Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Walls ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von recordsale
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Sie bestellen:CD:Apparat,Walls.Versand aus Deutschland.Label: Shitkatapult.Published: 2007/(Jewelcase) On tr
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Walls
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Walls

7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,72 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
6 gebraucht ab EUR 11,10

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Walls + The Devil's Walk (Deluxe Edition) + II (Jewelcase Version)
Preis für alle drei: EUR 48,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. August 2007)
  • Erscheinungsdatum: 1. August 2007
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Shitkatapult (Indigo)
  • ASIN: B000O5AYN4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.745 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)


Produktbeschreibungen

Sascha Ring a.k.a. Apparat hatte ein irres letztes Jahr: Er veröffentlichte mit Ellen Allien auf Bpitch Control das Album Orchestra of Bubbles, das wie eine Bombe eingeschlagen ist, sie spielten jedes wichtige Festival und wenn nicht zusammen, so spielte Sascha dort als Solo Artist - und das auch weltweit in den Clubs. Er agierte als Sounddesigner bei Gianna Nanninis (sic!) letztem Nummer-1-Album in Italien. Nach "Duplex" und "Silizium" katapultiert er sich mit "Walls" direkt an die Spitze der internationalen Produzenten-Szene. "Walls" kann am ehesten als Pop einer fremden, unheimlich schönen Art bezeichnet werden. Josh Eustis von Telefon Tel Aviv (Hefty, CHicago) mixte das Album, Kathrin Pfänder und Lisa Verena Stepf von Complexácord spielen Streicher, Jörg Wehner (Drums) und Klas Yngborn (Gesang "Lime"). Der Gesang von RAZ OZHARA bringt gar einen Justin Timberlake-Touch, Apparat selbst am Mic scheint sich in eine Art Thom Yorke des Techno zu verwandeln. Pop als Konzept wird nicht bemüht, sondern auf den Punkt gebracht: Electronica, Beats, IDM, Techno und SONG in einem. Es ist nur Musik, aber die beste die ihr gerade kriegen könnt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Minimal Man am 3. Juni 2007
Format: Audio CD
Erst mit der Kollabo mit Ellen Allien zog sich meine Neugier Richtung Apparat. Schon das harmonsche Arcadia, welches man auf der letzten Groove Cd hören konnte beeindruckte mich sehr. Besonders die präzis platzierden wuchtigen Breaks fand ich einfach nur großartig. Großartig ist auch der neue Longplayer Walls geworden, welcher sehr homogen, melancholisch und einfach nur ehrlich rüber kommt. Vielleicht bedrücken an manchen Stellen die Strings ein wenig, wie es z. B. bei Useless Information oder auch You DonŽt Know Me der Fall ist. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen!

Dass wäre nämlich sehr schade, sich solch großartigen Nummern wie Hailin from the Edge oder Headup entgehen zu lassen. Überhaupt weiß jeder Titel zu gefallen. Somit pendelt Apparat geschickt zwischen diversen Stilbrücken wie Pop, IDM, Electronic und Trip Hop. Genial! Kaufen! [5/6]

Zum weiterhören empfiehlt sich:

Turner - Slow Abuse

DJ Sascha - Involver
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von spoilednose am 6. November 2007
Format: Audio CD
IDM der MEISTERKLASSE, was APPARAT angreift ist immer geschmeidig - wirklich jeder Track ein Volltreffer! - kaufen zahlt sich für den Fan der elekronischen Musik (aber nur für den der Geschmack hat;) in jedem Fall aus! Hier hat man von allem etwas: Sphärische Klänge zum relaxen und eintauchen (aber NULL SEICHT) nach einem langen Arbeitstag z.b., aber auch sehr kompakter tanzbarer, hochqualitativer IDM ohne dabei zu experimentell und schwerverdaulich zu sein (wie viele aus dem Bereich IDM nun mal sind) aber auch absolut kein Mainstram! Für jede Situation passend, ein echter ALLROUNDER;D (Freunde, Abendessen, Autobahn, Come-Down, Vorglühen für ein Fest`l und die liebe Erotik, ja sogar zum Pennen:D) - vollendet, VOLLBLUT-Elektronica! Fazit: MUST HAVE!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shoguncutter am 9. März 2010
Format: Audio CD
Ein Album welches sich in atmosphärisch tiefer Lage befindet.
Hörbare Verzerrungen und Kratzer im Einklang mit hochwertigsten Melodien.
Man hat das Gefühl mit den Klängen zu entschweben.
Apparats ganz besonderer Mix aus "clicks & cuts"
und runden beats, sowie den passenden vocals, bereichern nicht nur die IDM-Ebene,
sie erweitern vor allem den ganz persönlichen Musikgeschmack um Welten.

Hier erwartet sie kein Einheits-wischi-waschi, sondern abwechslungsreiche moderne Musik.

"Hätte ich zehn Daumen, würden alle nach oben zeigen."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pro am 29. Juli 2008
Format: Audio CD
..ist diese Musik von Apparat. Erinnerungen an Notwist und Fourtet werden
wachgerufen, aber eben nur Erinnerungen, eigentlich ist die Musik doch was
Eigenes, Electronic-Beats vom Feinsten! Sollte in keinem breitgefächerten
CD-Regal fehlen. Unbedingt anhören und begeistert sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden