Wall Of Folk
 
Größeres Bild
 

Wall Of Folk

16. September 2011

EUR 9,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
1
Wall Of Folk
3:30
2
P Stands For Paddy
2:52
3
Country Of Plenty
3:24
4
Fields Of Green / Nie zu spät
3:50
5
Victor And His Demons
3:25
6
Irish Rover
3:17
7
Scolding Wife
3:04
8
Greens And Fellows
4:30
9
Lost To The Moon
3:52
10
Tam Lin
2:45
11
Walking High
3:25
12
Milk The Damned Cash Cow
3:18
13
Hangman's Lullaby
3:15
14
Dirty Old Town
4:42

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. September 2011
  • Label: Deaf Shepherd Recordings
  • Copyright: (C) Deaf Shepherd Recordings
  • Gesamtlänge: 49:09
  • Genres:
  • ASIN: B005IADYMI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.387 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Irish Speedfolk vom Feinsten! 19. September 2011
Format:Audio CD
Das lange Warten auf die neue CD von Fiddlers Green hat sich definitiv gelohnt! "Wall of folk" ist nach dem Tanz benannt, den die Band 2009 erfunden hat und seitdem immer mal wieder die Konzertbesucher dazu animiert, diesen zum Besten zu geben.

Nun zur Musik:
Was sofort auffällt, ist, dass auf diesem Longplayer mehr Speed als Folk dominiert. Will heißen, dass diesesmal die meisten Lieder etwas flotter sind und die Rockelemente (ein wenig) dominater sind als auf der letzten CD. Trotzdem kommt der Folk aber keineswegs zu kurz! Diesmal kommen auch verstärkt Banjos zum Einsatz und verleihen den Liedern eine neue, noch nie dagewesene Note! Meiner Meinung nach passen diese Instrumente perfekt zum Fiddler-Sound, klingen erfrischend anders und animieren zum Tanzen!

Aber auch für Abwechslung ist gesorgt:
Es gibt features mit Michael Rhein und Marco Zorzyzky (In Extremo), die mir sehr gut gefallen und das musikalische Gesamtbild abrunden.

Auf alle Fälle noch erwähnenswert ist das äußerst gelungene Instumental "Tam Lin"! Während bei vielen Bands Instrumentals oftmals zu lieblosen Lückenfüllern verkommen, schaffen Fiddlers Green mit diesem Stück eines der Highlights auf dem Album!

Mein Fazit:
Dieses neue Werk der Band aus Erlangen ist etwas für die Füße und für das Herz!
Fans werden es lieben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spaß und Mitsingzwang 8. Oktober 2013
Format:MP3-Download|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich muss gestehen der Kauf dieser CD liegt schon etwas länger zurück, aber die Lieder haben nichts an ihrer Schönheit verloren.
Guter Irish-Folk der in meinen Augen zum Mitsingen einlädt und auch leicht den Körper überreden kann mit zu wackeln. Die einzelnen Lieder sind zwar alle aus dem gleichen Genre jedoch jedes für sich sehr eigenständig und unterschiedlich. Dort hat man ein Lied eher Richtung "Dance", hier ein lustiges zum Mitsingen oder auch ein etwas langsameres zum fall in nostalgie und sehnsucht.

Die Band ist übrigens Live genauso gut, auch dort kann ich sie empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wie immer... 5. April 2013
Format:MP3-Download|Von Amazon bestätigter Kauf
ein super Album der Jungs! :)
Musik die zum Tanzen (Springen) einlädt und jede Menge gute Laune macht!
Absolute Kaufempfehlung!

Mein Geheimtipp: P Stands for Paddy und Victor and his Demons!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xafcd6d2c)