Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. März 2013
Es steht nicht nur auf dem Cover, sondern man merkt diesem Bändchen im praktischen Gebrauch auch an, dass die darin enthaltenen Wanderempfehlungen nicht einfach am Schreibtisch entstanden, sondern vor Ort recherchiert worden sind. Die empfohlenen Touren sind tatsächlich wunderschön. Ihre Beschreibung ist übersichtlich und angenehm zu lesen, und gut ausgewählte Fotos machen Lust darauf, am liebsten gleich loszuwandern. Angesichts der übersichtlichen Kartenskizzen und vieler hilfreicher Tipps ist die Mitnahme detaillierter Wanderkarten dabei entbehrlich. Das Ganze in einem Format, das in jede Jackentasche passt, und zu einem Preis, der nicht lange überlegen lässt -uneingeschränkt empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. November 2013
Diesen Wanderführer kauften wir als Einstieg in unseren ersten, einwöchigen Bodenseeurlaub. Von den vorgeschlagenen Wanderungen haben wir vier ausprobiert (Nr. 9, 10, 20, 28). Das Buch bietet einen guten Überblick über die vielfältigen Wandermöglichkeiten rund um den See und bietet auch einige touristische Infos.

Allerdings ziehe ich 2 Sterne ab für fehlende Details, die nicht unwichtig sind. Z.B. stellten wir fest, dass die in Nr. 20 in Fluh eingetragene Gaststätte geschlossen ist (und nicht erst seit letzter Woche!). Hier wären wir gerne eingekehrt! Bitte bei der nächsten Auflage im Feld für Einkehrmöglichkeit nicht nur "ja" eintragen, sondern Namen und Telefonnr. der Gaststätten nennen, vielleicht sogar die Öffnungszeiten, wie andere Wanderführer das auch tun.

Was mir außerdem fehlte, waren Hinweise auf die zahlreichen schon vorhandenen Wanderzeichen, an denen man sich rund um den Bodensee perfekt orientieren kann. Statt dem Hinweis "nach links" oder "nach rechts" könnte hier auch stehen "nach rechts dem gelben Kreis folgen" oder so ähnlich. Statt dessen wirken die Beschreibungen manchmal sehr umständlich.

Da die Bodenseeregion touristisch perfekt erschlossen ist, kann man sich nicht wirklich verlaufen. Man kann diesen Wanderführer als "Appetitanreger" nutzen, sollte aber die übrigen Wegweiser und Hinweise nicht außer acht lassen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juni 2013
Heute kam der Wanderführer an und ich kann nur sagen: top Qualität, super Format, klasse Umschlag und der Inhalt, so wie man in sich nur wünschen kann. Jetzt müssen die Routen nur noch vor Ort zu finden sein, aber mit meinen Recherchen über die Region stimmen sie auf alle Fälle. Die Routen die ich bereits im Netz gefunden hatte sind im Führer super bebildert und mit sehr guter Übersicht abgebildet. Bisher würde ich sagen: erste Sahne, nicht verkauft, nur zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2011
Es ist wirklich faszinierend!
Da denkt man doch, wenn man an einem Ort aufgewachsen ist und jedes Jahr unendlich viel Besuch hatte, oder auf unzähligen Wanderungen mit den Eltern (also mehr unfreiwillig)war, man hätte alles gesehen aus der Region. Aber weit gefehlt wie mir der Wanderführer von Bruckmann unmissverständlich vor Augen geführt hat. Also hab ich in den letzten beiden Wochen mein Päckchen geschnürt und bin in die alte Heimat gefahren und habe mit dem grünen kleinen Buch im Rucksack das Gebiet Bodensee ganz neu entdeckt. Nicht nur wusste man dank des Höhenprofils worauf man sich einläßt auch war wirklich aus jeder Region was dabei. Mir haben auch die kleinen Karten im Buch völlig gereicht, vorallem in Kombination mit den ausführlichen Wegbeschreibungen, aber wer da nicht so bewandert ist kann sich ja eine Kate mitnehmen. Das ist das vielleicht sogar ganz hilfreich wenn man mal etwas links und rechts von der beschriebenen Route schauen möchte.
Was auf jeden Fall auch nicht fehlt sind ganz viele hilfreiche und nette Informationen an was man denn da eigentlich gerade vorbeiwandert. Ist immer ganz wichtig wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist. Schnell ins Buch geschaut vor der nächsten Station und dann kann man herrlich so tun als hätte man die Weisheit mit Löffeln gefressen.
Also sollten Sie ein solch nettes grünes Buch aus Ihrer Heimat in die Hände bekommen, dann schauen Sie doch mal was es da noch so alles gibt, was Sie über Ihre Heimat noch nicht wußten. Ich werd auf jeden Fall das nächste Ziel und Buch ansteuern.
Ihr Hildchen
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Bodensee Nord. Mit südlichem Oberschwaben. 50 Touren
Bodensee Nord. Mit südlichem Oberschwaben. 50 Touren von Herbert Mayr (Broschiert - 24. März 2011)
EUR 12,90