oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Software, Games and More In den Einkaufswagen
EUR 2,61 + kostenlose Lieferung.
badabing7785 zuzüglich Versandkosten (Alle Preise inkl. MwSt) In den Einkaufswagen
EUR 2,84  Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Warhammer Online: Age of Reckoning

von Electronic Arts
Windows XP / Vista
 USK ab 12 freigegeben
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (121 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 2,56 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Version: Standard
Auf Lager.
Verkauf durch toppreis321 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • 33 Schlachtfelder
  • Öffentliche Quests
  • Breitband-Internetverbindung benötigt
  • 30 Tage kostenlos spielen
  • Inkl. Handbuch, Postkarten, Demo "Dark Age of Camelot"

Wird oft zusammen gekauft

Warhammer Online: Age of Reckoning + Warhammer Online: Age of Reckoning Prepaid Karte (60 Tage Abo)
Preis für beide: EUR 8,82

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Hinweise und Aktionen

Version: Standard
  • Hinweis zu Online-Rollenspielen: Diese Titel können nur online gespielt werden. Zur Anmeldung ist i.d.R. eine Kreditkarte erforderlich. Bis auf wenige Ausnahmen ist die Teilnahme an einem Online-Rollenspiel kostenpflichtig, d.h. es fällt zusätzlich zum Kaufpreis eine Gebühr für den Anbieter an (z.B. über ein Abonnement oder über Pre-Paid-Karten). Details finden Sie auf der Anbieter-Website des betreffenden Spiels. Bei den meisten Online-Rollenspielen ist eine kostenlose Spielzeit (zzgl. Internet- und Online-Gebühren) im Kaufpreis enthalten.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B001BNFQH2
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 14 x 3 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 18. September 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (121 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.279 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Version: Standard

Amazon.de

Überall herrscht Krieg in Warhammer® Online: Age of Reckoning™ (W.A.R.), dem neuen Fantasy-MMORPG von den Machern von Dark Age of Camelot™. W.A.R. bietet Realm vs. Realm™ (RvR) der nächsten Generation, welches Spieler für die nächsten Jahre in eine Welt immerwährenden Konfliktes eintauchen lässt. Basierend auf der seit 25 Jahren bestehenden berühmten Lizenz von Games Workshop ist die Fantasywelt von Warhammer bis heute eine der am weitesten ausgearbeiteten Welten in diesem Genre.
Warhammer Online: Age of Reckoning
Vergrößern
Warhammer Online: Age of Reckoning
Vergrößern
Warhammer Online: Age of Reckoning
Vergrößern
Warhammer Online: Age of Reckoning
Vergrößern


Sobald ein Spieler WAR betritt, muss dieser seine Loyalität bekunden und dabei einer Armee beitreten. Wer sich zur Seite des Guten hingezogen fühlt, könnte für die Armeen der Ordnung als starrsinniger Zwerg, edler Elf oder loyaler Soldat des Imperiums kämpfen. Wer hingegen eher dunklere Absichten verfolgt, sollte sich mit den unheimlichen Armeen der Zerstörung als wilde Grünhaut (Ork oder Goblin), korrupter Dunkelelf oder plündernder Diener des Chaos verbünden.

Der Kampf zwischen den Reichen wütet an drei Fronten, an denen uralte Völker einen nie endenden Krieg ausfechten – Zwerge gegen Grünhäute, Hochelfen gegen Dunkelelfen und das Imperium gegen das Chaos. Die Spieler beginnen im Kampf gegen ihre angestammten Feinde, können allerdings jederzeit an andere Fronten wechseln, um ihren Verbündeten in laufenden Gefechten zu Hilfe zu kommen.

Das ultimative Ziel im Reichskampf ist die Eroberung der Hauptstadt des Gegners. Um dieses Ziel zu erreichen, muss eine Armee in das Heimatland des Feindes einfallen und es übernehmen. Entscheidende Kämpfe finden in zielorientierten Schlachtfeldern und instanzierten Szenarios – ausgeglichenen Kämpfen, in denen NSC-Söldner, die als Kriegshunde bekannt sind, eingreifen – statt.

Das RvR-System von WAR wird erstmals den Kampf von Spielern gegen andere Spieler (PvP) und Aufgaben, bei denen Spieler gegen NSCs (PvE) antreten, auf einer Karte vereinen. Jeder Aspekt des Spiels, einschließlich der PvE-Missionen, beeinflusst den großen Krieg auf irgendeine wichtige Weise. Jedoch müssen Spieler nicht am Kampf gegen andere Spieler teilnehmen, wenn diese das nicht wünschen. Sie können ihr Reich genauso gut unterstützen und das Spiel genießen, indem sie sich nur mit den PvE-Inhalten beschäftigen.

Basierend auf einem Vierteljahrhundert an hoch detaillierten Hintergrund wird Warhammer Online: Age of Reckoning die Fantasiewelt von Games Workshop auf eine Weise zum Leben erwecken, in der Spieler Charaktere erschaffen können, die für große Taten und Ruhm auf dem Schlachtfeld bestimmt sind. Dominiert von Waffengewalt und Magie bietet W.A.R. einen reichhaltigen Hintergrund für Spieler, den Glanz der Schlacht und das epische Wesen des Krieges zu erleben, der die Alte Welt heimsucht. Den Spielern stehen viele Wege offen, Abenteuer zu bestreiten, zusammen mit einer Gruppe oder im Alleingang und in den verschiedenen Formen von PvP (Player vs Player) und PvE (Player vs Environment). Jeder Aspekt des Spieles – jeder Spieler, jede Quest, jede Begegnung und jeder Kampf – kann den Ausgang des andauernden Krieges beeinflussen und entscheidend für den Sieg eures Reiches sein!

Features
  • Ordnung vs Zerstörung: Kämpft in einem Krieg, der auf 33 riesigen Schlachtfeldern ausgetragen wird, für das Reich der Ordnung (Zwerge, Hochelfen und Imperium) oder der Zerstörung (Grünhäute, Dunkelelfen und Chaos).
  • Realm vs Realm™: Kämpft im Realm vs. Realm™ um die Vormachtstellung eures Reiches! Verteidigt mit einer Armee von verbündeten Spielern im Rücken eure Heimatländer, fallt in das Reich des Feindes ein und führt schließlich die Belagerung auf die Hauptstadt des Feindes.
  • Öffentliche Quests: Zum ersten Mal können sich Spieler an Öffentlichen Quests™ beteiligen – mehrstufigen Gemeinschaftsquests, in denen verbündete Spielern zusammen gegen überwältigende Gegner kämpfen.
  • Wälzer des Wissens: Versucht euch an der epischen Aufgabe, den Wälzer des Wissens, ein wahre Enzyklopädie, vollständig zu füllen und Geschichten der Warhammer-Welt, detailierte Monsterinformationen, neue Fähigkeiten und Belohnungen sowie die Geschichte der Haupthandlung freizuschalten.

Inhalte der Standard Version
  • DVD-Box mit Schutzhülle
  • DVD des Spiels
  • 40 Seiten starkes Handbuch
  • Einen Monat kostenloses Abonnement
  • 3 exklusive Postkarten

Produktbeschreibung

Überall herrscht Krieg in Warhammer Online: Age of Reckoning (W.A.R.), dem neuen Fantasy-MMORPG von den Machern von Dark Age of Camelot. W.A.R. bietet Realm vs. Realm der nächsten Generation, welches Spieler für die nächsten Jahre in eine Welt immerwährenden Konfliktes eintauchen lässt. Basierend auf der seit 25 Jahren bestehenden berühmten Lizenz von Games Workshop ist die Fantasywelt von Warhammer bis heute eine der am weitesten ausgearbeiteten Welten in diesem Genre.

Dominiert von Waffengewalt und Magie bietet W.A.R. einen reichhaltigen Hintergrund für Spieler, den Glanz der Schlacht und das epische Wesen des Krieges zu erleben, der die Alte Welt heimsucht. Den Spielern stehen viele Wege offen, Abenteuer zu bestreiten, zusammen mit einer Gruppe oder im Alleingang und in den verschiedenen Formen von PvP und PvE. Jeder Aspekt des Spieles – jeder Spieler, jede Quest, jede Begegnung und jeder Kampf – kann den Ausgang des andauernden Krieges beeinflussen und entscheidend für den Sieg eures Reiches sein!

FEATURES
* Kämpft in einem Krieg, der auf 33 riesigen Schlachtfeldern ausgetragen wird, für das Reich der Ordnung (Zwerge, Hochelfen und Imperium) oder der Zerstörung (Grünhäute, Dunkelelfen und Chaos).
* Kämpft im Realm vs. Realm um die Vormachtstellung eures Reiches! Verteidigt mit einer Armee von verbündeten Spielern im Rücken eure Heimatländer, fallt in das Reich des Feindes ein und führt schließlich die Belagerung auf die Hauptstadt des Feindes.
* Zum ersten Mal können sich Spieler an Öffentlichen Quests beteiligen – mehrstufigen Gemeinschaftsquests, in denen verbündete Spielern zusammen gegen überwältigende Gegner kämpfen.
* Versucht euch an der epischen Aufgabe, den Wälzer des Wissens, ein wahre Enzyklopädie, vollständig zu füllen und Geschichten der Warhammer-Welt, detailierte Monsterinformationen, neue Fähigkeiten und Belohnungen sowie die Geschichte der Haupthandlung freizuschalten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mythic ihr habts vernasselt 9. Juli 2009
Edition:Standard
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Ich spiele Warhammer online seit Release und muss leider sagen das es fuer mich nicht der erwartete PVP Erfolg ist. Einige Dinge sind vom Konzept her durchaus reizvoll hierzu zählt vor allem das RVR Lock System sowie die Burgen Belagerungen und die Möglichkeit die gegnerische Hauptstadt zu erobern. Jedoch scheidert WAR an Basis Elementen die den PVP Spass im Wege stehen. Zum Einen wäre die momentane Balance Situation, (mir ist bewusst das man das patchen kann), seit MONATEN ist der Flächenschaden in einem irrwitzig hohen Bereich so das Melee KLassen schlichtweg ueberfluessig erscheinen. Dieses wurde von Community auch schon zum Erbrechen oft moniert ohne das sich in den bis dato erschienenen Patches sich Entscheidentes getan hätte. Zum Anderen ist der abartig hohe Anteil von CC (Crowd Control) Effekten im Endcontent viel zu hoch, keine Ahnung was die Entwickler sich dabei gedacht haben. Festhalte/Knockback/Stun und Niederschlags Fähigkeiten wurden grosszuegig an alle Klassen verteilt. Die Folge ist das man im Endcontent teilweise nicht eine Aktion ausführen kann bevor man stirbt (sehr frustierend). Dadurch ist natuerlich auch an komplexe Taktiken nicht zu denken. Der normale Kampfablauf beschränkt sich auf einfaches Vor- und Zuruecklaufen. Die Fraktion welche mehr Schaden und Heal rausknallt gewinnt. Stellungskämpfe sind durch den angesprochenen CC unmöglich. Raffinniertes Anwenden und Kombinieren von Fähigkeiten ist ebefalls unwichtig da man den grössten Effekt durch simples AoE Casten erzielt. Von einem erfahrenen Entwickler Team hätte ich solche elementaren Schnitzer nicht erwartet. Ein Wort noch zur Technik, dabei ist mir bewusst das es auf verschiedenen Systemen jeweils anders aussehen kann. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Missglücktes Experiment 11. Juni 2010
Edition:Standard
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
WAR liest sich gut. Ein auf Massenschlachten ausgelegtes Spiel mit einer entsprechenden Lizenz im Rücken, und einem Entwickler, der mit DAoC schon bewiesen hat, dass in der Hinsicht einiges möglich ist.

Nach nun über eineinhalb Jahren aktiver Spielzeit muss ich allen potentiellen Neuankömmlingen allerdings vom Einstieg abraten.

Wenn man die zeitlich unbegrenzte Probeversion gespielt hat, mag man von den noch halbwegs balancierten Schlachten überzeugt sein, und auch der PvE-Inhalt überzeugt an der Stelle noch. Den Spielern wird in dieser Zeit ständig der Mund wässrig gemacht, indem man ihnen epische Schlachten um Burgen und Hauptstädte mit hunderten von Spielern verspricht. Während der Probeversion funktioniert das, weil dieser Bereich des Spiels nachträglich konsequent auf Spaß ausgelegt wurde.

In den folgenden Abschnitten sieht das radikal anders aus. Diese wurden seit Veröffentlichung Ende 2008 nicht mehr verändert; außerdem ist die Spielerzahl wesentlich geringer, so dass man viel Zeit damit verbringt, solo irgendwelche Monster zu verhauen. Sollten sich mal mehrere Spieler für den RvR(TM)-Inhalt zusammenfinden, sieht die Situation zumeist so aus, dass eins der beiden Reiche sich nicht blicken lässt, und man effektiv ein paar Stunden lang im Kreis rennt, um eine Burg nach der anderen ohne Gegenwehr einzunehmen.

Sollte ein Spieler hartnäckig genug sein, um die 32. Stufe zu erreichen, so wird er feststellen, dass er im 4. und letzten Abschnitt des Spiels absolut nichts zu melden hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
106 von 128 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MMORPG mit Suchtfaktor! 14. September 2008
Von Quickmix
Edition:Standard
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Als Betatester der ersten Stunde (fast 15 Monate) konnte ich die Entwicklung hautnah miterleben und schreibe hier meinen aktuellen Eindruck.
Stand 14.09. 2008 Release (Headstart-Releaseversion).

Was ist in WAR anders als in anderen Games dieses Genres?.
Zunächst einmal gibt es natürlich einige Gemeinsamkeiten, wie das erfüllen von Quests oder besiegen von Monstern.
Ich möchte aber hier näher auf die anderen besonderen Dinge eingehen.

Es ist grundsätzlich ohne Probleme möglich das Spiel bis LV 40 auch Solo zu spielen.
In WAR wird aber das Gruppenspiel und allgemein das Zusammenspiel mit anderen Spielern gefördert.
Hier beginnt der Unterschied zu vielen anderen MMORPG's.

Eine wunderbare Funktion sind die offenen Gruppen. Jeder Spieler kann wenn er PvE (Quests gegen Monster) oder (RvR gegen Spieler) machen möchte, offene Gruppen gründen oder ihnen beitreten.
Dadurch entfällt die lästige Sucherei wie in anderen Games. Keine Wartezeiten mehr.
Man kann also jederzeit mit anderen Spielern Quests und RvR Kämpfe bestreiten.
Selbstverständlich kann man diese Funktion auch deaktivieren wenn man z.B. mit seiner Gilde alleine etwas unternehmen möchte.

Ein weiterer Punkt ist das der Spieler jederzeit am RvR teilnehmen kann. Sofort mit LV 1 und nicht erst wie in anderen Spielen sehr viel später im Endgame.
Der Character wird dann immer auf eine Stufe 3 unter Maximum angehoben (also im T1 Bereich LV 1-11 spielt man dann mit LV 8).
Es fehlen einem zwar die Fähigkeiten die man mit den entsprechenden LV bekommen würde aber die Lebenspunkte, und Kampfkraft werden auf das entsprechende LV angehoben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen "Leider Geil"
Leider ein wenig zu spät, aber trotzdem war dieses Spiel jeden Cent wert.
Schade, dass das Game wieder eingestampft wurde.
Vor 18 Monaten von DaQuasi veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Recht gut
Die lieferung war sehr schnell und der Artikel zustand war wie versprochen neu. Das Spiel sollte aber nur von Spieler mit guten Englisch kenntnissen und einer großen... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Alexander Stumm veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Einfach nur schwach
Jetzt weiß ich wieder warum ich es damals aufgehört habe.
Schwammige und schlechte Grafik. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. März 2012 von Markus W.
3.0 von 5 Sternen WAR
hat sehr gute Ansätze gehabt mit dem RvR, jedoch hat es mich nciht gefesselt, obwhol ich mich sehr darauf gefreut habe. Ich habe mein Abonnement nach ca. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Februar 2012 von RMW
3.0 von 5 Sternen Die Macht der Gewohnheit
Wer Warhammer Online ausprobiert und ein paar Minuten spielt, stellt schnell fest, dass das Spiel das Rad nicht neu erfindet. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. September 2011 von Daniel Poljak
3.0 von 5 Sternen schönes spiel aber zu früh auf den markt gebracht
sehr schönes spiel im ansatz.
leider zu früh auf den markt gebracht und daher sehr verbugt und eine schlechte performance
vom spielspass her jedoch sehr... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2011 von Dominik
4.0 von 5 Sternen Warhammer Online - Mai 2011
Wie der Titel schon sagt, bezieht sich diese Rezension auf Warhammer Online mit Patch 1.4.2

PVP-Balance:
Der versteckte Levelanstieg wurde abgeschwächt ab... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Mai 2011 von pixxle
1.0 von 5 Sternen 30Tage Spielzeit nicht nutzbar
Die kostenlosen bzw. inbegriffenen 30Tage SPielzeit kann man nur nutzen wenn man ein Abo per Kreditkarte abschließt oder eine Gametimekarte hat. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. April 2011 von T. Petrovic
5.0 von 5 Sternen einfach nur GUT!!!
es gibt viel mehr zu tun, und wer sagt das WoW besser ist hat keine Ahnung.
Habe es zu release gespielt und es war einfach nur geil. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Februar 2011 von BordsteinRocker
4.0 von 5 Sternen Warhammer Online 2011
...

Im Grunde haben wir hier ein wirklich schönes und motivierendes Online Rollenspiel mit einer sehr starken Lizenz! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Januar 2011 von Usilbar
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen