Warrior Cats. Vor dem Sturm: I, Band 4 (Gulliver) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Warrior Cats. Vor dem Stu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Warrior Cats. Vor dem Sturm: I, Band 4 (Gulliver) Taschenbuch – 6. August 2014


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 4,29
79 neu ab EUR 8,95 13 gebraucht ab EUR 4,29

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Warrior Cats. Vor dem Sturm: I, Band 4 (Gulliver) + Warrior Cats. Gefährliche Spuren: I, Band 5 (Gulliver) + Warrior Cats. Geheimnis des Waldes: I, Band 3 (Gulliver)
Preis für alle drei: EUR 26,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 343 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: 3 (6. August 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407743211
  • ISBN-13: 978-3407743213
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Originaltitel: Warrior Cats - Rising Storm
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 3,1 x 20 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.103 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Katzen haben viele Leben, heißt es. Und Katzengeschichten haben zuweilen viele Autoren. Wie die Geschichten von Erin Hunter. Denn hinter dem Pseudonym verbergen sich insgesamt vier Autorinnen: Kate Cary, Victoria Holmes, Cherith Baldry und Tui Sutherland. Dabei gibt es in dem Team eine klare Aufteilung für das Verfassen der "Warrior-Cats"-Romane. Cary, Sutherland und Baldry schreiben die Abenteuergeschichten der vier Katzenclans; sie erfanden auch das Pseudonym, um die "Warrior-Cats"-Leser nicht zu verwirren. Victoria Holmes bringt die Ideen in das Erzählerquartett ein und sorgt dafür, dass die in mittlerweile sechs Bänden erschienenen Geschichten am Ende einheitlich sind und Kontinuität besitzen.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Fantasy der ungewöhnlichen Sorte.« Buchjournal »Richtig spannende Unterhaltung für große und kleine Katzenfans!« Buchhändler Heute

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hinter dem Namen Erin Hunter verbirgt sich ein ganzes Team von Autorinnen. Gemeinsam konzipieren und schreiben sie die erfolgreichen Tierfantasy-Reihen WARRIOR CATS, SEEKERS und SURVIVOR DOGS.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sandra Kuhn am 12. Oktober 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wieder einmal hat das Autorenteam Erin Hunter bewiesen, dass sie wunderbar fesselnde Geschichten zu schreiben vermögen, um einen jungen Kater, der sich in der Wildnis zu behaupten weiß und den man als Leser bereits Freund nennt.

Feuerherz ist nach Tigerkralles Verrat zum zweiten Anführer des DonnerClans ernannt worden. Nicht nur die eigenen Clan-Katzen sind skeptisch; noch nie wurde ein so junger Kater in diese hohe Stellung erwählt. Und auch Feuerherz zweifelt nicht selten an seinen Fähigkeiten als Stellvertreter Blausterns. Als ein verheerendes Feuer den DonnerClan heimsucht, glauben viele Katzen an ein böses Omen; ist Feuerherz vielleicht ihr Verderben? Auch von dem verstoßenen Tigerkralle erfährt der Clan keine Ruhe, schwört dieser ihnen doch, sie alle umzubringen. Kann Feuerherz die Gefahren, die den Clan bedrohen, abwehren?

Die Autorinnen haben auch in diesem vierten Band der Warrior-Cats-Reihe wieder eine berührende Geschichte geschrieben, die ihre Leser von der ersten Seite an fesselt. Mittlerweile ist einem der DonnerClan zur Familie geworden und die in ihm lebenden Katzen begleitet man gerne Seite an Seite zu ihren Abenteuern; wenngleich wir uns in diesem Band von der ein oder anderen leider trennen müssen.

Auch "Vor dem Sturm" konnte ich kaum aus der Hand legen; weiß der Roman doch kurzweilig zu unterhalten und birgt unerwartete Abenteuer, die man gern an der Seite des feuerroten Katers Feuerherz bestreitet.

Vielleicht ist das Besondere an den Büchern, neben den Katzen - die natürlich etwas vermenschlicht dargestellt werden - die Naturverbundenheit, die Wildheit der Tiere.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CupCake VINE-PRODUKTTESTER am 4. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Feuerherz ist zweiter Anführer des Clans geworden. Tigerstern wurde vertrieben - und schwört Rache! Während Blaustern sich in ihrem Bau verkriecht und kaum noch wirklich da ist, muss Feurherz immer mehr Aufgaben erledigen und hat kaum Zeit sich in seiner Rolle zu Recht zu finden. Ohne seinen Freund Graustreif, der jetzt im Flußclan bei seinen beiden Kindern lebt, ist Feuerherz fast ohne Freunde, da kommt es vielleicht gelegen, dass Sandsturm ab und an mal nette Seiten zeigt... Während Feuerherz jederzeit mit einem Angriff von Tigerkralle rechnen muss, kommt es plötzlich zu einer Katastrophe... Nur Feuer kann den Clan retten, so war doch der Wortlaut?

Blaustern wird langsam immer merkwürdiger und Feuerherz , das ehemalige Hauskätzchen, muss plötzlich als zweiter Anführer über seine Grenzen hinauswachsen. Doch er macht seinen Job ziemlich gut. Da man Feuerherz nun schon seid einigen Bänden kennt, ist er einem richtig ans Herz gewachsen, man verspürt fast schon Stolz, wenn man liest, was aus dem kleinen Sammy geworden ist.

Das Kapitel um Wolkenpfote fand ich sehr spannend, sein Verschwinden machen es Feuerpfote in seinem Clan nicht leichter. Als Hauskatze verspottet, begeht nun Wolkenpfote einen großen Fehler. Aber auch der kleine quirlige Wolkenpfote wächst einem ans Herz! Man kann nur hoffen, dass alles gut ausgeht mit dem weißen Schnurrtiger...

Alles in allem ist der Band (abgesehen von der Katastrophe) ein fast ruhiger Band, was aber nicht bedeutet, dass es nicht spannend wäre. Bei jedem Band dieser Reihe kann man einfach nicht auffhören zu lesen...man liest, bis zum (bitteren) Ende. Erin Hunters Bücher machen einfach süchtig!

Das Ende des Bandes ist natürlich ein Knaller...sodass man wahrscheinlich nach dem vierten Teil einfach mit dem 5. beginnen muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Peters am 19. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
ACHTUNG: Diese Rezi enthält Spoiler auf Band 3! Wer Band 3 noch nicht gelesen hat und trotzdem wissen, will, ob sich das Buch lohnt, sollte zum spoilerfreien Fazit gehen.

meine Rezension:
Nachdem der Donnerclan endlich den hinterhältigen Tigerkralle verjagt hat, hat sich für unser "Hauskätzchen" Feuerherz einiges verändert. Eigentlich ist sogar nichts mehr so, wie es war. Er selbst wurde zum zweiten Anführer seines Clans gewählt und trägt nun einige Verantwortung für seinen Clan. Sein bester Freund Graustreif ist mit seinen Jungen in den Flussclan gegangen und Wolkenpfote, sein Schüler, entwickelt sich gar nicht so, wie er erhofft hatte.
Dazu kommt, dass Blaustern, die Anführerin des Donnerclans, den Verrat von Tigerkralle nicht verschmerzen kann und sich immer mehr zurück zieht. Somit bleibt es bei Feuerherz, die täglichen Patrouillen, die Nahrungsbeschaffung und die Ausbildung der Schüler zu organisieren. Und wäre damit nicht genug, droht auch noch eine große Gefahr, die den ganzen Clan vernichten könnte...

Nachdem der dritte Band schon sehr spannend war, hat mir dieser Band noch besser gefallen. Die einzelnen Katzen hab ich schon sehr lieb gewonnen, sie sind mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften echte Persönlichkeiten geworden und bleiben doch Katzen, ohne zu sehr zu vermenschlichen. Gut gefallen hat mir auch, dass es mit der Geschichte um Wolkenpfote jetzt auch noch einen Nebenstrang gibt, der dem Buch etwas mehr tiefe gibt.

Fazit: ein weiterer sehr spannender Roman aus der Warrior Cats Reihe rund um die vier Katzenclans.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen