Menge:1
Wallace & Gromit - Au... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,77
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wallace & Gromit - Auf Leben und Brot
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wallace & Gromit - Auf Leben und Brot

27 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,69 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
54 neu ab EUR 7,89 6 gebraucht ab EUR 3,77

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Wallace & Gromit - Auf Leben und Brot + Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen + Chicken Run - Hennen Rennen [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 26,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Nick Park, Steve Pegram, Peter Sallis, Dave Alex Riddett, Bob Baker
  • Komponist: Julian Nott
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 4. März 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 30 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001PJJLLE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.139 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Seit Regisseur Nick Park und seine Firma Aardman Animation Ende der 80er Jahre den ersten „Wallace & Gromit“-Kurzfilm vorlegten, avancierten ihre Knethelden zu Kultstars der Filmgeschichte. Drei Oscars® und einen erfolgreichen abendfüllenden Kinofilm später kehren Park und Co. jetzt zu den Anfängen zurück und legen einen action-geladenen Halbstünder vor, an dem die ganze Familie ihren Spaß hat: Wallace & Gromit – Auf Leben und Brot.

Inhalt

Wallace und sein treuer Hund Gromit haben eine Bäckerei eröffnet. Ihre Backwaren finden reißenden Absatz, und eigentlich könnte alles so schön sein – wenn sich in der Umgebung der beiden Freunde nicht plötzlich seltsame Dinge ereignen würden. Es kommt zu einer geheimnisvollen Mordserie, und bei den Opfern handelt es sich ausgerechnet um Bäcker. Dabei segnen die Helden der Backstuben das Zeitliche allesamt auf die gleiche Weise: Sie werden erstickt im eigenen Mehl aufgefunden. Die fatalen Todesfälle der Konkurrenz erweisen sich nur auf den ersten Blick als gut für das Geschäft von Wallace und Gromit. Denn schließlich könnten auch sie selbst ins Visier des mysteriösen Mehlmörders geraten. Und wer weiß: Vielleicht stehen sie ja längst als nächste auf der Todesliste! Ausgerechnet jetzt wandelt Wallace auf Freiersfüßen. Er hat nur noch Augen für die schöne Piella, ein ehemaliges Backwarenmodell. Einzig Gromit behält einen klaren Kopf. Er kann die Blondine, die sich vor allem dadurch auszeichnet, dass sie ihren Hund (eine Pudeldame!) schlecht behandelt, einfach nicht ausstehen. Bald schon schwebt sein Herrchen in höchster Gefahr. Doch Gromit setzt alle Hebel in Bewegung, um Wallace vor dem weißen Tod zu bewahren und den Täter zur Strecke zu bringen…

Amazon.de

In ihrem sechsten Abenteuer laufen Wallace & Gromit wieder einmal zu Hochform auf. Diesmal ist der spleenige Erfinder mit seinem Hund ins Backwarengeschäft eingestiegen und schickt sich an mit der hauseigenen Bäckerei und dem persönlichen Lieferservice zum „Top Bun“ (=Spitzenbrötchen) aufzusteigen. Die Geschäfte laufen gut, als plötzlich eine unheimliche Mordserie unter den Bäckern des Ortes für Unruhe sorgt. In Gromit keimt ein furchtbarer Verdacht auf: Hat Wallace’ neue Freundin Piella, die ehemalige Backleicht-Fee, etwa mit den Morden zu tun? Wird es Gromit gelingen, die Identität des geheimnisvollen Serienkillers aufzudecken, bevor Wallace das nächste Opfer wird?

Auf Leben und Brot lautet der Titel des sechsten Wallace & Gromit-Abenteuers, mit dem Nick Park und sein Aardman-Team wieder einmal perfekte Unterhaltung für die ganze Familie abliefern. Nach der abendfüllenden Jagd nach dem Riesenkaninchen ist diese amüsante Mörderjagd mit einer Länge von ca. 30 Minuten eher kurzweilig. Die Handlung ist für erwachsene Zuschauer recht einfach zu durchschauen. Dafür gibt es jedoch jede Menge Filmzitate (Ghosts, Aliens 2 u.a.) und Anspielungen sowie ein gehöriges Maß an Slapstick-Elementen zu bewundern, die ein köstliches Vergnügen bereiten. Geradezu rührend ist auch die zarte Liebesgeschichte zwischen Gromit und der Pudeldame Flauschi: „And they called it Puppy Love!“.

Der Film ist ab sechs Jahren freigegeben und das zu Recht. Zum einem ist die Geschichte mit allen ihren Anspielungen für kleinere Kinder nicht ganz einfach zu verstehen. Zum anderen sind einige Szenen, in denen Gromit auf Verbrecherjagd geht und vor allem auch der Schlusskampf, für kleinere Kinder eine Spur zu unheimlich. Davon abgesehen sind die beiden Plastilin-Figuren an Charme und Liebenswürdigkeit natürlich nicht zu überbieten. Die bewährte Stop-Motion-Technik erweckt die im wahrsten Sinne des Wortes handgemachten Charaktere auf liebenswerte und sehr realistische Weise zum Leben. Mehr davon! -- Ellen Große

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von The Jazz Guy am 29. April 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der erste Wallace & Gromit Film seit Aardmans Trennung von Dreamworks (Spielbergs Produktionsfirma) zeichnet sich durch unerwartet schwarzen britischen Humor aus. Musste Nick Park sich noch beim "Riesenkaninchen"-Kinofilm fast täglich (!) den Änderungswünschen der Amerikaner stellen, brauchte er sich bei "Auf Leben und Brot" laut eigenen Angaben nicht ständig zu fragen, ob irgendein Witz auch von jedem "amerikanischen Durchschnitts-Vorstadtkind" (Zitat) verstanden werden kann. Überraschend düster kommt daher dieser neue Film mit seinen Anspielungen auf Hitchcock und (ja, wirklich) "Aliens"!

Wem der "Niedlichkeitsfaktor" bei letzten Kinofilm etwas zu hoch geraten war, wird sicher seine Freude am gewohnt perfekt in Szene gesetzten Knetspektakel haben. Zudem gibt es ein erstklassiges Making-Of als Extra, das jeder Fan gesehen haben sollte- rundum eine Kaufempfehlung.

Wer sich beklagt, dass dieser Film zu kurz ist, sollte in Rechnung stellen, dass der BBC-Etat natürlich wesentlich geringer ausfiel, als das Millionen-Dollar-Budget einer amerikanischen Produktionsfirma. Nichtsdestotrotz benötigte das Team um Nick Park wenig mehr als 7 Monate- eine unglaubliche Leistung. Im übrigen bin ich persönlich eher ein Freund der kurzen Form bei Aardman- "Hennen Rennen" und "Riesenkaninchen" hatten -bei aller Hochachtung- doch auch dramaturgische Durchhänger, wie sie bei solch langen Filmen kaum zu vermeiden sind.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joroka TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. August 2009
Format: DVD
Für mich ist 'Wallace & Gromit' Kult und daran wird auch dieser Film nichts ändern. Sicherlich zählt er eher zu den schwächeren Produktionen, doch gelangweilt habe ich mich in den knapp 30 Minuten Laufzeit nicht. Wie gewohnt mit viel Liebe zum Detail werden die Knetfiguren zum Leben erweckt und das ist so wohltuend bei all den digitalen Hochglanzanimationen heutzutage.

Die Story sollte man nicht überbewerten. Wallace und sein treuer Hund haben eine Bäckerei eröffnet, leider zu einem Zeitpunkt, in dem ein Serienkiller unter den Bäckern sein Unwesen treibt. Wallace lernt auf einer Liefertour eine kräftige Frau mit Pudel kennen, die in schlankeren Zeiten in der Werbung als 'Backleicht-Fee' bekannt war und verliebt sich Hals über Kopf. Natürlich muss man nicht lange warten, bis klarer wird, dass mit der nicht mehr ganz so jungen Frau irgendetwas nicht stimmt.....

Vermisst habe ich den guten alten Cheddar-Käse; und der hätte doch so gut zu einem frischgebackenen Stück Brot gepasst.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Hoeppe TOP 1000 REZENSENT am 23. Mai 2009
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wer Wallace and Gromit erwartet, der BEKOMMT Wallace and Gromit. Viiieel davon! Cracking Contraptions! Love and Romance! Electronics for Dogs! Backwaren und Serienmörder! Atemberaubendes Tempo! Genau so muss das!

Vielleicht war es gerade die Entscheidung, nach dem (ebenso fantastischen) Kinofilm den nächsten W&G wieder als 30-min-"Kurz"film zu drehen, die zu der gewohnt perfekten Dichte der Handlung führte. Bei meinen unvermeidlich hohen Erwartungen an den neuen W&G bin ich erleichtert und begeistert, dass die beiden immer noch keinen Staub angesetzt haben. Die Figuren sind die beiden liebenswerten Helden geblieben, die wir kennen, und ihre neueste Unternehmung ist abermals technisch beeindruckend, aber jedes Aufgreifen eines altbekannten Motivs (wie Wallaces Aufsteh-und-Ankleidehilfe) ist so brillant variiert, dass nirgends das Gefühl eines Abklatsches auf ältere Episoden aufkommt. Eins schien mir allerdings neu zu sein: "Loaf and Death" enthält auffallend viele Wortwitze (puns), die z.T. schon Schenkelklopfergüte erreichen, wenn Wallace sich z.B. vorstellt mit: "I'm in bread me self" (-> "I'm inbred myself"!) Exactly my "cup of tea"! Herrlich!

€18,- für 30min Film sind zwar nicht gerade billig, aber dafür entschuldigt die technische Perfektion. Ich habe schon so lange W&G immer wieder von Video und DVD gesehen, dass ich ganz vergessen hatte, wie enorm die zusätzliche Auflösung des Kinoerlebnisses beeindruckt: Auch auf der Blu-ray sieht man die Fingerabdrücke der Animatoren auf der Knete - allerdings ohne dass das Bild dadurch an Glaubwürdigkeit verliert. So kommt man nämlich dazu, die volle Liebe zum Detail in den Kulissen und Requisiten zu genießen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Weiler am 28. Januar 2015
Format: DVD
Mit "Die Techno-Hose" hatten die Wallace & Gromit-Filme einen sehr erfolgreichen Höhepunkt erreicht, der leider zu einem führte - der Kopie des dortigen Prinzips. Und so sind hier wieder die beiden liebenswert-schrägen Titelhelden unterwegs in einem neuen Kriminalfall und wie auch schon bei "Unter Schafen" und dem Kinofilm gibt es für Wallace wieder eine passende Affaire und mit dem Pudel wieder einen Konterpart für Wallace.

Die Animationen sind flüssig, die Bauten detailverliebt, die Anspielungen nett und der Film wäre sicher sehr unterhaltsam, wenn es nicht die anderen W&G-Filme geben würde. Denn wer diese kennt, der freut sich zwar immer an den verrückten Ideen, muss sich aber auch über die sich sehr ähnelnden Geschichten und Figurenkonstellationen wundern. Denn hier gibt es viel Reißbrett und Kopien der bekannten eigenen Werke. So sehr, dass man alles vorhersagen kann, auch hinsichtlich der Figurenentwicklung.
Das war schon mal anders, nämlich zu Beginn der Reihe. Jetzt erlebt man quasi "Die Techno-Hose" Teil 3 und "Unter Schafen" 2. Da hätte ich klar mehr erwartet - und zwar viel mehr.

So bleibt ein netter Kurzfilm für die ganze Familie, der Fans der Reihe aufgrund der fehlenden Ideen sicher nicht so begeistern wird, wie neue Zuschauer. Für die Details und liebevolle Gestaltung gibt es aber einen extra-Stern - insg. also 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen