Facebook Twitter Pinterest
Walimex Pro Powerblock Pl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 127,20
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Walser GmbH & Co. KG
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Walimex Pro Powerblock Plus Externer Akku (geeignet für Sony Kamerasystemblitz HVL-F58AM) schwarz

4.2 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
| 16 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 159,00
Preis: EUR 134,24 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 24,76 (16%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
6 neu ab EUR 127,20
für Sony
schwarz
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Reduziert die Wiederaufladezeit auf bis zu ca. 1 Sekunde bei ca. 800 Blitzauslösungen, netzunabhängige Stromversorgung
  • Innovativer externer 2000mAH LithiumIonen Akku für Nikon Kamerasystemblitze, ideal für Hochzeits- und Reportagefotografie
  • Übersichtliche Lade- und Batteriestandsanzeige und Mobilität dank kompakter Größe und geringem Gewicht, ideal zum Aufladen oder Betrieb von Smartphones, Tablet PCs, MP3 Player usw., z.B. Apple iPhone und iPad
  • Kompatibel mit Sony HVL-F58AM
  • Lieferumfang: Walimex Pro Powerblock Plus schwarz, Gürtelclip, Tragegurt, Netzladegerät und Kfz-Ladekabel, Walimex Pro Powerblock Spiralkabel, Walimex PB Steckverbinder auf USB

Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte der aktuell angesagtesten Kamera-Start-ups. Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen

Stil: für Sony | Farbe: schwarz
  • Besuchen Sie auch den Walimex Pro Marken-Shop und finden Sie weitere Top-Angebote.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: für Sony | Farbe: schwarz
  • Artikelgewicht: 1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,3 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 18413
  • ASIN: B007773BPU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Februar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Stil:für Sony  |  Farbe:schwarz

Walimex Pro Powerblock II Externer Akku für Sony Kamerasystemblitz HVL-F58AM schwarz


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: für NikonFarbe: grün Verifizierter Kauf
Den meisten Rezensionen kann ich mich anschließen. Bis auf eine Ausnahme: bei mir ist nix wackelig. Im Gegenteil. Alles ist fest und es rutscht auch nichts raus.
Ich nutze den Powerblock meist outdoor in Kombination mit einem Yongnuo 560 und das Teil hält und hält und hält... auch bei Kälte gibt es keinen Grund zu meckern - sehr entspannend!
Angenehmer Nebeneffekt: durch den mitgelieferten USB- Adapter kann ich zwischendurch mein Handy laden (siehe Foto). Gerade unterwegs (ich bin ab und an in den Bergen und nutze diverse Apps) ist das ein unschlagbares Helferlein.
Dadurch, dass ich gerade im Sommer oder im Winter (Schnee, viel Sonne) oft mein Display auf die hellste Stufe stellen muss und permanent GPS eingeschaltet habe, braucht so ein Smartphone schon recht viel Energie.
Eine Stunde an den Powerblock und es ist wieder voll. Sauber!

Bei Outdoor Shootings habe ich früher immer Blitze mit Akkus benutzt. Jeder weiß, wie lästig es sein kann, wenn sich die Aufladezeit eines Blitzes verlängert und die Akkus schnell leer sind, gerade wenn man recht schnell hinter einander feuert. Hin rennen, Akkus austauschen, zurück rennen. Baah...
Die Akkus bleiben hier zwar im Blitz (um die Elektronik zu versorgen), die Energie für den Blitz kommt allerdings jetzt aus dem Powerblock. Und das heftig! Meine Blitze sind quasi s o f o r t wieder einsatzbereit, wenn ich sie an den Powerblock anschließe (Achtung: pro Powerblock kann nur ein Blitz angeschlossen werden). Ein Traum!
Nach mehreren Einsätzen fiel mir auf, dass nach mehrmaligem Ent- und Wiederaufladen die Einsatzdauer gestiegen ist. Scheint so, als müsse der Block erst warm werden.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für NikonFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Da ich viele Portraitaufnahmen in einem improvisierten Fotostudio mache, war mein Batterieverbrauch sehr hoch. Ich fotografiere mit einer NikonD300 und einem SB900 Speedlight und pro Session gingen da schon mal 12 Batterien durch, plus immer mal wieder Wartezeit, wenn die Batterien leer wurden. Ein 12er Pack Duracell Batterien kostet 12 EUR.

Also habe ich mich nach einem Akkupack umgesehen und bin auf das Nikon Teil gestossen, welches aber sehr teuer ist und auch wieder mit Batterien bestückt werden muss (wo ist also der Nutzen?).

Schließlich stieß ich auf dieses Gerät und möchte es nicht mehr missen.

Die Akkuladung habe ich noch nicht ansatzweise geschafft, ich habe keine dunkle Aufnahme mehr gehabt, da das SB900 sofort Betriebsbereit ist. Die Blitzintervalle beim SB900 sind deutlich kleiner. Serienaufnahmen sind möglich. Der Akkublock ist natürlich etwas störend am Anfang, da er die Größe eines Taschenbuches hat, man kann ihn aber an den Gürtel klipsen (Gürtelhalterung dabei), dann pendelt auch nichts, und das Spiralkabel zum Blitz ist eigentlich nicht im Weg. Nur beim Absetzen der Kamera ist man natürlich etwas "angebunden".

Zusätzlicher Bonus: Man kann mit diesem Akku auch noch andere Geräte aufladen.

Ein paar LEDs zeigen den jeweiligen Ladezustand des Akkublocks an, so dass man auch weiss wie lange er noch geht.

Insgesamt, würde ich mir den Akkublock jederzeit wieder kaufen. Da der SB900 einen Überhitzungsschutz eingebaut hat (den man hier nun auch nicht deaktivieren sollte), kann auch nichts passieren, ausser dass der SB900 irgendwann eine Pause einlegt.

Bedenkt man den Preis für Batterien, rechnet sich der Block je nach Benutzung auch relativ schnell.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für CanonFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Hallo,

ich hatte vor mit einen externen Akkupack für den Canon Speedlite 600 EX-RT zu kaufen,
da mir bei Volllast die Ladezeit manchmal zu lange war.
Außerdem kann etwas mehr Batterielebensdauer nie schaden.
Auf meiner Suche bin ich natürlich auf das Canon Teil gestoßen.
Der brauch aber auch Batterien oder aufladbare Akkus.

Ein Quantum ist mir einfach zu teuer für den seltenen Einsatz.

Gestern habe ich mir bei Amazon einen Walimex Powerblock II in schwarz bestellt.
Das Ding ist heute bereits angekommen.
Dabei ist ein Canon Kabel, Ladegerät 100-240V, Auto (12V) Ladekabel,
ein USB Adapter zum Laden von Handys etc. und ein Tragegurt.

Was soll ich sagen.
Das Ding ist prima verarbeitet, relativ leicht und die Stecker am Kabel passen saugend bei meinem Exemplar.

Die 4 Batterien oder Akkus müssen im Speedlite verbleiben, sie versorgen die Elektronik.
Die Ladezeit bei Volllast ist tatsächlich nur noch ca. 1/3 so lange wie vorher.

Wie sich das Teil auf die Anzahl der Blitze auswirkt kann ich noch nicht sagen, da ich höchstens 100 Blitze abgefeuert habe
und die Kontrollleuchten sich immer noch auf max befinden.
Immerhin bietet dieser Akkupack II 2000 mAH (laut Hersteller).

Wer so etwas sucht wird hier für relativ kleines Geld fündig IMHO
Meine Empfehlung!

Beste Grüße
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: für MetzFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Vor etwa einem Monat habe ich mir diesen Akku für meinen Metz MB 58 AF-2 zugelegt, weil ich gerade bei diesem sehr starken Blitz mit der Ausbeute und der Wiederaufladezeit von Mignons sehr unzufrieden war.
Zwar hatte ich hier mehrfach gelesen, dass keine nennenswerte Verkürzung der Wiederaufladezeit festgestellt wurde, aber schlimmer wie mit Mignons konnte es zumindest nicht sein.
Die erste für mich sehr schöne Überraschung gab's gleich bei Inbetriebnahme:
Anders als bei den meisten Blitzgeräten wird der Metz ohne zusätzliche Batterien mit dem Akku Pack betrieben. Für mich inzwischen ein fast unverzichtbarer Aspekt. Habe nämlich schon Kollegen getroffen mit ganz tollem, frisch geladenen Akku Pack, die plötzlich feststellten, dass die Batterien im Blitz leer waren und nichts ging mehr.
Die Ausbeute beträgt zweifellos mehrere Hundert Blitze, auch wenn ich nicht genau mitgezählt habe.
Für mich ebenfalls äußerst erfreulich ist, dass die Wiederaufladezeit vom Metz mehr als deutlich reduziert wird, unabhängig von der benötigten Lichtabgabe. Die hierzu angegebenen Werte der Produktbeschreibung entsprechen in etwa dem was ich bei meiner Blitz/Akku-Kombination festgestellt habe.
Könnte vielleicht sein, dass bei anderen Blitzen die Akkus im Blitz diesen Wert negativ beeinflussen, wenn die ausgelutscht sind.

Für mich der einzige, kleine "Schönheitsfehler" ist der Stecker in den Akku, der etwas wuchtig ist und den Anschein hat, als ob er sich bei einem Ruck leicht lösen könnte. Passiert ist dies aber noch nicht.
Das Gewicht des Akkus und die Befestigungsmöglichkeit mit Clip und Gurt sind für mich völlig in Ordnung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen