• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Wall and Piece (Englisch) Gebundene Ausgabe – 27. Dezember 2005


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 18,28 EUR 14,10
59 neu ab EUR 18,28 14 gebraucht ab EUR 14,10

Wird oft zusammen gekauft

Wall and Piece + Banksy - Exit Through the Gift Shop (inkl. Wendecover und deutscher Fassung)
Preis für beide: EUR 25,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Century; Auflage: New title. (27. Dezember 2005)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1844137864
  • ISBN-13: 978-1844137862
  • Größe und/oder Gewicht: 24,1 x 2,2 x 26,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 641 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“People look at an oil painting and admire the use of brushstrokes to convey meaning. People look at a graffiti painting and admire the use of a drainpipe to gain access.”
–Banksy

“Since spotting my first few Banksies I have been desperately seeking out more. They make me smile and feel optimistic about the possibilities of shared dreams and common ownership.”
–Simon Hattenstone, Guardian


From the Trade Paperback edition.

Werbetext

'People look at an oil painting and admire the use of brushstrokes to convey meaning. People look at a graffiti painting and admire the use of a drainpipe to gain access' - Bansky

The collected works of Britain's most famous graffiti artist and the perfect coffee table book for anyone interested in art and modern culture.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

68 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Felle am 26. Februar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
....und wie!

Zwar sagen viele Leute mittlerweile, dass Banksy völlig ins Kommerzielle gedriftet ist und nurnoch Profitgeil ist (Prinz William hat sich u.a. ein Bild für 100.000 Pfund von ihm gekauft), der Begriff, das Buch mit "Wahnsinn" zu betiteln, trifft es meiner Meinung nach allerdings wohl doch am besten.

Ein weiterer großer Teil der Gesellschaft hält es für unsozial, falsch und illegal etwas auf Wände zu malen. Wie und wo jeder mit seiner Meinung steht, möchte ich nicht beurteilen, ich denke allerdings, dass dieses Buch, dem Leser es zumindest ermöglicht, seinen Horizont zu erweitern und von vielen Vorurteilen Abstand zu gewinnen.

Banksy fasst, ohne viel Gerede über seine Person, zusammen, was er denkt. In dem Buch befinden sich über 150 verschiedene Zeichungen und Bilder die dem Betrachter oft mehr als nur ein leichtes Zucken am Mundwinkel herrauskitzeln.

Man identifiziert sich enorm schnell mit der Einstellung von Banksy, welche er in 2 etwas längeren Texten beschreibt. Er sieht sich selbst als Opfer, als eine Art Ratte. "If you are dirty, insignificant and unloved then Rats are the ultimate role model"- in dementsprechend vielen Bildern sind Ratten enthalten.

Zudem kritisieren viele seiner Bilder in "Wall & Piece" die Gesellschaft sowie den Staat und ihre Formen. So stellt er z.B. in einigen Bildern Polizisten und Guards der Lächerlichkeit preis, was ihm insgesamt enorm gut gelingt.

Banksy bewegt die Gemüter. Niemand kennt ihn, seinen richtigen Namen oder sein Aussehen. Allein das macht ihn schon Interessant, weshalb ich jedem, der sich ein wenig für neue Kunst interessiert, und sich gerne mal von etwas inspirieren lässt, was gesellschaftlich (noch?) nicht anerkannt ist, disess Buch empfehle!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Weber am 26. Februar 2009
Format: Taschenbuch
Dieses Buch beinhaltet Streetart vom Feinsten.
Ich habe selten so viele gute Schablonenbilder in einem
Buch zusammengefasst gesehen und empfehle es jedem der
an Streetart gefallen hat. Es enthält ein paar schöne,
als auch bewegende Geschichten und hat mich doch stark
inspiriert =)
Aufjedenfall sein Geld wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spino am 3. Dezember 2007
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zufällig bin ich auf die Street Art Szene mit Banksy als wohl berühmtesten Vertreter gestoßen und ich muss sagen, ich bin total fasziniert. Banksy ist so genial, seine Bilder, die Ironie darin, gespickt mit (krasser) Gesellschaftskritik, aber einfach so lustig, dass ich fast auf jeder Seite einen Lachkrampf bekam. Aber auch die interessanten Kommentare (die einem halt nur bei guter Englischkenntnis zugängig sind) stellen Banksy in ein sehr positives Licht - dumm, wie Sprayer oft dargestellt werden, das ist er sicherlich nicht. Dieses Buch ist einfach brillant und ich empfehle es jedem, der ein bisschen mehr über Banksy wissen und sehen will, aber auch jedem der Street Art oder auch nur ein wenig Kunst-interessiert ist - dieses Buch ist ein Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Böhme am 17. Mai 2009
Format: Taschenbuch
Das Buch "Wall and Piece" von Banksy glänzt nicht nur durch die geniale Streetart dieses Künstlers sondern auch durch die schönen Texte,welche seine Kunst erklären. Seine Motivation genau das zu tun, was ihm durch den Kopf geht wird klar erkenntlich.
SUPER TEIL!
Ich kann das Buch nur jedem der sich für den Bereich der Streetart interessiert empfehlen.
Banksy ist der König der Stencils!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah am 28. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Das Buch steht bei den meisten meiner Bekannten im Regal. Banksy ist ein anonymer Künstler, der vor allem (aber nicht nur) durch Streetart bekannt wurde. Seine Arbeiten spielen mit Sehgewohnheiten und Erwartungshaltungen. Er unterscheidet sich von vielen anderen Strassenkünstlern durch seine strikte Anonymität und dadurch, dass er seine Kunst nicht als Selbstzweck betreibt. Egal was Banksy macht, er verbessert seine Umgebung und schafft Kunst im öffentlichen Raum, die an Charme und Witz unschlagbar ist.

In diesem Buch werden Kunstwerke und Aktionen von ihm gezeigt, es ist ein dicker, saftiger Bildband, den Preis auf jeden Fall wert.

Vieles von dem, was man da zu sehen bekommt ist eher Performance als Streetart- wenn Banksy beispielsweise Kopien bekannter Werke verfremdet und in Galerien schmuggelt. Die Mona Lisa mit Smiley als Kopf im Louvre beispielsweise...

Der Band ist sehenswert und er ist sogar lesenswert. Die Texte von Banksy (auf Englisch) in diesem Buch sind nicht schlechter als seine Kunstwerke. Witzig. Interessant.

Ich neige dazu, Banksy für ein Genie zu halten.

Kaufen, unbedingt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Imhof am 2. Dezember 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Banksy ist der vielleicht klügste Kommentator der modernen Welt und das auf die unterhaltsamste Weise.
Das Buch hat bis jetzt noch niemand dem ich es in die Hand gegeben habe wieder weggelegt bevor er es komplett durchgesehen hatte.
Und auch nach mehrmaligem Anschauen entdeckt man immer wieder neue Facetten.

Absolut grandios.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amurtiger am 3. September 2009
Format: Taschenbuch
Banksy ist inzwischen nicht mehr der große Unbekannte, sondern spätestens seit seiner Aktion im Museum Bristol, das er dank der mutigen Direktorin in einer Nacht- und Nebelaktion mit seinen Kunstwerken bestückte, ein echter Renner.
Auf faszinierende Weise versteht er es, seine Graffiti in die Alltagsszenerien der Städte einzufügen. Dem Betrachter bieten sich so ganz neue Sichtweisen und immer wieder eine Menge Stoff zum Nachdenken. Wer über Nacht einen echten Banksy an seiner Fassade findet, ruft nicht mehr den Reinigungsdienst, sondern die Presse.
Für alle, die Kunst nicht nur in den gängigen Museen suchen, ist der Bildband ein unbedingtes Muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen