Augen durch ein Kaufhaus.
Aber leider ist zu dazuzusagen daß sehr viele beschriebene Details, des Kunden-köderns leider nicht auf deutsche Einkaufmärkte anwendtbar sind. Vieles trifft nur in den US Einkaufscentren zu, was abert totztdem interessant sein kann. Deshalb nur 4 sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinne, Psyche und Anatomie beim Einkaufen 18. Dezember 2012
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Zum Einkaufen gehört viel mehr, als sich nur mit den Produkten des täglichen Bedarfs einzudecken. Einkaufen kann Erlebnis, Enttäuschung oder lästige Pflicht sein, und in jedem Fall spielt sich das Entscheidende im Unbewussten ab. Über vieles denkt man nicht einmal nach - jedenfalls nicht, solange man dieses Buch nicht gelesen hat. Denn Paco Underhills Klassiker, der in seiner ersten Fassung 1999 erschien und inzwischen in 27 Sprachen übersetzt wurde, nimmt unser Kaufverhalten genau unter die Lupe: Wer greift wann, wie und weshalb nach welchen Produkten? Das Thema an sich ist schon spannend, zur vergnüglichen Lektüre wird das Buch aber nicht zuletzt wegen seines witzigen Schreibstils. Zugleich beweist es mit seinen fundierten Aussagen eine hohe Praxistauglichkeit. Während die ersten Kapitel knallhart am Thema bleiben, schweift der letzte Teil leider oft recht weit ab: Neben Ausführungen zum globalen Werdegang von Envirosell, dem Unternehmen des Autors, münden die Bemühungen, eine aktualisierte Neuauflage zu bieten, etwa in lange Erläuterungen zum Thema Facebook. getAbstract empfiehlt das Buch Einzelhändlern, die den Kunden zum Strahlen und die Kassen zum Klingeln bringen lassen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen interessant, aber . . . 2. November 2012
Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Für Verkäufer und Kunden ist dieses Buch eine spannende Lektüre.Wie verhält sich ein Kunde wenn er in seinem Supermarkt plötzlich vor einem Tisch mit Sonderangeboten steht?

Würde die Ware ganz normal zum selben Preis unauffällig in einem Regal schmoren, hätte der Kunde die Ware überhaupt nicht gesucht, denn er braucht sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Er hatte nicht vor die heruntergesetzten Handtücher zu kaufen. Aber die Werbung verspricht einen Rabatt, ein besonders saugfähiger Stoff soll es auch noch sein, also nimmt der Kunde gleich drei Handtücher und fühlt sich bei diesen Kauf sehr wohl. Der Verkäufer übrigens auch, denn der ist nun seine alten Ladenhüter losgeworden.

Die ablaufenden Prozesse im Hirn des Kunden und auch des Verkäufers werden von Paco Underhill gut verständlich erklärt. Inzwischen ist sogar ein völlig neuer Wissenschaftszweig entstanden der sich mit den Fragen der Einkaufs - und Verkaufspsychologie beschäftigt. Interessant zu Lesen ist dies besonders, weil wir alle täglich mehr oder weniger mit den hier beschriebenen Situationen zu tun haben.

Wie gesagt, interessant zu Lesen. An einigen Stellen wird der sehr amerikanische Blick des Autors auf das Thema ein wenig nervig und irgendwie habe ich auch alles so oder ähnlich vorher schon einmal woanders gelesen. Für den Leser, der sich noch nie mit diesen Themen beschäftigt hat, wird das Lesen dieses Buches gewinnbringend sein!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie, warum und was wir einkaufen 11. Juni 2006
Von Karl-Heinz Heidtmann TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein ausgesprochen lesenwertes Buch für alle diejenigen, die sich beruflich mit Einkaufsverhalten und Warenpräsentation beschäftigen - ja, ich würde sogar sagen ein "Muss"!

Für alle anderen Leser ggf. auch ein interessantes Buch über die "Psychologie des Konsums". Hier erfährt der Leser, wie es den Unternehmen gelingt, ihm als Kunden Produkte schmackhaft zu machen - ohne dass er selber bewusst wahrnimmt, wie das letztlich geschieht.

Wie immer bei US-amerikanischer Fachliteratur wird das Ganze im lockeren Plauderton mit vielen Praxisbeispielen vorgetragen.

"Warum wir kaufen" ist ein Buch, das man als Nachschlagewerk viele Jahre im Regal behalten wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
'Warum kaufen wir? Die Psychologie des Konsums.' ist eine unterhaltsame, leicht lesbare und dennoch wissenschaftliche Ausarbeitung über das Verhalten beim Einkaufen. Underhill geht bei seiner Analyse und auch der Schilderung seiner Untersuchungen sehr akribisch vor und zieht sorgfältigst alle erdenklichen Faktoren auseinander -- ob einkaufende Männlein oder Weiblein, konsumierende Ältere und Kinder, aber auch Geschäftslage und -ausstattung, VerkäuferInnen, alles gehört zum Repertoire des zu Beobachtenden.
In seinem abwechslungsreichen Buch über diese besondere Art der Psychologie lässt einen Underhill des öfteren dabei ertappen, wie man selbst verführt wird, wie man selbst beim Flanieren den Einflüssen der Gewerbe unterliegt. Mit Präzision versucht er das Wesentliche seiner Arbeit -- durchaus erfolgreich -- zu vermitteln, doch ein Manko lässt sich sicherlich schnell ausmachen, die unübersichtliche Gliederung des Buches. Zum einen hapert es an dem berühmten 'roten Faden', zum anderen ist sein Werk ungeeignet, wenn man sich im Nachhinein noch Themen vorknöpfen will, dazu sind die Kapitel zu schwammig tituliert.
Aufgrund des äußerst interessanten Themas und der trotz seiner Tiefgründigkeit leicht zu lesenden Schreibweise jedoch eine auf jeden Fall und vielleicht unbedingt empfehlenswerte Lektüre -- auch für Leser aus dem IT-Umfeld.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden