Jetzt eintauschen
und EUR 1,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Warum England immer verliert: Und andere kuriose Fußballphänomene [Broschiert]

Klaus Bittermann , Simon Kuper , Stefan Szymanski , Norbert Hofmann
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

17. April 2012
Dieses Buch beantwortet alle Fragen. Warum dominiert Spanien z.Z. den internationalen Fußball? Und warum eigentlich nicht die USA? Welche Nation ist die fußballbegeistertste? Warum werden so horrende Ablösesummen bezahlt, obwohl es keine Garantie gibt, daß sich die Investition auszahlt? Dieses Buch benutzt Einsichten und Analogien aus der Ökonomie, Statistik und Psychologie, um ein neues Licht darauf zu werfen, wie das Spiel funktioniert. Manche Wahrheiten über Fußball stimmen nicht mit der Intuition überein, viele Klischees werden über Bord geworfen. Dieses Buch schaut auf neue, unterhaltsame Weise auf den beliebtesten Sport der Welt.

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: edition TIAMAT (17. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3893201637
  • ISBN-13: 978-3893201631
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 12,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 223.748 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Exzellente Lektüre zur Fußballstatistik 24. April 2013
Format:Broschiert
Es wurde Zeit, dass dieses Buch auch auf Deutsch erscheint. Selten zuvor wurde so lehrreich über statistische Fußballgeheimnisse geschrieben, nie zuvor wurde das Thema so angenehm lesbar aufbereitet.
Obwohl die Autoren fast komplett über Auswertung von Statistiken arbeiten, ist das Buch nie langweilig und trocken, sondern stets fesselnd und humorvoll.
Und auch inhaltlich ist einiges geboten: Zahlreiche fest in unserer vermeintlichen Fußballbildung verankerte Vorstellungen werden hier mit harten Fakten richtiggestellt. Ist das Modell des besessenen Vereinsanhängers, treu bis in den Tod, realistisch, oder sind die Fans von heute nicht viel eher normale Kunden, die dorthin gehen, wo es das beste Angebot gibt? Wie wichtig ist eigentlich der Trainer für den Erfolg der Mannschaft? Auf solche Fragen werden überraschende Antworten geboten.
Für den deutschen Leser dürfte die Titelfrage besonders interessant sein: Schneidet England eigentlich schlechter ab, als zu erwarten wäre? Und sind die vielen Ausländer in der Premier League für schwache Auftritte der Three Lions verantwortlich zu machen (wie ja erst kürzlich wieder ein ehemaliger Bayernspieler und jetztiger Fernsehexperte weise zu wissen meinte)? Auch hier warten Überraschungen.
Daneben gibt es noch weitere interessante Fakten. Wie die perfekte Transferpolitik aussieht, welches Land am fußballbegeistertsten ist und welches sportlich am erfolgreichsten, welche Nationen wohl in Zukunft im Weltfußball für Aufsehen sorgen und welche in der Versenkung verschwinden werden...

Sicherlich eins der besten und überzeugendsten Bücher zum Thema Fußball, die ich bisher gelesen habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr interessant 11. Juli 2012
Von taigawutz
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Teilweise sehr amüsante und zumindest für den Laien gut recherchierte Abhandlung über den Fußball im 20. Jahrhundert. Ich bin angenehm überascht gewesen, ein "Sachbuch" über den Fußball zu lesen, das sich nicht ausschließlich mit Toren beschäftigt sondern detailreiche Statistiken auswertet, die anschaulich erklärt, den Fußball als solchen, abseits von der Stadionhysterie, beleuchten. Natürlich geht es letztendlich um Tore, aber der Weg dorthin, zum Tor mehr als der Gegner, wird sehr gut beschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa63efc6c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar