An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Wanderführer Sardinien: Die 40 schönsten Wandertouren auf der vielfältigen Inselschönheit im Mittelmeer inkl. Cagliari, mit Wanderkarten und GPS-Daten zum Download [Kindle Edition]

Manfred Föger
2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lernen Sie den Charme von Italiens zweitgrößter Insel kennen! 40 ausgesuchte, präzise beschriebene Wanderungen durch alle Insel-Regionen mit vielen Tipps zu Kultur, Kulinaria und romantischen Hotels. Sie wollen auf Sardinien nicht nur Sonnenbaden, sondern den besonderen Zauber der Insel kennenlernen? Dann streifen Sie durch alle Regionen der zweitgrößten Insel Italiens und entdecken Sie viele Geheimtipps, wie die Giarra-Hochfläche mit ihren Wildpferden, die geschützte Insel Asinara oder die versteckten Winkel der Altstadt von Cagliari. Manfred Föger hat für Sie nicht nur die Touren präzise beschrieben, sondern auch die besten Tipps zu Kultur, Kulinaria und romantischen Hotels zusammengestellt.


Inhaltsverzeichnis

  1. Am Capo Testa

  2. Im Fortreservat Punta Contessa

  3. Am Monte Russu

  4. Auf den Monte Pinu

  5. Granitwildnis um San Pantaleo

  6. Am Capo d'Orso

  7. Monte Sozza und Monte di Mezu

  8. Zur Kirche Madonna della Neve

  9. Auf die Punta Giugantinu

  10. Am Strand von Vignola Mare

  11. Am Stagno di Platamona

  12. Im Massiv der Montiferru

  13. Von Norden auf den Monte Urtigu

  14. Rund um das Capo Mannu

  15. An den Falesie von Sinis

  16. Am Capo San Marco

  17. Auf dem Monte Arci

  18. Auf der Giara di Gesturi

  19. Rund um die Giara di Siddi

  20. Auf den Supramonte

  21. In die Gola su Gorropu

  22. Zur Cala di Luna

  23. Zur Cala Goloritze´

  24. Über den Supramonte di Urzulei

  25. Auf die Genna Eidadi

  26. Auf die Punta San Michele

  27. Zur Grotta su Mannau

  28. Rund um das Tal des Riu Antas

  29. In die Oridda-Schlucht

  30. Auf dem Sentiero del Cinghiale

  31. Zu den Maurischen Grotten

  32. Am Fuß des Monte Lattias

  33. Auf den Monte Arcosu

  34. Auf den Monte Is Crabiolus

  35. Am Südkap Sardiniens

  36. Zu den Sette Fratelli

  37. Ins Tal des Riu Maidopis

  38. Rund um die Perdas Biancas

  39. Im Hinterland von Villasimius

  40. Zum Capo Carbonara


    • Mit GPS-Daten zu jeder Tour zum Download unter: http://gps.bruckmann.de


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Manfred Föger, geb. 1965 in Innsbruck, ist Mitinhaber eines Technischen Büros für Biologie und Landschaftsökologie. Seine Tätigkeit umfasst ökologische Planungen im Rahmen von Tourismusprojekten und die Ausbildung von Natur- und LandschaftsführerInnen. Bei Bruckmann erschien von ihm zuletzt die Bände »Genusswandern Österreich«, »Madeira« und »Sardinien«.

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
1 Sterne
0
2.7 von 5 Sternen
2.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unbefriedigend 1. Juni 2013
Format:Taschenbuch
Da wir die Info hatten, dass Wanderrouten auf Sardinien schlecht ausgeschildert sind, haben wir extra diesen Wanderführer gekauft. Unsere erste Tour: wir haben den Einstieg nicht gefunden. Vier Versuche.... wir haben dann eine Freestyle-Tour gemacht. Ergbenis am Abend: wir hatten den Wagen abgestellt wie beschrieben und er war dann wegen dem Schließen des Forstgeländes eingeschlossen (Handy ohne Empfang, Kilometer vorher und hinterher nur Wald). Das war nicht witzig. Glücklicherweise gibt es immer hilfsbereite Sarden, die solange rumtelefonieren, bis sie den Föster irgendwo 5 Dörfern weiter in Bewegung gesetzt hatten.... Tour zwei: wir suchen einen Aussichtspunkt. Leider ist der nur von einer Fahrtrichtung ausgeschildert.... Tour drei: Irgendwann kommt eine Abzweigung, die man hätte nehmen müssen. Diese Info wäre hilfreich gewesen.... gerade weil man eben NICHT über das Gelände eines Steinmetzes auf der Hochebene muss. Wir waren ja glücklicherweise im Urlaub und hatten viel Zeit. Ich würde mich das nächste Mal nicht mehr auf diesen Führer verlassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Touren nur leider stimmen die GPS-Daten nicht 13. November 2011
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
So, jetzt schreibe ich auch mal eine Bewertung.
Ich war jetzt schon bestimmt 6-mal auf Sardinien und seit dem letzten Jahr haben wir die Insel mal mit Wanderschuhen erkundet. Wir sind letztes Jahr mit dem MM-Wandern Führer sehr gut zu Recht gekommen. Die Touren sind einfach Klasse beschrieben und die GPS-Daten stimmen 100% was uns sehr begeistert hat.
Da die Wanderwege zum Teil nicht markiert sind, ist es schon sehr wichtig das gerade die GPS-Daten stimmen.

So, jetzt zum Bruckmann Wanderführer.
Wie sonst habe ich erst mal die Touren auf mein "Garmin Oregon" geladen. Und los ging es in den Norden von Sardinien. Wir suchten uns zwei schöne Touren aus. Unterwegs bemerkten wir dass wir den Wanderführer im Hotel vergessen hatten. Was eigentlich kein Problem ist, da wir die Touren auf unser Navi geladen haben.
So dachten wir, leider stellten wir fest dass wir noch nicht mal den richtigen Einstig in die Touren finden konnten. Nachher stellte sich heraus das die GPS-Daten im schnitt 80-100 Meter neben der Route liegen warum auch immer. Bei manchen Touren geht die Route durch das Meer :-) keine Ahnung wieso.
Es gibt 3 identische Touren die auch im MM-Wanderführer beschrieben sind bei denen man das sehr gut sieht wie daneben die GPS-Daten der Routen sind.
Schade eigentlich da die Touren wenn man erst mal den einstig gefunden hat doch sehr schön sind.
Daher gebe ich nur drei Punkte, zwei ziehe ich ab wegen fehlerhaften GPS-Daten.
Den ohne GPS sind die Touren zum Teil nicht machbar da es so gut wie keine Markierungen auf Sardinien gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Einstiege und Wege mangelhaft beschrieben 29. Juni 2014
Von ULIPAL1
Format:Kindle Edition
Uns ging es wie den zwei vorigen Rezensionen. Die Einstiege der Wanderungen waren nicht ohne größeren Aufwand zu finden (1-2 Stunden, da die Beschreibung zu ungenau war).
Die angegebenen Beschilderungen, sei es in Ortschaften oder im Gelände, waren kaum zu finden.
Eine beschriebene Schluchtwanderung war ein staubiger, vier Meter breiter Waldweg, von dem man in zwei Stunden Wegezeit dreimal in die sog. Schlucht sehen hat können.
Die Erwartungen, die man nach den Beschreibungen hat werden nicht erfüllt. Für einen begeisterten Bergwanderer unbrauchbar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden