newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Walking Dead Compendi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Deal DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Dieses Buch ist in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

The Walking Dead Compendium (Englisch) Taschenbuch – 6. Mai 2009

29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 52,28
EUR 46,77 EUR 35,71
12 neu ab EUR 46,77 6 gebraucht ab EUR 35,71 1 Sammlerstück ab EUR 61,81

Wird oft zusammen gekauft

  • The Walking Dead Compendium
  • +
  • The Walking Dead Compendium, Volume 2
  • +
  • Something to Fear (Walking Dead (6 Stories))
Gesamtpreis: EUR 108,02
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 1088 Seiten
  • Verlag: Image Comics; Auflage: Compendium (6. Mai 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1607060760
  • ISBN-13: 978-1607060765
  • Größe und/oder Gewicht: 5,1 x 17,1 x 26 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 956 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Robert Kirkman ist ein New York Times Bestseller-Autor und bekannt als der kulturelle Zeitgeist der Comic-Industrie. Er hat eine Regel in jeder seiner Tätigkeiten: Qualität. Es ist Kirkmans Überzeugung, dass Leute, die gut schreiben und gute Ideen produzieren auch Comics machen können, die die Menschen lieben. Kirkman ist Gründungsmitglied bei Image Comics und auch weiterhin branchenweit dabei mit erfrischenden neuen Charakteren die Branche wieder zu beleben. AMC ist die Anpassung seiner Bestseller-Serie The Walking Dead, in einer TV-Serie (Premiere Oktober 2010) gelungen.

Produktbeschreibungen

Synopsis

Introducing the first eight volumes of this fan-favorite series collected into one massive paperback collection! This title collects "The Walking Dead" numbers 1-48.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Alzer am 28. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Eigentlich bin ich kein Liebhaber des Zombiegenres und so war ich auch lange Zeit sehr skeptisch, als ich das erste Mal von 'The Walking Dead' hörte. In einem Comic-Laden hatte ich dann Gelegenheit, das jetzt erschienene Kompendium durchzublättern. Ich war fasziniert. Vor wenigen Tagen dann lag der Sammmelband in meinem Briefkasten und seitdem habe ich es kaum aus der Hand gelegt. Nicht die Gemetzel mit den Zombies sind das Spannende, sondern die Beschreibung der gruppendynamischen Prozesse innerhalb des Häufleins der Überlebenden ist das Beste, was ich seit langem in einem Comic, oder soll ich sagen Graphic Novel, gefunden habe. Es werden immer wieder moralische und ethische Fragen im täglichen Kampf ums Überleben aufgeworfen, die das Zusammenleben der Personen auf eine Zerreißprobe stellen. Es geht um Macht, Eifersucht, Toleranz, Integration, Versagen - kurz, das ganze Spektrum menschlichenn Verhaltens. Und vor allem: Wie schafft man es nach dem Zusammenbruch aller gesellschaftlichen Strukturen eine neue Ordnung und Orientierung zu schaffen? Wie dem Wahnsinn entgehen? Wie gesagt, eine spannende und anregende Lektüre. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D.von und zu E. TOP 1000 REZENSENT am 18. September 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Allem voran möchte ich stellen, dass ich dieses Compendium schlicht und ergreifend aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses den einzelnen Ausgaben vorgezogen habe. Das einzige worauf man dabei verzichten muss, sind die Einzelcover, was zwar schade ist, aber verschmerzbar.

Trotz dass ich ein großer Fan komplexerer Graphic Novels bin, hat mich The Walking Dead bisher nie gereizt. Ich wähnte das ganze zu sehr in Richtung episodenhafter Comicreihen wie sie aus dem Hause Marvel und DC bekannt sind. Als dann aber die TV-Serie startete und sich mit interessanter Charakterzeichung und dialoglastiger Endzeitstimmung hervorhob, wurde ich neugierig.

The Walking Dead ist eine klassische Zombieapokalypse-Story, die sich im Kontext eben dieser Apokalypse in erster Linie mit seinen Hauptakteuren und erst in zweiter Linie mit Zombiehorror beschäftigt. Charaktere werden gezeichnet, entwickelt und nicht selten auch getötet ... alles immer unter der Frage: was würde man tun um zu überleben und was stellt dies dann mit den Leuten an.

Der Hauptcharakter Rick Grimes, Kleinstadtsheriff und unfreiwilliger Anführer einer Gruppe Überlebender im postapokalyptischen Georgia, wird nach und nach vom strahlenden Helden zum zweifelnden Opfer seiner eigenen Ambitionen, die Leute um ihn herum zu beschützen. In einer Welt, in der der Tod allgegenwärtig ist und Hoffnung eigentlich Verzweiflung, fällt es nicht leicht ein Mensch zu bleiben. Der Kampf gegen die Untoten, gegen Schmerzen und Tod, gegen andere Menschen und ums nackte Überleben fordert auf Dauer von allen seinen Tribut .

Kirkmans Story ist so vielseitig wie glaubwürdig geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DerElton am 23. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Die Zeichnungen sind nicht die allerbesten, die man im Comic-Bereich findet, aber durchaus annehmbar. Der Zeichner-Wechsel nach den ersten Folgen wirkt sich hier nicht wirklich positiv aus.
Dies ist allerdings durchaus zu vernachlässigen, denn was den Zeichnungen abgeht, holt die Story 3 mal wieder raus. Teilweise ist es mir unglaublich schwer gefallen das Teil mal zuzuschlagen, um den benötigten Schlaf zu bekommen und am Ende der Lektüre kann ich kaum auf Volume 2 des compendiums zu warten.
Das Buch ist unglaublich schwer, sehr umfangreich und leider nur geklebt, daher muss man etwas aufpassen bei der Handhabung. Am Anfang und am ende bleibt es dadurch auch nicht aufgeschlagen liegen und einfach in der Hand halten ist zumindest mir nicht möglich ohne nach 10 sekunden erschöpft zusammen zu brechen.
Dennoch eine absolute Empfehlung, schon alleine wegen der herausragenden Story, die vor Gewalt nicht zurück schreckt, sie aber auch nicht heroisiert oder alleine in den Mitttelpnkt stellt.
Nichts für zu zart besaitete oder Kinder, aber für alle, die anspruchsvolle (Zombie-) Comicunterhaltung suchen ein Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim Henningsen am 30. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I bought the comics after watching and liking the Series.

First I was astonished by the number of pages (1000+). The book is solid and heavy.

The story is well thought-out and full of suspense. However, if you read the Compendium as one book and not as the series of single comics it originally is, you may find that the narrating-speed changes a lot, some passages move really fast while others do quite slow.

The drawings are beatiful and fun to watch all throughout. Due to the quality of the single drawings however a LOT of panels are just copied or slightly changed of the previous one with different speechbubbles. That is totally understandable considering the size of the book, it is however what bothered me the most while reading it.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anja Meyer VINE-PRODUKTTESTER am 9. November 2012
Format: Taschenbuch
Gerade habe ich das "The Walking Dead Compendium 1" zu ende gelesen.
Selten hat mich ein Comic bzw eine Graphic Novel so fasziniert und gefesselt wie dieser!
Selten auch hat ein Comic meine Handgelenke so strapaziert wie dieser!
Eigentlich müsste im Lieferumfang noch ein extra Buch-Aufsteller enthalten sein, um das Lesen dieser über 1000 Seiten dicken Schwarte etwas angenehmer zu gestalten.

Wie ja auch einige meiner Vor-Rezensenten bereits geschrieben haben, hat bei mir das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis den Ausschlag dafür gegeben, das ich mich für das Kompendium entschieden habe!
Jedem, der einigermaßen der englischen Sprache mächtig ist, kann ich die Anschaffung dieses Bandes nur wärmstens ans Herz legen! Man spart im Vergleich zu den Einzelbänden wirklich einen Haufen Geld.

Die Bindung des Bandes ist qualitativ nicht gerade hochwertig, weil sie nur einfach geklebt ist. Beim Lesen ist es ratsam, den Buchrücken nicht zu sehr durch zu drücken, das hält er nicht lange aus.
Die Einband-Pappe ist sehr dünn, das hätte man besser machen können!
Auch finde ich es etwas ungewöhnlich, das die Seiten nicht nummeriert sind, das ist mir bisher noch bei keinem anderen Comic begegnet!

Jetzt aber zum Inhalt, bzw., was ich davon halte:

ich hätte niemals gedacht, das ein Comic, in dem es um eine Welt geht, die von Zombies bevölkert ist, so verdammt spannend und auch berührend sein kann!!!

Denn es geht eben nicht nur um Blut, das von links nach rechts spritzt, bzw um Zombies, die sich an
bemitleidenswerten Menschen gütlich tun. (Natürlich wird das auch gezeigt, und das nicht zu knapp!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen