newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wanted: Roman ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Nuri1220
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 1x behutsam gelesen, knickfrei und kein Mängelexemplar
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wanted: Roman Taschenbuch – 1. September 2004

6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 5,50
37 neu ab EUR 8,99 7 gebraucht ab EUR 5,50

Wird oft zusammen gekauft

  • Wanted: Roman
  • +
  • Bis zum Hals. Kriminalroman
  • +
  • Equinox. Roman
Gesamtpreis: EUR 27,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 347 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (1. September 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548258956
  • ISBN-13: 978-3548258959
  • Größe und/oder Gewicht: 11,4 x 2,4 x 18,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 138.098 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Jörg Juretzka, 1955 in Mülheim an der Ruhr geboren, ist gelernter Zimmermann und baute Blockhütten in Kanada, bevor er sich aufs Schreiben konzentrierte. Prickel, sein Krimidebüt und der erste Fall für den abgerockten Privatermittler Kristof Kryszinski, erschien 1998.
Für seine Romane wurde er dreimal mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jörg Juretzka, 1955 in Mülheim an der Ruhr geboren, erhielt für seine Kryszinski-Krimis bereits zweimal den Deutschen Krimipreis und den Literaturpreis des Ruhrgebiets 2006.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Krimi-Vielfraß VINE-PRODUKTTESTER am 22. November 2005
Format: Taschenbuch
Dieser vollkommen aus dem Rahmen fallende Kriminalroman besteht aus einer subtilen, absurden und zum Schreien komischen Westerngeschichte und einer eher inhaltslosen realen Kriminalgeschichte. Das sich beide Geschichten, die durch einen "Ich"-Erzähler geschildert werden, im Laufe der Erzählung mehr oder weniger zu einer Gesamtgeschichte vereinen überrascht nicht.
Fazit: Trotz witzigen Schreibstils und der neuartigen Geschichtserzählung kann dieses Buch dennoch in seiner Gesamtheit nicht unbedingt überzeugen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Wiese am 5. Januar 2010
Format: Taschenbuch
Hab bisher alle Kryszinskis gelesen und "Wanted" hinten dran gehängt..
weil das Buch, laut Rezensionen eine herbe Enttäuschung sei.

Ich muss allerdings sagen, dass mir das Buch durchaus gefallen hat.
ein western, nach meinem geschmack, sozusagen.
da k. ja ohnehin schon sowas wie ein Ruhrpott-Cowboy ist
liegt ihm die verstaubte outlawrolle sehr nah.

kann sein, dass der ein oder andere mühlheim-fixierte damit nicht ganz fertig wird..
aber derjenige, der die "inneren werte" von k. schätzt, wird dieses buch auch mögen.

es ist auch nicht direkt K. der da mit dem pferd unterwegs ist..
man muss sich das ganze eher so vorstellen:
k. liegt aus irgendeinem grund völlig zu-analgesiert mit sämtlichen verletzungen im krankenhaus und tagträumt vor sich hin.
seine begleiter im traum sind abwandlungen seiner gefährten und bekannten aus dem echten leben.. und teilen auch diverese gemeinsamkeiten mit ihnen.
er wird immer wieder wach, weshalb die geschichte sich mit traum und realität abwechselt.. der traum wird oft mit beeinflusst.
ich finde: eine spannende, bildhafte und witzige geschichte mit allem, was zu einem "hard-boiled western" gehört.(alkohol,sex,schiessereien, dynamit, noch mehr alk und trockene sprüche .. und, ..ihr werdet mir zustimmen: noch viel mehr alk)

also.. meine empfehlung: lesen!! (wenn man auf western und kryszinski steht.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch wenn dies nicht das stärkste Werk von Juretzka ist, so ist es immer noch durchzogen von der typischen Juretzka-Schreibweise. Vermutlich sollte man vorangegangene Bücher aber unbedingt zuerst lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen