EUR 21,76 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von zoreno-deutschland
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 21,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 21,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wanted (Lim.Edition+Dvd 5.1 Surround-Mix) CD+DVD, Doppel-CD


Preis: EUR 21,76
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 neu ab EUR 21,73

Wird oft zusammen gekauft

Wanted (Lim.Edition+Dvd 5.1 Surround-Mix) + White Light Generator + Demon (Digipak)
Preis für alle drei: EUR 56,73

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD, Doppel-CD
  • Label: Gentle Art of Music (Soulfood)
  • ASIN: B00HUGK78M
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.117 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Zippel am 20. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gerade habe ich in Aschaffenburg Wanted live gesehen. Was RPWL bietet ist in einer anderen Liga als das 0815 Prog. Konzert. Die Wanted Lied für Lied zu rezensieren macht IMHO keinen Sinn. Spätestens bei " a new dawn" ist man angekommen. Kann auch an der Dosis "Veritas Forte" die wir bekommen haben liegen ;-)

Es gilt also wie immer bei RPWL, hingehen, kaufen, auch die früheren Scheiben, die Jungs sind einfach großartig. Wer nach Roses und 3 Lights noch nicht verstanden hat das groß kommerziell rauskommen wenig mit Qualität und Kunst sondern mit Manipulation durch die Musikindustrie zu tun hat dem ist dann nicht mehr zu helfen.

Kalle, wenn es wie Du Gitarre spielen als direkten Hirn-Upload gibt zahle ich jeden Preis! You guys rule. War schön wieder mit der Wanted die Welt durch eure Augen gesehen zu haben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mamü am 30. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn ein Surroundmedium dem Album beiligt, versauert bei mir die Stereo CD meist in der Hülle, so habe ich auch hier nur die DVD in meine Bewertung mit einbezogen.

Gesangstechnisch doch recht nah am Vorbild David Gilmour, musikalisch auch so einige Parallelen zu Pink Floyd, wenn auch weniger sphärisch, mehr pop-rockiger.

Die Rears haben gut zu tun, überraschend schöne Effekte, insgesamt ordentlich abgemischt und auf Tonträger gebannt, vor allem in Anbetracht dessen, dass es sich dabei um eine DVD-V handelt. Manchmal einen Tick zu diffus und etwas tiefer könnte es auch hinabreichen, aber keine gravierenden Mängel.

Komme daher auf

Musik 9/10

Mch. 8/10
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. März 2014
Format: Audio CD
RPWL kannte ich bisher nur vom Namen her und ich wußte, dass die Bayern ungefähr so klingen würden als ob Pink Floyd ihre aktive Karriere nach dem Album The Division Bell forgesetzt hätten. Nachdem ich mir nun das neue Album Wanted ein paar mal angehört habe, muss ich allerdings sagen, dass es ein wenig zu einfach ist RPWL auf die Rolle des Pink Floyd Nachlassverwalters zu reduzieren.

Ja, Sänger Yogi Lang trifft den Gilmour Gesangston ebenso gut, wie dies Gitarrist Kalle Wallner auf der Gitarre macht. Aber RPWL haben auf Wanted mehr zu bieten. Da wäre zum Beispiel “Hide And Seek“. Dieser Song ist ein fast perfekte Verbindung zwischen akustischen Elementen und härteren elektrisch verstärkten Instrumenten, eine solch überzeugende Kombination aus knackigen Gitarrenriffs und Keyboardteppichen bekommt man nur selten zu hören. Auch “Swords And Guns“ ist eine kleine Abweichung von der Norm, kleinere elektronische Spielereien werden hier dem Bandsound hinzugefügt, ohne dass diese aufgesetzt oder gar störend wirken!.

Mein persönlicher Favorit des Albums ist der überlange Song “The Attack“, welcher fast ein wenig bedrohlich beginnt, zum Ende hin aber wieder mit sehr sanften Gitarrensoli glänzt!

Sehr gutes Album!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freak de la Musique am 4. April 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Mit dem neuen Album haben sich RPWL mal wieder ein Stück weit neu erfunden. Nachdem The RPWL Experience und Beyond Man and Time schon eine neue Linie vorgaben und stilistisch fast identisch waren (während The Gentle Art of Music eher den Stil der älteren Alben weiter entwickelte, setzt sich dieses Album nochmal ein Stück von allem ab, was sie bisher gemacht haben, indem es noch rockiger, aber auch mit mehr elektronischen Effekten angereichert daherkommt.
Ich finde es nicht ganz einfach, mit dem Album warm zu werden, allerdings - nachdem ich sie mir zum Tourauftakt gestern in Mannheim angeschaut hab - wird das deutlich leichter. Auch wenn es im zweiten Teil des Albums (auch live) ein paar Längen gibt, so reißen sie live schon sehr mit. Ich empfehle dringend, Tickets für eins der Tourdates zu besorgen, das sollte man nicht verpassen, die Show, die sie abliefern, ist schon saugeil!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Niemitz am 30. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine super Band aus Deutschland. Bin auch wieder von diesem Album begeistert! Die DVD ist ein Super Schmankerl. Kaufen, Kaufen, Kaufen, Kaufen,
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maria Ulonska am 5. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Scheibe ist der Hammer ! Für Fans progressiver Rockmusik ist das ein MUSS. Die CD Kann ich nur weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auch mit ihrem aktuellen Album kann die Band erneut überzeugen. Schöne eingängige Melodien im Fahrwasser von Pink Floyd, wobei aber alles dann doch sehr eigenständig klingt. Sie sind somit keine Kopie ihrer großen Vorbilder.
An ihr Referenzalbum "Trying To Kiss The Sun" (für mich immer noch ganz klar Ihr bestes Album!!!) kommen sie aber wieder nicht ran.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden