Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wallander - Die weiße Löw... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wallander - Die weiße Löwin

3.2 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,49
EUR 5,92 EUR 4,91
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Rolf Lassgård, Marius Weyers, Basil Appollis, Tshamano Sebe, Jesper Christensen
  • Regisseur(e): Pelle Berglund
  • Komponist: Thomas Lindahl
  • Künstler: Leif Kristiansson, Gunnel Blomberg, Peter Bävman, Gabor Pasztor, Lars Björkman, Katinka Faragó, Tony Forsberg
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: ZYX Music GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2005
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000BSNO5Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.506 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Kapstadt, 1993: Der einflussreiche, ultrarechte Weiße John Dekker plant mit Verbündeten einen spektakulären Anschlag, welcher die alte politische Ordnung der Apartheid in Südafrika wiederherstellen soll. Im ehemaligen KGB-Agenten Konovalenko findet er hierfür einen routinierten Experten.
Nur kurze Zeit später explodiert mitten in der südschwedischen Einöde ein abgelegenes Haus. In den Trümmern findet die Polizei neben einer seltenen Pistole auch den abgetrennten Finger eines Schwarzen. Bald darauf, und ganz in der Nähe der Ruine, findet sich die Leiche einer vermissten Immobilienmaklerin. Als Interpol den Finger schließlich dem südafrikanischen Auftragskiller Mabasha zuordnet, nimmt Kommissar Wallander Kontakt zu seinem Kollegen September in Kapstadt auf. Nach endlosen Recherchen begibt sich Wallander schließlich selbst nach Afrika und entdeckt durch Zufall die Zusammenhänge: Das von Dekker initiierte Attentat soll auf einen hochrangigen Politiker während der Nobelpreis-Verleihung in Oslo stattfinden. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Henning Mankells Kommissar Wallander im Kampf gegen rechtsextremistische Attentäter aus Südafrika, die bei der Verleihung des Friedensnobelpreises an Nelson Mandela und Präsident DeClerc zuschlagen wollen.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Neben den Kritiken der anderen Rezensenten, denen ich mich nur anschließen kann, finde ich die Synchronisation auch sehr schlecht. Es ist einfach Blödsinn, dass sich Polizeikollegen aus der selben Abteilung siezen, noch dazu in Schweden wo das Du allgemein gebräuchlich ist. Man sollte auch merken, dass Wallander in Südafrika nicht die selbe Sprache gesprochen hat wie in Schweden. Dort wird er sich englisch verständigt haben, das sollte in einem Film auch deutlich werden.

Die späteren Verfilmungen mit Lassgard sind deutlich besser.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wer das Buch gelesen hat wird Schwierigkeiten haben, die dort beschriebene Handlung in dem Film wieder zu finden. Die Handlung wurde total umgeschrieben und hat keinerlei Ähnlichkeit mehr mit dem Roman. Total andere Handlungsabläufe an völlig anderen Orten, wichtige Handlungsstränge fehlen völlig. Hin und wieder taucht mal eine Person auf, der so was ähliches passiert wie im Buch. Das Ding wirkt, als sei den Machern schon zu Drehbeginn das Geld ausgegangen und sie mussten den Film nur noch irgendwie zuende bringen. Der erste Wallander-Film ("Mörder ohne Gesicht") dauert noch über 3 Std., entsprechend gründlich konnte das Buch umgesetzt werden. "Die weiße Löwin" hat nichts von dem - gar nichts. Finger weg, rausgeschmissenes Geld.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hallo,
Bücher und Filme vergleiche ich i.d.R. nicht, sondern versuche beides unabhängig voneinander zu geniessen. Der Film war schon OK, nichts spektakuläres, aber angenehme Abendunterhaltung. Das Buch war super.

Richtig "gut" ist allerdings die tote Maklerin am Anfang des Films. Nachdem sie kaltblütig ermordet wurde, liegt sie am Boden und blinzelt 2x ganz deutlich ihrem Mörder hinterher. So richtig Augen-Zu - Augen-Auf. :-) Eigentlich achtet man auf den Mörder und den Auftragskiller, und man muss sich etwas auf die Tote konzentrieren, um es zu sehen. Aber dafür lohnt sich der Film auf jeden Fall - nicht für 10 Euro, aber aus der Videothek vielleicht.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 28. Dezember 2005
Ich kenne den Film, da er schon einmal im Fernsehen lief. Ich kenne auch das Buch. Der Film hat mit dem Buch nicht viel gemeinsam. Wer also Wert auf Wallander legt, sollte zum Buch greifen. Wer Wert auf einen kurzen netten Filmabend legt, kann sich den Film kaufen. Zu mehr reicht der Film nicht, wenn auch Rolf Lassgard mitspielt, normalerweise ein Garant für gute nordeuropäische Filme.
Mein Tip also: den Fernseher ruhig mal auslassen und sich intensiv um das Buch kümmern
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
...des gleichnamigen Romans von Henning Mankell, der viele Aspekte desselben außer acht läßt und leider sehr vordergründig wirkt. Definitiv eine mindestens zweitklassige Inszenierung, die sich obendrein noch an der Struktur des Films 'Der Schakal' von Fred Zinnemann versucht, was gründlich daneben gegangen ist. Die zwei Sterne für Rolf Lassgard, der, wie ich finde, allein durch seine Darstellung Leben in den Film bringt - denn er ist 'Wallander' !!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bei dieser DVD hat mir das Buch besser gefallen als der Film. Doch entspricht Lassgard mehr Kommissar Wallander als Henriksson.
L. Wegelin
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden