newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Warum die Multiple Sklero... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Lesen Hören Sehen
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: unbenutzt und neuwertig, kein Mängelexemplar, minimale Lagerspuren
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Warum die Multiple Sklerose besser ist als ihr Ruf: Ein Wegweiser für Neubetroffene Taschenbuch – 2. März 2009

15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,80
EUR 12,80 EUR 8,00
2 neu ab EUR 12,80 6 gebraucht ab EUR 8,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Warum die Multiple Sklerose besser ist als ihr Ruf: Ein Wegweiser für Neubetroffene
  • +
  • Natürliche MS-Therapien: Sanfte und wirksame Behandlung von Multipler Sklerose
  • +
  • Multiple Sklerose ist heilbar
Gesamtpreis: EUR 33,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 80 Seiten
  • Verlag: C.G. Carus-Verlag; Auflage: 2., erweiterte Auflage (2. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3933378052
  • ISBN-13: 978-3933378057
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 1 x 21,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 309.614 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das kleine Buch gibt nicht nur einen einfach verständlichen Überblick, wenn man gerade mit der Diagnose konfrontiert worden ist, sondern es gibt auch Halt und Trost. Vor allem ist es dem Autor gelungen, mit Humor über eine Krankheit zu berichten, die immer noch viele Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Ein großes schulmedizinisches Wissen wird durch gesunden Menschenverstand ergänzt. So entsteht ein Bild von der MS, das ganz anders ist als das in den Lehrbüchern der Universität und in Therapiebroschüren - einer Krankheit, mit der man leben und umgehen kann. " (MS-Zeitschrift Blickpunkt 2009)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Wolfgang Weihe ist Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und hat sich seit mehr als 25 Jahren auf die MS spezialisiert. Seine wissenschaftlichen Verdienste bestehen unter anderem in der Entdeckung der schwarzen Löcher im Kernspintomogramm. Vielen MS-Betroffenen ist er durch seine zahlreichen Artikel zur MS bekannt, aber auch wegen seines engagierten Einsatzes für eine Medizin, die sich nicht von der Pharmaindustrie bevormunden lässt. Er tritt für den aufgeklärten Patienten ein und gilt als ein Befürworter eines ganzheitlichen Ansatzes, der das komplizierte Wechselspiel zwischen Körper und Seele in seine Überlegungen mit einbezieht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ringo Mersen am 4. Dezember 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein sehr knapp gehaltenes Buch über Multiple Sklerose, das einen Überblick über das Krankheitsbild liefert.

Es wird in kenntnissreicher und sehr verständlicher Form über den medizinischen Kenntnisstand berichtet.
Der Unterschied zu anderen Lektüren ist, dass man mit diesen Informationen nicht allein gelassen wird.
Während sich sonst auch Ärzte nur unkonkret äußern, überzeugt Weihe hingegen vor allem dadurch, die Fakten systematisch einzuordnen. Er relativiert teils auf wissenschaftlicher Basis, teils auf Basis seiner Erfahrung, den Schrecken der MS. Erhellend finde ich den Zusammenhang zwischen früher oftmals schrecklichen Verläufen und den heutigen meist eher milden Fällen, die wohl vor allem in der viel besseren Diagnostik zu finden sind. Vielen MS Patienten hätte vor einigen Jahren noch gar keiner diese Diagnose ausstellen können. Die harten Fälle, die es nach wie vor gibt, trüben aber das Bild was man auch heute noch von Betroffenen hat. Die Krankheit wird durch Weihe weder verniedlicht, noch künstlich aufgebauscht. Er berichtet über verschiedene Verlaufsformen und auch über psychische Hintergründe, die ebenfalls eine gewisse Rolle spielen. Dabei versteift sich Weihe nicht auf eine rein psychosomatische Sicht der Dinge, aber er lässt diese als einen Teil der Erklärung für die Ursachen zu. Weiterhin geht er auf verschiedene Medikamente und deren mögliche Wirkung ein. Auch hierbei ist er weder besonders euphemistisch noch pessimistisch, was etwaige Wirkungen anbelangt. In kurzer Form werden die Pro und Contra übersichtlich sortiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von koegerin am 31. Oktober 2010
Format: Taschenbuch
Dieses Buch beleuchtet die Seite der Psyche bei der Multiple Sklerose sehr intensiv. Meist wird ja gerade die Psyche außer acht gelassen, denn körperliche Symptome kann man ja sehen und einfach besser greifen.
Ich finde es sehr wichtig sich mit seiner Psyche bei Multpler Sklerose auseinander zu setzen. Diese spielt ja nun mal beim annehmen der Krankheit eine große Rolle. Dies macht dieses Buch sehr deutlich.
Traut euch es zu lesen und darüber nach zu denken!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Soldan am 21. Januar 2011
Format: Taschenbuch
Ein schönes Buch, ein einfaches Buch und vor allem ein Buch, das kein Blatt vor den Mund nimmt. Ich habe es mit Vergnügen in etwas mehr als einer Stunde verschlungen und hatte dann als Neubetroffener das Gefühl, ich hätte vorher nicht wirklich etwas über die MS gewusst.

Peter S.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KerstinD am 15. Dezember 2010
Format: Taschenbuch
Leider hatte ich von dem Büchlein etwas mehr erwartet. Das meiste wusste ich schon aus der Literatur (einen ganzen Stapel Minibroschüren), die es vom Krankenhaus gab. Die Psyche spielt bei Krankheiten allgemein eine große Rolle. Als Zusammenfassung ist es ganz o. k., aber der Preis dafür ein bischen hoch. Es war für mich nichts wirklich Neues.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nadine am 12. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch gibt ein paar einblicke,aber keine neuen Erkenntnisse.Es ist Ok,finde es aber nicht so informativ,für welche die nicht viel lesen wollen und nur kurze angaben haben wollen,reicht es.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tagimo Mahnenstah am 11. Juni 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hier liegt eine ärztliche Schrift im besten Sinne vor: wissenschaftliche Erkenntnisse, auch deren Lücken, Vorurteile und industriegesponserten Dogmen inbegriffen, sind integriert mit langjähriger eigener Beobachtung und Erfahrung und stets motiviert von dem Wunsch, Betroffenen zu helfen. Für betroffene Laien, Angehörige, Freunde und Fachleute im Umgang mit der Multiplen Sklerose unverzichtbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Youngfool am 10. März 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist ein netter Überblick ohne Pessimismus zu verbreiten, aber viel mehr auch nicht. den gleichen Effekt hatten jedoch auch die DMSG Broschüren. Also Geld ausgeben unnötig gewesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex am 3. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Aus gegebenen Anlass, habe ich mir dieses Buch besorgt. Man liest es sehr schnell durch, einfach gegliedert und praktische Beispiele, lassen einem sehr schnell verstehen, für was Dr. Weihe einsteht. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen, den ersten Schock, hat es mir sehr gut verdauen geholfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen