Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
  • In den Einkaufswagen
    foto-koester-muenster (Preise inkl. MwSt. Widerrufsbelehrung unter "Verkäuferinformationen")
    EUR 369,00 + kostenlose Lieferung
  • In den Einkaufswagen
    Mediaresort - Foto Studio Equipment
    EUR 369,00 + kostenlose Lieferung
  • In den Einkaufswagen
    XPRESS Multimedia
    EUR 369,00 + EUR 3,50 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Walimex Pro 8 mm 1:3,5 DSLR Fish-Eye II Objektiv (abnehmbare Gegenlichtblende, IF) für Canon EF-S Objektivbajonett schwarz


Preis: EUR 379,08 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 369,00 2 gebraucht ab EUR 340,00
für Canon EF
  • Fish-Eye 8 mm geeignet für folgende Kameras: Canon EOS 1D, 1D Mark II, 1D Mark II N, 1D Mark III, 1D Mark IV, 7D, 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D, 600D, 550D, 500D, 300D, 350D, 400D, 450D, 1000D, 1100D für Vollformat-Kameras geeignet
  • Fantastische, einzigartige Perspektive mit sehr großer Tiefenschärfe, ideal für Aufnahmen auf engem Raum
  • Manuelle Fokussierung, mit abnehmbarer Gegenlichtblende, Bitte Beachten: bei Vollformat-Kameras muss der Bildausschnitt per Nachbearbeitung angepasst werden
  • Mit fester Gegenlichtblende, hochwertige Qualität in Optik und Mechanik; Bitte Beachten: bei Vollformat-Kameras muss der Bildausschnitt per Nachbearbeitung angepasst werden
  • Lieferumfang: 1x Walimex Pro 8/3,5 Fish-Eye II mit Gegenlichtblende, praktischem Objektivbeutel und Schutzdeckel

Wird oft zusammen gekauft

Walimex Pro 8 mm 1:3,5 DSLR Fish-Eye II Objektiv (abnehmbare Gegenlichtblende, IF) für Canon EF-S Objektivbajonett schwarz + Opteka X -GRIP Henkelgriff für professionelle Kamera / Camcorder - schwarz
Preis für beide: EUR 409,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Stil: für Canon EF

Produktinformation

Stil: für Canon EF
  • Artikelgewicht: 671 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 898 g
  • Modellnummer: 18698
  • ASIN: B008VGD16K
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. August 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Stil: für Canon EF
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F.G. on 6. Juni 2013
Stil: für Canon EF
Ich bin ein Hobby-Fotograf und hab Spass am fotografieren. Eigentlich wollte ich ein Weitwinkel haben, aber da ich nicht klassische Weitwinkelbilder schießen möchte, dachte ich an das Fisheye Objektiv. Gleich vorweg, man muss den Fisheye Look mögen. Aber genau das find ich eigentlich interessant. Da nicht jeder solch ein Objektiv hat.

Und so hab ich mir ziemlich viele Rezessionen zum Walimex (Baugleich mit dem Samyang, Rokinon, Bower, Opteka und so weiter. All diese Firmen haben sich die Lizenz erworben das selbe Objektiv zu bauen, klingt witzig, ist aber so ;) durchgelesen, auf Youtube einige Reviews angeschaut und eigentlich konnte man immer wieder rauslesen/raushören, dass es obwohl es ein manuelles Objektiv (Fokus und Blende) ist, wirklich leicht zu bedienen ist und auch das kann ich voll unterschreiben. Von 0,3m bis 1,5 und unendlich kann man es manuell einstellen. Zb bei einer Nahaufnahme braucht es wirklich die 0,3, damit das Bild scharf ist. Die Schärfe kann man durch den Sucher nicht feststellen. Schon eher im Live View Modus + Zoom oder wenn das Bild geschossen worden ist am Display. Aber wie gesagt, das ist keine Hexerei und kann mittels Rad am Objektiv super schnell geändert werden.

Man ließt immer wieder über die Abbildung der Gegenlichtblende im Bild. Für eine Crop-Kamera mit dem Crop 1.6 (600D) ist das nicht der Fall. Man muss daher kaum ein Bild bearbeiten außer man möchte etwas an der Schärfe, Kontrast, Farbe, etc ändern ...

Für alle die nicht wissen ob das Objektiv das Geld wert ist. Man kann für dieses Objektiv auch weniger zahlen als derzeit 340€ ... aber auch diese 340€ ist es wirklich wert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Nezik on 9. März 2013
Stil: für Pentax K Verifizierter Kauf
Bislang habe ich die Anschaffung eines Fisheye Objektivs nie ernsthaft in Betracht gezogen, da die übertriebene Perspektive zwar ein netter Effekt ist, aber auch schnell langweilig wird, wenn er zu oft eingesetzt wird. Für meine Pentax K5 wären normalerweise zwischen 500 und 600 Euro fällig (Pentax 10-17mm oder Sigma 10mm Fisheye). Dann habe ich aber angefangen, mich für Panoramafotografie zu interessieren und bin zufällig auf das Samyang / Walimex Fisheye gestossen. Den fehlenden Autofokus sehe ich eher als Vorteil, frei nach dem Motto: Was nicht dran ist, kann auch nicht kaputt gehen. Ausserdem ist in diesem Brennweitenbereich die Schärfentiefe unglaublich gross. Bei Blende 11 ca. von 30cm bis Unendlich. Da muss man über das genaue Scharfstellen nicht mehr nachdenken. Die neuere Version II dieses Objektivs ist optisch baugleich mit dem Vorgänger, hat aber eine abnehmbare Gegenlichtblende (Geli). Das ist interessant fürs Vollformat. Bei der älteren Version mußte die Geli noch "rasiert", sprich abgefräst werden. Eine ziemlich entgültige Entscheidung, die durchaus ihre Nachteile hatte, wenn man das Objektiv wieder an einer Kamera mit APS-C Sensor verwenden wollte. Bauartbedingt hält die Geli zwar nicht extrem viel Streulicht ab, aber ganz ohne ist eben noch schlechter.
Mit der abnehmbaren Geli ist das Objektiv noch flexibler und kann auch an meiner alten Analog-Pentax verwendet werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von matten.neumann on 28. August 2012
Stil: für Canon EF Verifizierter Kauf
Habe das Objektiv - offenbar der Nachfolger des von vielen bereits gelobten 8mm Fisheyes - vor ein paar Tagen bekommen, wollte unbedingt eine extreme WW-Linse für die Astrofotografie (Timelapse) haben. Einige Testfotos in der Wohnung konnten schon in puncto Bedienung, Haptik, aber vor allem auch optischer Leistung überzeugen. Natürlich ist die perspektivische Verzerrung gewöhnungsbedürftig, aber anders bekommt man eben "das Runde nicht in das Eckige".
Das Bajonett passt satt in die Aufnahme meiner 50D, die Zeitautomatik verrichtet ohne Probleme entsprechend der manuellen Blendenvoreinstellung ihren Dienst. Fokussieren ist auch kein Problem. Gestern Nacht nun bei klarem Himmel die ersten Zeitrafferaufnahmen bei Offenblende und 30 sec (ISO 3200): Die Qualität der Aufnahmen überrascht, ist deutlich besser als die meines bisherigen WW-Zooms von Sigma (12-24).
Fazit: wer keine L-Ausführung erwartet, wird nicht enttäuscht werden - zumal bei diesem Preis!
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Audioguru on 12. September 2013
Stil: für Nikon F
Die von Samyang in Korea hergestellten Objektive dienen als OEM für eine ganze Reihe von Herstellern: Walimex, Doerr, Pro- Optics, Rokinon, Bower. Sie werden auch unter Samyang Label vertrieben. Optisch sind sie baugleich. Technisch gibt es zwischen der Version 1 und der Version 2 lediglich die Unterschiede, dass die Gegenlichtblende bei Version 2 abnehmbar ist und sie mit (zumindest bei der Nikon Version) Kontaktpins für die Übertragung der Objektiv- Daten ausgestattet ist.

Ich habe mir für geringes Geld die Rokinon Version (Version 1) gekauft und bin sehr zufrieden damit. Die Bilder sind sehr scharf und kontrastreich. Ist die Sonne mit auf der Abbildung (passiert sehr oft bei Fisheye Fotos), zeigt sich ein schöner Stern darum. Ich verwende das Rokinon an einer D300, die als "DX" durch den Crop Faktor eine bildfüllende Abbildung erzielt.

Ich empfehle die Fotos in RAW aufzunehmen und später noch nachzubessern, da durch den grossen Abbildungsbereich die autom. Belichtungsmessung nicht immer die gewünschten Ergebnisse bringt.

Man muss sich auch ein wenig einlesen, wie man mit einer solchen Linse gute Fotos machen kann, in Bezug auf Komposition. Im Internet gibt es einige Web Seiten, die hierzu Tips und Empfehlungen geben.

Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Stil: für Canon EF