Anhören mit
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung. Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Wanted on Voyage ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: media-shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Wanted on Voyage

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.6 von 5 Sternen 134 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Wanted On Voyage (Deluxe) [Explicit]
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Juni 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 3,91 EUR 2,86
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
85 neu ab EUR 3,91 10 gebraucht ab EUR 2,86

Hinweise und Aktionen


George Ezra-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Wanted on Voyage
  • +
  • Hozier
  • +
  • In The Lonely Hour (Deluxe Edition)
Gesamtpreis: EUR 19,64
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Juni 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smi Col (Sony Music)
  • ASIN: B00HEQIZAA
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 134 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 337 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Blame It On Me
  2. Budapest
  3. Cassy O'
  4. Barcelona
  5. Listen To The Man
  6. Leaving It Up To You
  7. Did You Hear The Rain?
  8. Drawing Board
  9. Stand By Your Gun
  10. Breakaway
  11. Over The Creek
  12. Spectacular Rival

Produktbeschreibungen

Mit gerade einmal zwanzig Jahren hat sich George Ezra in die beneidenswerte Rolle eines Newcomers gebracht, dessen Name in aller Munde ist. Wie es dazu kommen konnten, ist dem in Hertford geborenen Sänger mit der tiefen, bluesigen Stimme allerdings selbst ist nicht ganz klar. Der Hype um seine Person ist ihm aber offensichtlich nicht zu Kopf gestiegen auch heute noch reagiert der 20-jährige auf die zahlreichen Erwähnungen in den One To Watch in 2014 -Listen mit ungläubiger Verlegenheit.

Doch die Pop-Propheten sollten recht behalten: Ezras Song Budapest entwickelte sich in den vergangenen Wochen europaweit zum Hit, platzierte sich in neun europäischen Ländern in den Top Ten des Charts (u.a. Belgien, Niederlande, Schweiz und Deutschland) und verkaufte sich alleine in Deutschland bislang 150.000 Mal. In Großbritannien erschien gerade seine zweite EP Cassy O , sein Debütalbum Wanted On Voyage folgt am 27. Juni, doch in der Zwischenzeit macht er genau damit weiter, was er seit er mit siebzehnten Lebensjahr macht, als er nach Bristol zog, um Songwriting zu studieren er schreibt Songs. Meine Arbeitsweise beim Songwriting ist: einfach die Klappe halten und machen , sagt er schulterzuckend. Das gleiche gilt auch für Auftritte. Ich werde nicht nervös, ich gehe einfach auf die Bühne und singe. Ich hebe doch jetzt nicht ab, nur weil ich Musiker bin. Ich bin nur ein Typ mit einer Gitarre, nicht mehr. Wenn dann irgendwann alles schief geht, komme ich auch nicht so sehr wie ein Depp rüber.
Ein Großteil des Albums wurde durch eine Reise inspiriert, die er ganz alleine im vergangenen Sommer unternommen hatte. Der Song Budapest handelt zum Teil davon, dass es einem nicht gelingt, bis nach Budapest zu kommen, greift jedoch auf der anderen Seite auf surreale Art und Weise die uralte Idee auf, alles für ein Mädchen zu opfern. Ich besuchte Paris, Amsterdam, Kopenhagen, Malmö, Wien, Mailand und Barcelona , berichtet Ezra. Es war das erste Mal, dass ich jemals etwas über einen längeren Zeitraum ganz alleine gemacht habe. Und es war toll. Ich habe festgestellt, dass ich mich selbst ganz gut leiden kann. Ezra nahm eine Gitarre mit und verdingte sich hier und da als Straßenmusiker, meist war er jedoch auf der Reise, sah die Lichter vorbeihuschen und füllte seine Reisetagebücher mit seinen Erfahrungen was er gesehen hatte, welche Gespräche er zufällig mitgehört hatte, was in seinem Kopf zu vorging. Es war meine Art mit dem Druck umzugehen, einen Plattenvertrag unterschrieben zu haben , sagt er.

Wieder zurück in Bristol, las er seine Reisetagebücher und die Songs sprudelten nur so aus ihm heraus. Als ich las, was ich geschrieben hatte, kam es mir vor, als würde mir jemand Songtexte in die Hand drücken, die fast schon fertig sind , erinnert er sich. Plötzlich erschien mir das Schreiben des Albums sehr einfach. Alle Songs des Albums wurden vor den Aufnahmen monatelang live gespielt. Im Studio spielte Ezra Gitarre, Bass und Keyboards, das Schlagzeug überließ er allerdings anderen. Bei Blame It On Me gibt es die einzigen Streicher des Albums eine einzige Note, gespielt auf dem Cello.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
George Ezra ist ein riesen Talent mit einer wahnisnns Stimme. Wenn man "Folk- Musik" mit manchmal dezentem Country-Einschlag mag, wird diesen sympatischen jungen Engländer gerne hören. Übrigens ist einer seiner Vorbilder Johnny Cash, das hört man manchmal...:-)
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Habe das Album als Prime Mitglied, dank der neuen Möglichkeiten von Amazon, mit Prime Music, zum ersten Mal gehört. Bin sprachlos, ein 22 Jahre alter englischer Songwriter und Singer/Musiker verzaubert mich alten Sack, mit seiner Musik und seinem Stimmvolumen. Eine echt tolle Stimme, die ich echt einem Singer der schon echt alt ist, zugeordnet hätte. Aber 22 Jahre alt? Nee, unmöglich! Doch ich wurde eines besseren belehrt und ganz ehrlich ich werde mir auf jeden Fall das Album als Kauf auch noch gönnen, über Amazon! Denn gute Musiker kann man nur mit dem Kauf der Alben oder der Musik unterstützen! Klar verdienen auch an andere daran! Doch das nehme ich gerne in Kauf, denn ich fühle wenn mich Musik erhebt wieder gesund und dafür zahle ich lieber, als für Medikamente, die meinen Körper am Ende nur zerstören. Auf jeden Fall ist George Ezra eine echt geniale Musik Ikone die noch viele wunderbare Songs uns liefern wird. Es ist schwer ihn einem anderen Musiker gleich zu setzen. Seine Stimme etwas wie Johnny Cash usw. Hört euch ihn an und lasst euch einfach mal begeistern von ihm. Ich bin jetzt seit heute Fan und habe mich bei ihm auf seiner Webseite angemeldet. :) Ach ja auch noch ein dickes Danke an Amazon, für diese Möglichkeit, mal Musik ohne Kosten, zu hören in einer klasse Performance.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Spaddl TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Juni 2014
Format: Audio CD
Mit Newcomern ist das immer so eine Sache: gehypt, gepuscht und schneller wieder von der Bildfläche verschwunden als man "superkalifragilistischexpialigetisch" sagen könnte; in einigen Fällen ist das Abtauchen mit einem "Schade" zu quittieren, häufig denkt man nach einigen Jahren aber eher "Mensch, was ist aus dem eigentlich geworden? Der hatte doch mal einen ganz netten Song, wie hieß der nur noch?"

George Ezra begibt sich mit seinen zwanzig Jahren nun in die Höhle des Musik-Löwen und hat mit "Wanted On Voyage" sein erstes Album veröffentlicht. Es ist ein Longplayer, der sich selbst feiert, der schnörkellos und ohne viel Tamtam daher kommt: und dadurch umso überzeugender ist. George Ezra braucht keine aufgepimpte Booklet-Fotos; ihm genügt ein rotes Hemd, ein nettes Lächeln und eine kluge Message, um auf sich aufmerksam zu machen. Soweit jedenfalls die äußerliche Betrachtung. Bereits mit "Budapest" hat er bewiesen, dass er eingängige Popmusik schreiben (!) und singen kann. Seine markante, tiefe Stimme wummst sich in die Herzen seiner Zuhörer. Wenn sich dem dann noch ein schrilles, aber tonsicheres "Uuuuuhh" anschließt, ist man völlig in seinem Bann.

In seinen Songs erzählt der Engländer mit viel Poesie kleine Geschichten, ohne seltendoofe Reime á la "Reim dich oder ich fress' dich!" benutzen zu müssen. Musikalisch changiert er zwischen seichtem Pop ("Budapest"), hypnotischen 70er-Rhythmen ("Spectacular Rival") oder herzzerreißendem Blues ("Did You Hear The Rain?").
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 von 36 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Gestern hatte ich ganz spontan und überraschend die Möglichkeit George bei einem Akustik Konzert zu sehen. Bloß 100 Menschen in einem Theater und George, ganz alleine nur mit Gitarre ein paar Meter von uns entfernt, ganz ohne Verstärker oder sonstiges.

Der Typ ist wahnsinnig toll, wie er singt, wie er dabei spielt und total in seiner Musik zu versinken zu scheint. Zwischendurch hat er etwas geplaudert, man hat aber immer gleich gemerkt, wann er den nächsten Song anspielt, denn dann hat sich sein Gesichtsausdruck verändert und er war total konzentriert. Im Saal konnte man während den Songs echt eine Stecknadel fallen hören, so still waren alle. Alles in allem, wars supertoll, bin begeistert und heut fahr ich gleich in den Laden und leg mir die CD zu :)
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
MIt erstem Hören von "Budapest" war ich positiv überrascht. Mit 21 eine solche ungewöhnliche wie schöne Stimmfarbe zu haben, Respekt. Zudem echt tolle Texte.
Durch meinen Napster-Account kannte ich dann auch bereits die "Cassy O'" und "Did You Hear The Rain?" EPs. Aufgrund dieser 8 Songs habe ich mich zur Vorbestellung entschlossen und war schon einmal überrascht: 16 Songs, davon 4 von den EPs bekannte Songs (Gut, das eine ist Budapest, das musste halt mit drauf ;) ). Also wer schon mal damit rechnete, zum großen Teil alte Songs aufgewärmt zu bekommen, nachdem er mit seinem Song durch die Decke geschossen ist, wurde eines besseren belehrt.
Alles in allem ist auf dem Album eine bunte Mischung verschiedener Einflüsse. Jeder, der ihn schon als weichgespülten Folkbarden abgestempelt hat, wird hier enttäuscht - denn George Ezra kann weitaus mehr!
Die einzelnen Lieder sind toll arrangiert und es entsteht nicht der Eindruck, dass an einer Stelle zu viel oder zu wenig gemacht wurde. Es ist sehr ausgewogen, authentisch und wunderschön.
Ein grandioses Debütalbum, dass die Messlatte für weitere sehr hoch legt. Sollten zukünftige Songs an diese Qualität ranreichen oder sogar übertreffen können, dann freue ich mich sehr darauf, was die Zukunft von George Ezra uns allesamt bescheren wird.
Kommentar 13 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden