Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Wanderer-Fantasie D664 / ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Wanderer-Fantasie D664 / Klaviersonate 1. X. 1905

4 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. September 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 9,79 EUR 6,59
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 9,79 3 gebraucht ab EUR 6,59

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Wanderer-Fantasie D664 / Klaviersonate 1. X. 1905
  • +
  • Invocation
  • +
  • Nachtstücke
Gesamtpreis: EUR 45,25
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: None
  • Komponist: Franz Schubert, Leos Janacek
  • Audio CD (16. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Oehmsclassics (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00E9HG3Z6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 140.475 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
6:30
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
2
30
7:13
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
3
30
5:10
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
4
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
5
30
6:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
6
30
8:06
Nur Album
7
30
8:28
Nur Album
8
30
4:30
Song abspielen Kaufen: EUR 0,82
 
9
30
8:27
Nur Album

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Für diese CD hat sich Herbert Schuch nicht nur 2 Komponisten vorgenommen sondern auch 2 verschiedene Instrumente. Die A-Dur Sonate spielt Herbert Schuch auf einem Fazioli Flügel, der ihm einen etwas schlankeren Klang spendiert. Geteilt wird das Schubert-Programm durch die Sonate zum 01. Ok-tober 1905 von Leo Janá ek; fast so etwas wie eine Unvollendete, da der Komponist kurz vor der Uraufführung den 3. Satz verbrannt hatte.

Rezension

Overwhelming playing from Schuch, who homes in on the shared darkness of Schubert and Janácek. He brings searing intensity, magnificent expressive range and intuitive identification with their most elusive yet vital qualities. 5 Star Review --BBC Music Magazine, March 2014


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von opernfan TOP 500 REZENSENT am 12. September 2015
Format: Audio CD
Herbert Schuh gehört zu den am meisten unterschätzten Pianisten unserer Tage, allemal, wenn man ihn live erlebt: ein uneitler Musiker, der sich ganz zurücknimmt und ganz Diener der Musik ist. Und gerade bei Schubert zu den ganz Großen zu rechnen ist:
zum einen hat er (natürlich) die Fingerfertigkeit, um ein so vertracktes Stück wie die Wanderer-Fantasie zu spielen, welche Pianisten gerne einmal den Schweiß auf die Stirn treibt. Scheinbar mühelos bewältigt er die technischen Anforderungen und schafft es gleichzeitig, das Zerrissene der Partitur immer zusammenzuhalten, ein Werk aus einem Guss zu interpretieren. Dabei verfügt Schuch über eine äußerst differenzierte Anschlagskultur und trifft auch die bei aller Virtuosität dennoch vorherrschende Melancholie des Werkes ganz wunderbar. Diese Aufnahme ist zu den besten dieses nicht gerade häufig gespielten Werk zu zählen.
Auf gleich hohem Niveau die Sonate, wobei hier einmal mehr die subtile Klangpalette des Pianisten begeistert: wie er sangliche Elemente in Schuberts Musik zu gestalten weiß, ist schlicht und einfach großartig. Und Schuch berührt ungemein in der feinen Melancholie, mit der er Schuberts Werk interpretiert.
DIe Klaviersonate von Janacek (eine spannende Kombination) gestaltet er dann mit einer anderen, härteren Klangpalette, ohne den lyrischen Charakter der Sonate zu verleugnen. Auch hier beeindruckt Schuch durch seine Umsicht, mit der er die Architektur der Sonate gestaltet und durch sein nuancenreiches Spiel.
Eine großartige CD - zu Unrecht im Schatten der medialen Aufmerksamkeit. Was auch für diesen wunderbaren Pianisten gilt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Herbert Schuch spielt einen sehr, sehr schönen Schubert, natüröich udn doch mit großen Spannungsbögen, dabei von großer Virtuosität. Und die Kombination mit Janacek ist klug und interessant und die Interpretation ebenfalls sehr, sehr gelungen. Diese Aufnahme höre ich immer wieder sehr gern an !
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kann nach zweimaligem Hören noch keinen richtigen Zugang zu der Interpretation finden. Habe die CD allerdings auf Empfehlung in den Salzburger Nachrichten gekauft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren