Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
43
4,2 von 5 Sternen
Größe: 60x60 cm|Ändern
Preis:64,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Februar 2014
Der kleine Kugelkopf wäre sicher eine gute Idee, wenn er halten würde. Softbox mit Blitz und Funkauslöser (und den enthaltenen Akkus) war ihm ab einer bestimmten Neigung jedenfalls zu schwer. Im Außenbereich mit ein wenig Wind möchte ich mir das dann gar nicht erst vorstelle.

Die Konstruktion an sich verhindert weiterhin eine Neigung in Richtung Front der Softbox, das vertikale Profil stößt unten an den Neiger.

Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Sofbox so aufzubauen, dass irgendwas an ihr gerade sitzt und/oder der äußere Diffusor einigermaßen straff ist. Die schwarze Wanne war nach dem aufpoppen nicht exakt quadratisch und über Eck eingedrückt, hängt und wabert windschief in der Gegend rum wie ein nicht gespanntes Segel.

Spätestens, wenn man einmal den Innendiffusor eingehängt hat, weiss man, dass man mit dieser Softbox in einem mobilen EInsatz nicht wirklich glücklich werden kann. Der "Konstrukteur" der Softbox muss kleine Finger haben und könnte im Fingerwrestling sicherlich einige Meisterschaften gewinnen, ansonsten hätte er andere Karabinerhaken für den Innendiffusor verwendet. Mit diesen kleinen, straffen Dingern den Innendiffusor in die winzigen Schlaufen zu popeln macht ja überhaupt keine Laune.

Wer diese Softbox regelmäßig und häufiger einsetzen will, der muss ein gesundes Maß masochistischer Neigungen mitbringen. Es gibt Magic-Softboxen von vielen anderen Herstellern, welche viele der o.g. Probleme nicht haben. Also besser einen Euro mehr ausgeben.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2012
Die Softbox ist einfach aufzubauen, mit etwas probieren lässt sich der Bitz auch vernünftig positionieren. Wenn man einen Slaveblitz steuern will per Vorblitz also ohne Funk, funktoniert das meistens nicht, sodass man den Kopf am Blitz drehen muss, solange es der Blitz zulässt. Um 180° wäre sinnvoll, aber leider lassen sich dann die Einstellungen dann nicht mehr tätigen. Wenn man später noch einen Funktrigger zb den YN-602 benutzen will, kann man den Blitz nicht mehr ganz ranschieben,d.h. er schaut dann etwas heraus. Da gibt es aber auch die möglichkeit den Trigger um 90° zu drehen, was natürlich auch voraussetzt, dass der Blitzkopf sich drehen lässt.
Die Softbox verfügt über einen Kugelkopf, womit sie sich auch insgesamt um 90° drehen lässt. Erst dann sind steile Neigungswinkel möglich.

Die Box verfügt im Gegensatz zu vielen anderen hier über einen Innendiffusor, wobei die Haken dafür etwas fummelig sind.

Alles in Allem ein gut brauchbares Produkt, wenn man die ersten Hürden genommen hat. Zusammenbauen lässt er sich auch recht schnell, wenn man nicht gerade 2 linke Hände hat.
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
Ich besitze mittlerweile 2 dieser Softboxen und nutze sie mit Hähnel Funkempfängern und Yongnuo 565EX Blitzen.
Der Aufbau ist sehr einfach, eine Anleitung habe ich nicht benötigt, allerdings falte ich die Softboxen nach gebrauch nicht mehr komplett zusammen, sondern klappe sie nur einfach zu. Auch so kann man sie sehr Platzsparend lagern.
Um meine Hähnel Funkempfänger einzusetzen musste ich mir noch 2 Blitzschuhadapter auf ein 1/4 Gewinde kaufen, aber die 5 Euro waren bei dem Günstigen Preis durchaus noch drin. Für Funksender die einen eigenen Blitzschuh haben so wie die Modelle von Yongnuo benötigt man diese aber nicht. Der Einzige Negative Punkt der mir aufgefallen ist, ist das bei meiner Blitz/Funksender Kombination die neigung der Softboxen nach unten nicht möglich war. Dieses Problem habe ich dann mit einer Eisensäge beseitigt, indem ich die verstellbaren Schienen genau auf die für mich benötigte Länge gekürzt habe.

Den Chemischen Geruch kann ich bestätigen, jedoch ist dieser nach einigen Stunden verflogen, und dann riecht man nichts mehr.

Fazit: Eine tolle Softbox für jeden Hobbyfotografen, bei einigen Blitz/Funkempfänger-kombinationen benötigt man ein wenig Handwerkliches Geschick um die integrierte Neigung optimal nutzen zu können, aber die ergebnisse die man anschließend bekommt machen den aufwand durchaus wieder gut. Ich werde mir wenn benötigt noch ein drittes Set kaufen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2012
Wie immer schnell angekommen. Der Zusammenbau war intuitiv machbar und die Softbox wirkt sehr stabil und auch langlebig. Der Geruch ist anbsolut ertragbar und nach wenigen Stunden ausgelüftet. Tja, das Zusammenfalten war für mich erstmal unlösbar - aber Dank eines kleinen Videos auf Youtube war das auch schnell gegessen. Das erste Falten ist noch ok, aber das Zweite, sprich das Kleinmachen braucht schon etwas Gewalt und ich sorge mich dann doch zu sehr um die Streben, sodass ich die Box im ersten "Faltmodus" gelassen habe. Klein genug für mich und sicher auch, zumindestens gefühlt, besser für die Box.

Die ersten Bilder waren klasse. Der Aufsatz trägt sowahl die Box als auch den Blitz sehr sicher. Leider lässt sich die Box nicht weit nach unten neigen, sodass man sich überlegen sollte ein Galgenstativ zu besorgen, aber das nur nebenbei.

Naja, Fazit: tolles Teil, hoffe ich habe noch viel Spaß damit :)
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Ich habe die Softbox in der Größe 40x40cm gekauft. Die Softbox kommt in einer kleinen Tasche verpackt, in der sich die Softbox transportieren lässt und auch noch etwas Platz, z.B. für einen Blitz ist. Der Aufbau ist sehr schnell gemacht, das Zusammenbauen der Softbox benötigt allerdings etwas Übung. Bei Youtube gibt es dazu aber anschauliche Videos, die dies besser erklären können, als eine gedruckte Anleitung (Anleitung liegt ohnehin nicht bei).
Die Verarbeitung der Softbox ist gut, die Metallteile machen einen stabilen Eindruck.
Einen Innendiffusor hat die kleine 40x40 Softbox nicht, trotzdem ist die Ausleuchtung recht gleichmäßig. Zu dem Preis ist die Softbox auf jeden Fall für alle Einsteiger und Hobby Fotografen zu empfehlen.
review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2014
Ich hatte zwei dieser Softboxen. Nach 1 Jahr Fotografie und ständiger Weiterentwicklung habe ich sie nun wieder verkauft, was keineswegs ein schlechtes Statement sein soll. Die Walimex Softboxen haben immer gute Dienste geleistet, waren einigermaßen schnell auf- und abzubauen und haben schönes Licht gemacht. Das ist die Hauptsache und für diesen Preis sind sie unschlagbar.

Ich bin mittlerweile auf Studioblitze gewechselt, habe größere Softboxen und mir auch eine SMDV 70er Box geleistet. Klar, diese kann man mit den Walimex Boxen nicht vergleichen und ich würde mir diese jetzt auch nicht mehr kaufen, da man den Qualitätsunterschied schon merkt...

Also kurz um: Wer für den Anfang, zum testen, lernen und ausprobieren eine Softbox für seine Systemblitze sucht ist hier GENAU RICHTIG!

Viel Spaß damit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2012
Hallo liebe Freunde der gehobenen Hobbyfotografie,
ich habe mir vor kurzem die Walimex Magic Softbox geholt und muss sagen, zu dem Preis kann man nichts besseres bekommen.
Meiner Meinung nach ist die Verarbeitung sehr gut und auch die Stabilität lässt keine Wünsche offen.
Ich habe damit bereits einige Portraits geschossen und muss sagen, von der gleichmäßigen Ausleuchtung über die Verstellbarkeit bis hin zum Zusammenbau und Transport ein sehr gelungenes Produkt.
Für Leute wie mich, die das nur Hobbymäßig machen und nicht gerade tausende Euros ausgeben wollen genau das Richtige.
Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen.
Viel Spaß beim fotografieren
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Gefällt mir richtig gut. Ich bekomme das Ding zwar nicht mehr in die Ursprungsform zusammen gefaltet - aber na ja.

Macht weiches Licht. Ist nicht zu groß aber auch nicht zu klein. Ideal für den Einstieg!
Ganz toll: es gibt einen Innendiffusor. D.h. es gibt die Möglichkeit, das Licht des Blitzes etwas besser in der Intensität zu steuern.

Die Halterung ist allerdings dämlich. Denn bei kleinen Blitzen nützt mir der 3-Wege-Kopf wenig, wenn ich die Box nach unten schwenken will. Denn dann ist von der Halterung zu viel im Weg. Schade.

Ansonsten empfehlenswert.

Stinkt anfangs mächtig nach Chemie!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Dies ist meine erste Softbox und als Hobbyfotograf super für wenig Geld.
Der Auf- und Abbau ging einfacher als gedacht.
Den Blitz muss man um 90 Grad drehen wenn man einen Funkauslöser verwenden will, da gäbe es sicher bessere Möglichkeiten bei der Halterung.
Ich bin aber trotzdem voll zu frieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Ich verwende diese Softbox mittlerweile schon ein Jahr um mit dem Nikon Speedlight SB-910 Fotos verschiedener Art (Portraits, Objektaufnahmen, Gruppenaufnahmen) zu schießen. Die Ausleuchtung dieser Softbox geschieht durch den zusätzlichen inneren Diffusor sehr gleichmäßig, was auch auf den Bildern einen angenehmen Lichtverlauf erzeugt.
Montiert wird die Softbox mittels der im Lieferumfang enthaltenen Halterung auf einem gewöhnlichem Lampenstativ.

Verarbeitung und Qualität sind sehr gut. Für Neulinge stellt sich die Falt-Technik zu beginn etwas schwierig heraus. Nach ein paar mal probieren hat man die Technik aber "im Griff" ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)