• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Wandschirm aus rotem ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut verschmutzt
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Wandschirm aus rotem Lack: Kriminalfälle des Richters Di, alten chinesischen Originalquellen entnommen Taschenbuch – Januar 2006

3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,90
EUR 8,90 EUR 0,25
55 neu ab EUR 8,90 30 gebraucht ab EUR 0,25 1 Sammlerstück ab EUR 7,49

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Wandschirm aus rotem Lack: Kriminalfälle des Richters Di, alten chinesischen Originalquellen entnommen + Die Perle des Kaisers. Kriminalfälle des Richters Di
Preis für beide: EUR 17,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Diogenes Verlag; Auflage: 9., Aufl. (Januar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257218672
  • ISBN-13: 978-3257218671
  • Größe und/oder Gewicht: 11 x 1,5 x 17,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 115.677 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Für Liebhaber kriminalistischer Rätsel und Freunde jener Romane, in denen der Detektiv noch der wahre Souverän ist, dürfte Robert van Gulik der richtige Autor sein." (Mannheimer Morgen)

"Die Richter Di-Geschichten des niederländischen Diplomaten gehören zu den stillen Sensationen des Genres. Dieser Roman ist ein besonders gutes Beispiel für van Guliks subtile Schilderung und seine vorzügliche Kenntnis des historischen Milieus." (Brigitte) er Liebhaber klassischer Detektivgeschichten erhält neben dem Rätsel auch Anschauung in altchinesischen Sitten und Gebräuchen." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

"Die Richter Di-Geschichten des niederländischen Diplomaten gehören zu den stillen Sensationen des Genres. Dieser Roman ist ein besonders gutes Beispiel für van Guliks subtile Schilderung und seine vorzügliche Kenntnis des historischen Milieus." (Brigitte)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Morasch am 20. Januar 2002
Format: Taschenbuch
Richter Di weilt inkognito bei einem Kollegen und stolpert auch außerhalb seines Bezirks über mysteriöse Todesfälle. Der Kollege scheint von einem Wandschirm besessen, bei dem sich eine Szene ehelichen Glücks in die Darstellung eines Mordes verwandelt hat. Prompt wird die Gattin tatsächlich tot aufgefunden... Und warum stürzt sich ein reicher Seidenhändler in den Fluß, während TschiaoTai seiner Witwe ins Garn geht? Ein schillernder Personenreigen im China der Tang-Dynastie liefert spannende Kriminalfälle und historische Informationen. Nicht nur für Fans des Genres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heinz Herbert am 3. Februar 2003
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Van Gulik hat sich spätestens mit diesem Roman seiner Richter-Di-Serie von den altchinesischen Vorlagen gelöst, was dem Buch gut tut, auch wenn wiederum drei Handlungsstränge, nur lose miteinander verwoben zu leichter Verwirrung führen könnten. Doch die handelnden Personen bleiben übersichtlich, der Plot spannend bis zur letzten Zeile. Vierzehn Illustrationen des Autors im chinesischen Holzschnittstil des sechzehnten Jahrhunderts unterstreichen unaufdringlich den fesselnden Text. HMcM
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika Bär am 21. Juli 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Lösung dieses Falles ist ganz überraschend- aber wie immer bei Richter Di: alles in cooler Konfuzianer Taktik bins ins letzte durchdacht, spannend bis zuletzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden