Wanderbuch für Männer und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Wanderbuch für Männer auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wanderbuch für Männer: 30 Wanderungen für echte Kerle in den bayerischen Alpen mit Watzmann, Wolfsschlucht und Wallberg - alle Wandertouren mit Wanderkarte und Einkehrtipps [Taschenbuch]

Markus Meier , Michael Pröttel , Ulrich Wittmann , Stefan Heiligensetzer , Georg Hohenester , Andreas Dick , Thomas Bucher , Dominik Prantl
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Taschenbuch EUR 17,99  

Kurzbeschreibung

17. März 2014
Männertouren: Ein Mann. Ein Tag. Ein Berg. Zehn erfahrene Autoren tun sich zusammen und schreiben ein originelles Wanderbuch von Männern für Männer! Echte Kerle und solche, die es werden wollen, finden hier ihre Tour: eindrucksvolle Gipfel, kernige Kraftrouten, entspannte Weißbiertouren oder einfach die ultimative Lieblingswanderung. Das sind die Bayerischen Alpen für beste Kumpels. Und am Abend? Gezähmt zumindest für heute!

Inhaltsverzeichnis
  1. Allgäuer Alpen
    • Verlockender Hochgrat
    • Grünten-Überschreitung mit Einkehr auf der Schwandalpe
    • Grünhorn, Steinmandl und Hoher Ifen
    • Biberkopf, Heilbronner Höhenweg und Krottenkopf
    • Namloser Wetterspitze und Tschachaun
    • Übers Rauhhorn zum Gaishorn
    • Aggenstein-Runde über Bösen Tritt und Langen Strich
  2. Wettersteingebirge und Ammergauer Alpen
    • Zum Königshaus am Schachen
    • Partnachklamm und Eckbauer
    • Friederspitz und Frieder
    • Pürschlinghaus, Brunnenkopf- und Kenzenhütte
    • Vom Brünstlskreuz zum Kienjoch
    • Über das gesamte Estergebirge
  3. Karwendelgebirge
    • Soiernrunde übers Schöttelkar
  4. Isarwinkel
    • Vom Heimgarten zum Herzogstand
    • Auf die Benediktenwand
    • Auf den Zwiesel
  5. Tegernseer- und Schlierseer Berge
    • Einen heben und abheben am Wallberg
    • Durch die Wolfsschlucht auf den Schildenstein
    • Chauvinisten-Tour auf Ross- und Buchstein
    • Auf Aiplspitz und Jägerkamp
    • Zum Breitenstein
  6. Chiemgauer Alpen
    • Kampenwand und Hochplatte
    • Von Reit im Winkl auf das Fellhorn
    • Von Bergen auf den Hochfelln
    • Von Sachrang auf den Geigelstein
  7. Berchtesgadener Alpen
    • Königssee und Großes Teufelshorn
    • Hochgenuss am Hochkalter
    • Watzmann-Überschreitung
    • Von Salet bis zur Gotzenalm
  8. Orts- und Sachregister
  9. Impressum, Touren- und Bildnachweis

Wird oft zusammen gekauft

Wanderbuch für Männer: 30 Wanderungen für echte Kerle in den bayerischen Alpen mit Watzmann, Wolfsschlucht und Wallberg - alle Wandertouren mit Wanderkarte und Einkehrtipps + Meine Lieblings-Alm: 35 Hüttenwanderungen zu den schönsten Hütten und Almen der bayerischen Alpen mit detaillierten Wanderkarten zu den Hüttentouren ... Hütten und Almen der Bayerischen Alpen
Preis für beide: EUR 35,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Souverän selbstironisch.« (Die Zeit)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Janina und Markus Meier sind ein bayerisches Bergsteigerehepaar. Seit ihrer Jugend sind die Geographin und der Bankkaufmann in den Bergen unterwegs. Zuerst wandernd, später haben sie ihre Leidenschaft entdeckt für Klettern, Hochtouren und Skitouren. Ihr Engagement beim Deutschen Alpenverein hat sie in München zusammengeführt. Dort sind sie beide als Fachübungsleiter tätig. Seit 2013 wohnen sie in Dußlingen im Landkreis Tübingen.

Der Diplomgeograf Michael Pröttel, geboren 1965, ist tätig als Journalist und Fotograf, u.a. für die Zeitschrift Bergsteiger. Die historischen und geografischen Besonderheiten europäischer Gebirgslandschaften sind seine Leidenschaft. Er ist Vorsitzender der Alpenschutzorganisation MOUNTAIN WILDERNESS Deutschland. Deshalb ist ihm ein möglichst naturverträglicher Bergsport wichtig.

Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften und Journalismus. Wehrdienst 1994. Ich schreibe als freier Redakteur für den Bergsteiger, Ski Magazin, Ski Exclusiv, Nordic Sport, Sport-Fachhandel und betreibe das Portal www.kinderoutdoor.de

Aufgewachsen im Allgäu, entdeckte Stefan Heiligensetzer schon früh seine Begeisterung für die Berge. Privat und als Fachübungsleiter beim DAV ist er in allen alpinen Sportarten unterwegs. Als Reiseleiter, Journalist und Fotograf führten ihn seine Bergziele seit 2000 nach Tibet, Nepal, Pakistan und Nordafrika, dennoch zählen auch die heimischen Alpen weiterhin zu seinen Favoriten.

Georg Hohenester, geboren 1961 in Traun­stein/Oberbayern, aufgewachsen am Bodensee, seit dem Philologie-Studium wohnhaft in München. Arbeitete als Verlagslektor, bevor ihn die Begeisterung für Bergwelt und Alpinismus zum Deutschen Alpenverein führte. Wenn die Tätigkeit als Redaktionsleiter genügend Zeit lässt, ist er in den Alpen unterwegs, rund ums Jahr, gerne mit Familie oder berglaufend – dann meist alleine.

Andreas Dick, geboren am 03.10.1964, ist Dipl.-lug. (FH) für Umwelt- und Verfahrenstechnik und staatlich geprüfter Berg- und Skiführer. Nach einem Volontariat bei „Alpin“ arbeitete er als freier Journalist für alle deutschen Bergmagazine und ist nun in der Redaktion von »DAV Panorama«. Er lebt mit seiner Frau und der gemeinsamen Tochter in Panegg bei München und geht in die Berge, so oft er Zeit findet. Alpenweit und auch weltweit am liebsten zum Klettern im Fels und steilen Eis.

Thomas Bucher ist in den Bergen unterwegs, seit er gehen kann. Kaum eine Bergsport-Disziplin hat er dabei ausgelassen. Im letzten Jahr kam eine für ihn neue hinzu: Trailrunning oder Speedhiking. So genau weiß er das auch nicht. Jedenfalls schnell sein. Thomas Bucher arbeitet als Pressesprecher beim Deutschen Alpenverein.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig und authentisch 25. Juni 2013
Von Gregor
Format:Taschenbuch
Ein klasse Buch! Ich bekam es kürzlich geschenkt und hab mal reingeschaut - und bin quasi hängengeblieben und hab's durchgelesen. Es ist mit viel Humor geschrieben (wenn auch manchmal auf Kosten von Frauen) und auf die harten Fakten kann Mann sich verlassen: Alle Touren sind gut beschrieben, mit vielen Tipps bzgl. Varianten, Anfahrt, Gehzeiten, Hütten & Schmankerl etc. Auch die Kategorisierung von Genuss- bis harte Tour ist genial - so kann je nach Gusto ein "besserer Sparziergang" oder ein sportliches Training gewählt werden. Ansprechende Bilder von Hütten, sonnenbadenden Schönheiten, Hüttenwirtinnen und Gipfelpanoramen machen echt Lust auf einen Ausflug. Hilfreich ist, dass alle Touren in Kartenausschnitte eingezeichnet sind und sich die Autoren echt gut auskennen (und einige Insider-Tipps wie z.B. Paragliding-Gelegenheiten oder Kultur-Häppchen weitergeben). Meine erste "Weißbiertour" ist vollbracht - mein Ziel kommenden Herbst ist die 2tägige Watzmann-Überschreitung. Vorbereiten werd ich mich drauf natürlich mit weiteren Männertouren. Dieses Buch ist also empfehlenswert für Anfänger, ab-und-zu-Wanderer und Freaks.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch 12. Februar 2014
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Habe das Buch meinem wanderbegeisterten Papa zum 50. Geburtstag geschenkt und er war begeistert. Die Fotos sind von hervorragender Qualität und das Buch im Allgemeinen sieht sehr hochwertig aus. Besonders ansprechend sind auch die verschiedenen Schwierigkeitsstufen, witzig unterteilt in Weißbiertour oder die Touren für echte Kerle. Da die Routen allerdings noch nicht ausprobiert wurden, kann über die Wegbeschreibung/generelle Wanderbeschreibung nicht geurteilt werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch als Geschenk für "echte Männer" 20. Januar 2014
Von Hagemeyer
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Es sind tolle Touren beschrieben, die zum Teil anspruchsvoll sind und andere die "Ausflugscharakter" haben. Gute Beschreibung mit Schwierigkeitsangaben. zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Nette Sache 28. Juni 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Nette Sache und auch eine gute Idee so ein Buch zu machen . Für die Herren die sich nicht auskennen ist es eine schöne kleine Hilfe !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total männlich 10. Mai 2013
Format:Taschenbuch
Ich sah das Buch in einer Auslage stehen (ein so männliches Buch steht natürlich und liegt nicht!) und war sofort fasziniert. Ich traute mich allerdings erst nach einer Woche Drumrumschleichens, es zu erwerben, denn ich gehöre nicht zur Zielgruppe. Der Kauf war eine gute Entscheidung. Das Buch steckt nämlich voller echter, harter, ganz harter, bärenstarker, sonst eher blumenresistenter und sogar geübter Kerle, voll wahrer, echter Männer und ganz harter Jungs. Mal mit, mal ohne Anführungszeichen. Wo findet man das heute noch? Davon abgesehen reiht sich Gipfel an Gipfel, Höhepunkt an Höhepunkt sowohl sprachlich als auch erkenntnistechnisch, weshalb ich im Übrigen nur meine Lieblingsstellen zitieren möchte:

„Die Berge sind eines der letzten Refugien für das angeblich starke Geschlecht …“

„Das macht – sowohl den Frauen als auch den Herren der Schöpfung – aber nur dann Spaß, wenn Männer unter sich sind.“

„Eine Tasse Kaffee gönnen … Dabei sollte man unbedingt schwach werden … süße Versuchung … ‚Kiacheln‘ … unwiderstehliche Verführung …“

„Im Unterschied zu vielleicht so mancher Schwiegermutter sieht der Baum richtig gut für sein Alter aus.“

„In sanftem Auf und Ab zieht sich der markierte, wenn auch dank Wurzeln und Steinen nicht wirklich gemütliche Wanderweg …“

„So funktioniert Kommunikation unter Männern: Eine Geste sagt mehr als tausend Worte!“

„Erst kurz vor dem Grat muss man sich ein paar Meter im Fels bewegen, dann ist es nur noch ein Kätzchenhupf bis zum riesigen Gipfelkreuz und dem ersten 'Handschlag, ein Lächeln' des Tages.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9fd083c0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar