und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Warrior Cats - Special Adventure. Das Schicksal des WolkenClans Gebundene Ausgabe – 14. Mai 2012


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 6,66
70 neu ab EUR 16,95 11 gebraucht ab EUR 6,66

Wird oft zusammen gekauft

Warrior Cats - Special Adventure. Das Schicksal des WolkenClans + Warrior Cats - Special Adventure. Blausterns Prophezeiung + Warrior Cats - Special Adventure. Feuersterns Mission
Preis für alle drei: EUR 50,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 503 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: Deutsche Erstausgabe (14. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407811195
  • ISBN-13: 978-3407811196
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Originaltitel: WARRIORS, Skyclan's Destiny
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 4,1 x 21,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (157 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.758 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Katzen haben viele Leben, heißt es. Und Katzengeschichten haben zuweilen viele Autoren. Wie die Geschichten von Erin Hunter. Denn hinter dem Pseudonym verbergen sich insgesamt vier Autorinnen: Kate Cary, Victoria Holmes, Cherith Baldry und Tui Sutherland. Dabei gibt es in dem Team eine klare Aufteilung für das Verfassen der "Warrior-Cats"-Romane. Cary, Sutherland und Baldry schreiben die Abenteuergeschichten der vier Katzenclans; sie erfanden auch das Pseudonym, um die "Warrior-Cats"-Leser nicht zu verwirren. Victoria Holmes bringt die Ideen in das Erzählerquartett ein und sorgt dafür, dass die in mittlerweile sechs Bänden erschienenen Geschichten am Ende einheitlich sind und Kontinuität besitzen.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Das Schicksal des Wolkenclans wurde wie immer in dem unverwechselbaren Erin Hunter-Stil verfasst. Das Autoren-Quartett versteht es vortrefflich, in eine Fantasy-Tierwelt vorzudringen, ohne die Akteure zu sehr zu vermenschlichen.« multimania magazin

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hinter dem Namen Erin Hunter verbirgt sich ein ganzes Team von Autorinnen. Gemeinsam konzipieren und schreiben sie die erfolgreichen Tierfantasy-Reihen WARRIOR CATS, SEEKERS und SURVIVOR DOGS.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wiezorreck Lisa VINE-PRODUKTTESTER am 20. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bei "Das Schicksal des WolkenClans" handelt es sich um den zweiten Band aus der Reihe "Special Adventure", deren Geschichten sich nicht direkt auf die Bände der einzelnen Staffeln beziehen: Wer aber dennoch die "Warrior Cats"-Bände zeitlich korrekt lesen will, wie es sich empfiehlt, dann sollte man nach der ersten Staffel (letzter Band ist "Stunde der Finsternis") mit dem ersten Special Adventure "Feuersterns Mission" weitermachen und danach gleich "Das Schicksal des WolkenClans" lesen, bevor man mit dem ersten Band der zweiten Staffel - "Die neue Prophezeiung: Mitternacht" - beginnt.

Zum Inhalt:

Sechs Monde sind vergangen seitdem sich der neue WolkenClan gebildet hat und Feuerstern und Sandsturm die Katzengruppe wieder verlassen haben. die Anführerin Blattstern ist jedoch nach einem Traum, den der SternenClan ihr gesandt hat, besorgt, denn schwere Zeiten stehen bevor und das Problem kommt zu allem Überfluss aus den eigenen Reihen: Unruhen bilden sich, da Blattstern sogenannte Tageslichtkrieger - Hauskätzchen, die nur am Tag beim Clan sind und nachts zu ihren Zweibeinern zurückkehren - im Clan duldet, obwohl sie doch in zwei verschieden Welten leben. Selbst ihr Stellvertreter Scharfkralle, auf dessen Rat sie sich immer verlassen konnte, hütet Geheimnisse und fällt ihr immer wieder in den Rücken. Die Lage spitzt sich zu, als einige Katzen aus einem entfernten Zweibeinerort zum Clan stoßen, ohne ihre Motive dafür durchblicken zu lassen...

Zum Buch:

Auch das zweite "Special Adventure" der Katzen überzeugt wieder auf ganzer Linie und man fühlt sich sofort wieder in das Clanleben hineinversetzt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von froschkoenigin am 23. April 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Für mich eher ein Kinderbuch, aber da ich es zur Weihnachtszeit als gratis Download erhaschen konnte - wieso nicht. Die Geschichte mal aus der Sicht der Katzen - die zwar etwas menschlich, aber dadurch nicht weniger katzenartig wirken - schwer auszudrücken - die Autorin hat gekonnt das Verhalten der Tiere mit Emotionen verknüpft und machte eine wirklich interessante Geschichte. Meine jüngere Schwester hat das Buch mitgelesen und war begeistert - anders und wirklich fesselnd war das Feedback. Gelungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Redaktion BookOla am 10. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich mal wieder etwas vom WolkenClan. Da hat man die aufregende Reise von Feuerstern miterlebt und wie er den WolkenClan wieder ins Leben gerufen hat und dann nichts mehr? Nein, natürlich nicht. Hier lernen wir das Leben im WolkenClan kennen, das ein wenig anders ist, als das in den anderen Clans. Denn hier dürfen auch Hauskätzchen zum Clan gehören. Sie werden von Blattstern Tageslichtkrieger genannt, von einigen anderen aus dem Clan allerdings trotz alledem noch Hauskätzchen. Die Kluft zwischen den Tageslichtkriegern und den „vollwertigen“ Clanmitgliedern wird immer größer.
Blattstern hoffte, dass sich das ändert, wenn alle zusammen die Ratten aus ihrem Territorium vertreiben. Aber ihr zweiter Anführer plant den Angriff kurzerhand für nachts ein, wenn die Tageslichtkrieger nicht dabei sein können.
Und dann kommen da auch noch ein paar fremde Katzen. Die hatte Feuerstern auf seiner Reise in die Schlucht kennengelernt. Sie schließen sich dem Clan an, obwohl sie nicht für alles, was die Clan-Katzen machen, Verständnis haben. Schließlich bemerkt Blattpfote, dass ihr zweiter Anführer mit diesen Katzen und noch ein paar anderen aus dem Clan nachts aus dem Lager verschwindet. Sie folgt ihnen und stellt sie schließlich zur Rede. Daraufhin erzählen die Katzen, dass sie in ihrem Ort Probleme mit anderen Katzen haben und die Hilfe des WolkenClans brauchen. Blattstern ist einverstanden und zieht mit ein paar ihrer Krieger ins Zuhause der Katzen um ihnen zu helfen.
Und auch mit Menschen haben sie Probleme, denn ein kleines Mädchen stürzt einen Abhang hinunter und bricht sich ein Bein. Nun müssen die Katzen auch noch dieses Problem lösen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aceacin am 20. Februar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies ist eine schöne Fortsetzung des ersten Special-Adventures.
Zu den 1-Stern-Verteilern: Klar, wenn man bisher kein Band von den Warrior Cats kennt und vor Allem auch nciht das 1. Abenteuer kennt, kann man mit diesem natürlich rein gar nichts anfangen. Aber genauso gut könnte man über den dritten Band vom Herrn der Ringe lästern, dass man ja gar nicht mitkommt und nicht weiß, was das Ganze soll, wenn man vorher weder den Hobbit noch die ersten beiden Bände vom Herrn der Ringe kennt.
Also, ich muss sagen, auch dieses Hörbuch wurde wieder sehr schön umgesetzt und die Geschichte - auch wenn sie etwas seicht beginnt, entwickelt sich wirklich gut und es hat Spaß gemacht zuzuhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anne Korth am 12. März 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es dauerte, bis ich die verschiedenen Namen und Katzen-Clans einigermaßen auseinandeer halten konnte. Für Katzenfans allerdings ganz goldig beschrieben: die Bewegungen bzw. Mimik der Katzen. Sehr einmalig und jeder Katzenfan findet seine Lieblinge irgendwie wieder. Es gibt ja noch einige Titel der Autorin, vielleicht sollte man eine gewisse Lesereihenfolg einhalten? Sehr süß jedenfalls...
Anne K., Hamburg
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen