oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 15,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Warum Hits Hits werden: Erfolgsfaktoren der Popmusik. Eine Untersuchung erfolgreicher Songs und exemplarischer Eigenproduktionen [Broschiert]

Volkmar Kramarz
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 37,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 24. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

8. August 2014
Es gibt bestimmte Konstruktionsmerkmale, die sich bei erfolgreichen Popmusik-Stücken mithilfe unterschiedlicher Analysekriterien feststellen lassen. Diesen variablen und invariablen Vorgaben geht Volkmar Kramarz detailliert nach. Darüber hinaus zeigt er durch Befragungen von Pop-Hörern und beispielsweise über die Messung ihrer Gehirnaktivitäten Erkenntnisse in Bezug auf die begleitenden Harmonie-Abfolgen auf, die sich als maßgeblich für den Erfolg eines Stückes erweisen. Damit rückt bei dieser Betrachtung von weltweit erfolgreichen Hits die Musik mit ihrer direkten emotionalen Wirkung auf den Rezipienten in den Mittelpunkt.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Warum Hits Hits werden: Erfolgsfaktoren der Popmusik. Eine Untersuchung erfolgreicher Songs und exemplarischer Eigenproduktionen + Die Pop Formeln
Preis für beide: EUR 64,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die Pop Formeln EUR 26,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 390 Seiten
  • Verlag: transcript; Auflage: 1., Aufl. (8. August 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837627233
  • ISBN-13: 978-3837627237
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 14,6 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 172.465 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Besprochen in: Pressinfo Universität Bonn, 22.07.2014 Kölnische Rundschau, 24.07.2014, Dieter Brockschnieder www.general-anzeiger-bonn.de, 24.07.2014, Wolfgang Pichler Die Welt, 28.07.2014, Martin Breher

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Volkmar Kramarz (Dr. phil.) lehrt Musikwissenschaft an der Universität Bonn mit den Schwerpunkten Popularmusik und Audio-Produktion. Er ist aktiver Rockgitarrist und Autor von Songbooks sowie Lehr- und Sachbüchern.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wissenschaftlicher Ansatz zur Ergründung des Erfolgs 21. Oktober 2014
Auf so ein Buch habe ich schon länger gewartet. Nämlich eines, welches die Akkord und Melodiezusammanhänge aufzeigt, welche ein erfolgreiches Lied ausmachen können.
Nätürlich kann keine Wunderformel erwartet werden, aber einem detaillierten wissenschaftlich forschenden Ansatz wird vollkommen entsprochen.
Insbesonderere die Gehirnaktivitäten beim MRT finde ich sehr interressant: was passiert eigentlich im Gehirn, wenn wir bestimmte Akkordfolgen hören? Bewirken unterschiedliche Akkorde andere Aktivitäten?
Wen so etwas interessiert, der hat hier eine spannende und informative Lektüre gefunden.
Anhand vieler Beispiele werden Melodie, Akkordfolgen und Strukturen von Stücken seziert und in Kontext gebracht, um Zusammenhänge zu erkennen, welche auch bei eingenen Musikkompositionen eingesetzt werden können.
Insgesamt ein gelungenes Werk!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Suche nach dem heiligen Gral 3. September 2014
Das Buch erschien im August 2014 bei transcript in der Reihe „Studien zur Popularmusik“ und trägt den Untertitel „Erfolgsfaktoren der Popmusik“ (ISBN 978-3-8376-2723-7, 37,99 €). Der Autor Volkmar Kramarz lehrt seit dem Jahr 2000 Musikwissenschaft an der Universität Bonn.

Volkmar Kramarz versucht mittlerweile seit mehreren Jahrzehnten einer deutschen Leserschaft die Konstruktionsprinzipien von Pop- und Rockmusik zu erklären. Im Jahr 1983 veröffentlichte er den musikwissenschaftlichen Text „Harmonieanalyse der Rockmusik“ (Schott), ein Jahr später folgte das in Deutschland fast schon zum Klassiker gewordene Buch „Die E-Gitarre“ (Voggenreiter), das seitdem mehrfach wiederaufgelegt wurde. In den Nullerjahren ging es dann gleich zweimal dezidiert und praxisbezogen um die zeitlosen Harmonieformeln der Populärmusik („Die Pop Formeln“, 2006 und „Die Hip Hop Formeln“, 2008). In seinem aktuellen Buch geht er nun noch einen Schritt weiter. Es geht diesmal um nichts weniger als die „Erfolgsfaktoren der Popmusik“, um die Ermittlung der globalen Hitformel, um den perfekten, produktionstechnischen Masterplan einer erfolgreichen Musikkarriere.

Der Autor hat das umfangreiche Buch (390 S.) in fünf große Kapitel unterteilt: 1. Popmusik und Erfolg, 2. Kategorien und Parameter der Analyse, 3. Parameter-Auswertungen erfolgreicher Songs, 4. Eigene Experimente und Untersuchungen, 5. Fazit und Diskussion.
Im ersten Kapitel werden viele Themen angeschnitten, aber die zentralen Begriffe nur indirekt anhand von recht willkürlich zusammengestellten Zitaten umrissen, die zum Teil auch noch uralt sind. Es wird an keiner Stelle deutlich, was der Autor selbst unter (kommerziellem?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar